Schrift

28.11.2012
Spenge
Weihnachtliches Flair an der Kirche
Zum dritten Mal wird Weihnachtsmarkt am dritten Advent gefeiert / Rundfahrten mit der Pferdekutsche

Basteleien und Strickkunst | FOTO: NW-ARCHIV (BOHNENKAMP-SCHMIDT)

Spenge. Die Vorbereitungen für den dritten Spenger Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende laufen auf Hochtouren. Rund um die St. Martinskirche werden für den 15. und 16. Dezember wieder viele Holzhütten mit unterschiedlichsten Angeboten aufgebaut. Spenger Vereine, Kindertagesstätten, Schulen und engagierte Bürgerinnen und Bürger freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Alle Teilnehmer werden ein breites Spektrum an Essens- und Getränkeangeboten, aber auch Kunsthandwerk und Bastelarbeiten bereit halten.


In der Martinskirche bieten einheimische Chöre und Orchester ein umfangreiches und ansprechendes musikalisches Programm.

Für gute Stimmung wird am Samstagabend die mobile Band "Chris and the poor Boys" rund um die Kirche sorgen.

Der Spenger Nikolaus erwartet alle Kinder am Sonntagnachmittag mit kleinen Geschenken, er feiert in diesem Jahr übrigens sein 60. Dienstjubiläum.

Außerdem wird für Kinder neben besonderen Aktionen an den Ständen am Samstag eine Zauber- und Ballonshow angeboten.

Am Sonntag ist auch wieder die Pferdekutsche für kleine Rundfahrten durch Spenge im Einsatz.

Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt bereichern. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, in einem Ballon in schwindelnder Höhe Spenge von oben zu betrachten.

"Weihnachtliches Flair, leckerer Glühwein und kulinarische Düfte - nur mit dem ehrenamtlichen Engagement vieler Mitwirkenden ist dieser besondere Weihnachtsmarkt in Spenge wieder möglich", freut sich Heidrun Hellmann (Stadtmarketing).

Die Programmflyer für den Weihnachtsmarkt liegen ab sofort im Rathaus und vielen anderen Stellen aus.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Spenge
Die Suche nach dem richtigen Platz
Spenge. Groß war die Überraschung, als Bürgermeister Bernd Dumcke im Spenger Rat bei der Frage nach dem richtigen Standort für einen Kunstrasenplatz den Bardüttingdorfer Fußballplatz ins Gespräch... mehr




Anzeige

Spenge

297 Personen gefällt
"Spenge"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Spenge


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
Erwin Pelzig im Stadttheater
Erwin Pelzig im Stadttheater
Marta-Ausstellung - Der entfesselte Blick
Marta-Ausstellung - Der entfesselte Blick
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Erneute Demonstration gegen IS-Terror in Herford
Schnuppertage für Holzliebhaber
Schnuppertage für Holzliebhaber
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Farben des Herbstes: Kürbisfiguren
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof
Weiberkram-Markt im Güterbahnhof


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Geiselnahme knapp entkommen
Herford/Azaz. Die Ereignisse liegen bereits ein Jahr zurück, aber sie stecken dem weit gereisten Journalisten Jürgen Escher aus Herford noch in den... mehr

Herford: Pelzigs pointierte Polterei
Herford. "17 Cent pro Minute bin ich Ihnen wert", rechnet Erwin Pelzig den Besuchern im Theater vor. Da hat er 141 Spielzeit-Minuten hinter sich. Jede... mehr

Herford: Salafisten auf dem Rückzug ins Private
Herford (jwl). Die Salafisten verlegen ihre Aktivitäten offenbar verstärkt in Wohnungen oder tarnen sie als private Aktivitäten... mehr

Herford: Brauche Geld, biete Queen auf Teller
Herford. Das Land NRW macht es vor: Am 12. November lässt die Casino-Gesellschaft Westspiel, eine Tochter der landeseigenen NRW-Bank... mehr

Herford: Per Mausklick durch Herfords Straßen
Herford. Verkehrsschilder beachten, rechtzeitig schalten, den Schulterblick nicht vergessen und Rücksicht auf andere Verkehrsteilnehmer nehmen - der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik