Schrift

28.11.2012
Kirchlengern
FDP Kirchlengern besichtigt das Aqua Fun
"Freizeitbad muss attraktiver gestaltet werden"

Kirchlengern. Der FDP-Ortsverband besichtigte zusammen mit einer Mitarbeiterin der Verwaltung das Freizeitbad Aqua Fun nicht nur im Kundenbereich, sondern vor allem auch "unter der Erde".

Das Freizeitbad ist in die Jahre gekommen und in der kommenden Zeit stehen unweigerlich Sanierungsmaßnahmen an, die sich durch das gesamte Bad ziehen. Notwendig ist es, eine Bestandsaufnahme vorzunehmen und zu schauen, wie die Sanierungsmaßnahmen finanziert und auch zeitlich umgesetzt werden können. Hier sind einfach intelligente Lösungen gefragt, die, wenn man sie frühzeitig in Angriff nimmt, gut umsetzbar sind, gibt der Ortsverband bekannt. "Wir konnten nicht greifen, wie der Zustand wirklich ist, wir sind keine Fachleute und wenn wir ein Thema richtig bewerten wollen, müssen wir uns vor Ort einen Eindruck verschaffen", so Heike Riefenstahl, Vorsitzende des FDP-Ortsverbandes.

Das Freizeitbad freut sich über konstante Besucherzahlen und auch der Saunabereich wird sehr gut angenommen. Das Aqua Fun steht nicht im Wettbewerb mit dem H2O, oder den Bali Thermen, spricht es doch eine andere Zielgruppe an. Das Freizeitbad gehöre unweigerlich zu den wichtigen weichen Standortfaktoren und einfach zu Kirchlengern. Die FDP spricht sich im Rahmen der Besichtigung zum Beispiel für eine Projektarbeit aus, die unter Umständen an einer heimischen Schule oder einer Hochschule in Auftrag gegeben werden sollte. Diese Arbeit hat die Fragestellung: "Was muss verbessert werden, damit mehr Besucher das Aqua Fun aufsuchen". In dieser Projektarbeit soll unter anderem auch erfragt werden, was der künftige Besucher sich von einem Freizeitbad wünscht.

Auch der Gesundheitsaspekt, der in den kommenden Jahren bei einer immer älter werdenden Gesellschaft mehr an Bedeutung gewinnt, muss mit beleuchtet werden. Wie kann auch die heimische Wirtschaft mit eingebunden werden. Die Themen sind vielfältig, unbedingt erweiterbar und sollten auch von den Bürgern, allen Parteien und der Verwaltung mitgestaltet werden. Das Aqua Fun ist einfach zu wichtig, als dass sich einer allein der kommenden Herausforderung bezüglich der Sanierungsmaßnahmen stellen kann.

"Denn eins ist klar, wir müssen uns alle dafür einsetzen, dass das Aqua Fun attraktiver gestaltet wird, um wettbewerbsfähig zu bleiben. Deshalb müssen alle Bürger und alle verantwortlichen Institutionen mit ins Boot geholt werden, um an gemeinsamen Lösungen zu arbeiten. Ich würde mir wünschen, wenn sich hier auch unsere Bürger mit einbringen und bin mir sicher, dass wir nur mit vereinten Kräften den Fortbestand des Bades langfristig sichern können. Mit vielfältigen Aktionen können wir die Menschen ermutigen, sich einzubringen, so Riefenstahl.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Kirchlengern
Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen
Osterfeuer, Stockbrot und Eiersuchen
Bünde/Kirchlengern/Rödinghausen (faa). Am Wochenende werden zahlreiche Osterfeuer entzündet. Das Osterfeuer in Ahle am Sportplatz wird erstmals gemeinsam vom Ahler Angelverein "Petri Heil" und dem... mehr

Kirchlengern.
Ferienkinderkino im Lichtblick
Kirchlengern. Die kleinen Kinofans aus Kirchlengern und Umgebung sind eingeladen zu den alljährlichen Vorstellungen der Osterferienangebote im Kommunalen Kino Lichtblick der Gemeinde Kirchlengern... mehr

Kirchlengern
Von Peru, Berlin und Gomera
600 Kilometer ist die Künstlerin zu ihrer Ausstellung im Rathaus Kirchlengern angereist, doch der Aufwand hat sich gelohnt: Mit insgesamt 22 Bildern zum Thema "Bunte Welten" begeistert Ruth Hochreither noch bis zum 28. Mai. mehr

Kirchlengern.
Osterfest am Backhaus in Klosterbauerschaft
Kirchlengern. Wer am Samstagnachmittag im Norden der Gemeinde Kirchlengern unterwegs ist, wird ihn riechen: den Duft von frischem Klosterbrot und leckerem Butterkuchen... mehr




Anzeige

Kirchlengern


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Kirchlengern


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Ostereiersuche an der Rürupsmühle
Ostereiersuche an der Rürupsmühle
SPD-Osterfest an der Grillhütte Südlengern
SPD-Osterfest an der Grillhütte Südlengern
NABU Kids besuchen Kreisverband-Gartengelände
NABU Kids besuchen Kreisverband-Gartengelände
Unfall auf der Enger Straße
Unfall auf der Enger Straße
Erster Schäfer in Löhne
Erster Schäfer in Löhne
RGZV Obernbeck bereitet sich auf Ostern vor
RGZV Obernbeck bereitet sich auf Ostern vor


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Ein Osterfest, viele Bräuche
Herford. Wird Ostern überall gleich gefeiert? Herforder aus fremden Kulturkreisen erzählen, ob in ihren Heimatländer auch Eier gesucht werden. Wie... mehr

Herford: Die Letzten ihrer Art
Herford. Rammler Rudi wird jetzt sportlich. Der gewichtige Deutsche Kleinwidder soll demnächst bei der Langohr-Trendsportart "Kaninhop" mitmachen und... mehr

Herford: Strandlandschaft im Aufbau
Herford. Die Vorbereitungen für den Beachclub sind bereits in vollem Gange. Trotzdem ist das Ende noch lange nicht in Sicht - zur Eröffnung am Montag... mehr

Herford: Dano: Polizei findet DNA-Spuren von Ibrahim B.
Bielefeld/Herford (ots/jum). Die umfangreichen Ermittlungen des  Ermittlerteams " EK Dano" haben zu einem weiteren Erfolg geführt. Bei der... mehr

Herford: Ein Patriarch wird 70
Herford. Als Unternehmer ist er sehr erfolgreich, als Hobbyzüchter Weltklasse. Er ist polternd, fordernd, polarisierend, präzise, motivierend... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik