Schrift

28.11.2012
Verkehrsunfall mit Personenschaden - Fahrräder stießen zusammen

32049 Herford (ots) - (mal) Am Dienstagnachmittag, gegen 15.04
Uhr, befuhr ein 16-jähriger Schüler mit seinem Fahrrad verbotswidrig
den Fußweg unterhalb des Schützenhofes in Richtung der Straße
"Steinweg". Zeitgleich befuhr ein 10-jähriges Kind mit seinem Fahrrad
den Steinweg in Richtung Salzufler Straße. Als der 16-Jährige auf den
Steinweg fuhr, stieß er mit dem 10-jährigen Schüler zusammen. Beide
Fahrradfahrer stürzten. Der 10-Jährige wurde verletzt und zur
ambulanten Behandlung in das Klinikum Herford verbracht. Es entstand
leichter Sachschaden.





Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Herford

Spaziergänger finden Leiche in Herford
Herford (bo). Am Dienstagabend gegen 19.17 Uhr fanden Passanten am Werreufer in Herford , etwa  50 Meter flussabwärts nach der Unterführung der... mehr

Wo morgen ab 6 Uhr im Kreis Herford geblitzt wird
Kreis Herford. Morgen früh ab 6 Uhr ist es wieder soweit: 24 Stunden lang werden die Polizeibeamten im Kreis Herford ihr Augenmerk besonders auf die... mehr

Güllespritzer an der Restaurant-Fassade
Spenge (-as). Bernd-Udo Einhaus stinkt die Sache. Der Inhaber des Hauses an der Ecke Werther-/Bielefelder Straße in Lenzinghausen schimpft wie ein... mehr

"Kunst, die zu den Menschen kommt"
Enger. Graffiti - das ist für viele immer noch unerwünschtes Geschmiere, mit dem sich Jugendliche Rabauken an Häuserwänden vergehen. Sozialpädagoge... mehr

Vlothoer Mordfall Agnes N. bei "Aktenzeichen XY"
Vlotho (nw). Der Fall der ermordeten Agnes N. aus Vlotho (Kreis Herford) ist am Mittwoch, 24. September... mehr

Zulieferermesse Area 30 in Löhne




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik