Schrift

28.11.2012
Kirchlengern
Über Lückenschluss bei Lärmschutz sprechen
Grüne Bundestagsabgeordnete in Kirchlengern

Kirchlengern. Am Montag, 3. Dezember, um 15.30 Uhr kommt auf Einladung der Fraktion Bündnis 90/Die Grünen die Bundestagsabgeordnete Bettina Herlitzius, Sprecherin für Stadtentwicklung und Obfrau im Ausschuss für Verkehr, Bau und Stadtentwicklung nach Kirchlengern.

Thematisiert werden soll noch einmal der Lückenschluss der Lärmschutzwand zwischen Kirchlengern und Hiddenhausen. Durch die Bauverzögerungen auf diesem Teilabschnitt der A30 und der jetzt vorliegenden Interaktiven Karte der Schallbelastung in diesem Umkreis sehen die Grünen die Notwendigkeit und Möglichkeit, hier noch einmal Einfluss auf die entsprechenden Entscheidungsträger zu nehmen.


Interessierte Bürger und Anlieger der A 30 aus Südlengern sind hierzu eingeladen. Das Treffen findet bei Familie Behrendt, Hiddenhauser Straße 101 in Kirchlengern, statt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Kirchlengern
4. Bauabschnitt für Gesamtschule voraussichtlich erst 2016
Rund zwei Millionen Euro wurden schon für die energetische Sanierung der Erich-Kästner-Gesamtschule investiert - 670.000 Euro davon aus Mitteln des Konjunkturpaketes II. Wie es in den nächsten Jahren weitergeht, erläuterte Michael Höke, Fachbereichsleiter Schule, Kultur, Sport, dem Schulausschuss in der jüngsten Sitzung. mehr




Anzeige

Kirchlengern


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Kirchlengern


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Tag der offenen Tür in der Gesamtschule
Tag der offenen Tür in der Gesamtschule
Basar im Johannes-Falk-Haus
Basar im Johannes-Falk-Haus
Väterkurs in der Kindertagesstätte Stedefreund
Väterkurs in der Kindertagesstätte Stedefreund
Hüte und Mützentrends für den Winter 2014
Hüte und Mützentrends für den Winter 2014
Mitgliederversammlung Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford bei Brax
Mitgliederversammlung Initiative Wirtschaftsstandort Kreis Herford bei Brax
historische Gerichte: Pickert bei Andrea Höner
historische Gerichte: Pickert bei Andrea Höner


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: 70 Jahre nach dem Bombenangriff
Herford. Totensonntag vor 70 Jahren. Der achtjährige Patient Rudolf Wehmeier ist gerade mit dem Abräumen des Mittagessens im kleinen Krankenhaus Enger... mehr

Kreis Herford: IWKH-Basis will weiter machen
Kreis Herford. Sie feierten ihren Geschäftsführer mit stehenden Ovationen. Sie ließen böse Worte über "die Politik" fallen. Sie debattierten heftig... mehr

Herford: Wenn es draußen eisig wird
Herford. 13 Fußtruppen, 17 Traktoren, 16 Großfahrzeuge und 750 Tonnen Streusalz - damit plant die für den Räumdienst der Stadt zuständige... mehr

Herford/Velbert: Betrug: Stuntman soll 3.600 Euro zahlen
In Herford wurde er bekannt, als er 2012 auf dem Neuen Markt eine große Benefizaktion mit Promis für die Kinderklinik plante und dafür von... mehr

Herford: Taxi-Fahrpreise sollen kräftig steigen
Herford. Taxifahren könnte in Herford künftig deutlich teurer werden. Grund ist der ab Januar 2015 geltende Mindestlohn für Taxifahrer. Der Kreistag... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik