Schrift

30.12.2012
Einbruch in Wohnhaus

32052 Herford (ots) - (sb) Am Samstagabend in der Zeit von 18:35
Uhr bis 21:15 Uhr verschafften sich unbekannte Täter durch Aufhebeln
eines Fensters Zugang zu einem Haus an der Straße "Herforder Heide".
Die Zimmer und Schränke wurden von den Tätern durchsucht. Angaben zum
Diebesgut konnten bislang nicht erlangt werden. Hinweise nimmt die
Polizei unter 05221/888-0 entgegen.





Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Herford
Pressestelle Herford
Telefon: 05221 888 1250
E-Mail: pressestelle.herford@polizei.nrw.de


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Herford

Stellvertretender Wehrführer der Freiwilligen Feuerwehr Bünde tritt zurück
Bünde. Bernhard Rose, der stellvertretende Leiter der Freiwilligen Feuerwehr Bünde, hat in einem Schreiben an Bürgermeister Wolfgang Koch und den Rat... mehr

Von der Förderschule in die Backstube
Löhne. Mit einer Backmischung fing alles an. Da war Wolf-Hagen Rösler zwölf Jahre alt und besuchte die LWL-Förderschule am Weserbogen... mehr

Wiesn-Gaudi in Spenge
Spenge. Bereits im November vergangenen Jahres begann die heiße Phase. Ende Januar hatte Volker Ziegenbruch dann auch die letzte von insgesamt 2.500... mehr

Tempo-Kontrollen am Dienstag
Kreis Herford. Am Dienstag wird die Geschwindigkeit der Autofahrer von der Polizei auf folgenden Straßen überprüft: Hiddenhausen:   Eilshauser Straße... mehr

34. Zwiebelmarkt lockt Besucher aus der ganzen Region nach Bünde
Bünde. Das Wetter war genau so gut wie das Programm und die Stimmung bei der 34. Auflage des größten Bünder Stadtfestes am vergangenen Wochenende. Von... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik