Schrift

30.12.2012
Einbruch in Wohnhaus

32052 Herford (ots) - (sb) Am Samstagabend in der Zeit von 18:35
Uhr bis 21:15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln
eines Fensters Zugang zu einem Haus an der Straße "Herforder Heide".
Die Zimmer und Schränke wurden von den Tätern durchsucht. Angaben zum
Diebesgut konnten bislang nicht erlangt werden. Hinweise nimmt die
Polizei unter 05221/888-0 entgegen.





Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Herford

Heute beginnen Arbeiten am Lübbertor
Herford. Die Sanierung einer der wichtigsten Verkehrsknotenpunkte in der Herforder Innenstadt beginnt heute: Ab heute Morgen wird der Bereich um die... mehr

Poco will vor Weihnachten öffnen
Löhne (ulf/mt). Nach Neubrandenburg ist Löhne dran: Der Möbeldiscounter Poco will noch vor Weihnachten seine neue Filiale im ehemaligen Metro-Gebäude... mehr

Dänischer Autor plant Buch über Elisabeth von der Pfalz
Herford. Mit der Kamera kniet der dänische Schriftsteller Stig Dalager im Depot des städtischen Museums Herford und filmt ein gemaltes Stadtpanorama... mehr

Ein Germanit fährt Reichsauto
Löhne (ulf). Auto-Aufkleber wollen provozieren. Klassiker wie "Ich bremse auch für Igel" rollen seit Jahrzehnten auf den Heckscheiben motorisierter... mehr

Anwohner kritisieren Bauplanung an Wilhelmstraße
Bünde. Die Stadt Bünde will für ein Gebiet zwischen Wilhelm- und Levisonstraße den Bebauungsplan ändern. Konkret geht es um das Grundstück... mehr

34. Auto-Matter-Wälle-Lauf



40 Pappeln in Lippinghausen müssen weichen



Mit dem Fahrschulauto durch Herford




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik