Schrift

28.11.2012
Spenge
Weihnachtliches Flair an der Kirche
Zum dritten Mal wird Weihnachtsmarkt am dritten Advent gefeiert / Rundfahrten mit der Pferdekutsche

Basteleien und Strickkunst | FOTO: NW-ARCHIV (BOHNENKAMP-SCHMIDT)

Spenge. Die Vorbereitungen für den dritten Spenger Weihnachtsmarkt am dritten Adventswochenende laufen auf Hochtouren. Rund um die St. Martinskirche werden für den 15. und 16. Dezember wieder viele Holzhütten mit unterschiedlichsten Angeboten aufgebaut. Spenger Vereine, Kindertagesstätten, Schulen und engagierte Bürgerinnen und Bürger freuen sich auf zahlreiche Besucherinnen und Besucher.

Alle Teilnehmer werden ein breites Spektrum an Essens- und Getränkeangeboten, aber auch Kunsthandwerk und Bastelarbeiten bereit halten.

In der Martinskirche bieten einheimische Chöre und Orchester ein umfangreiches und ansprechendes musikalisches Programm.

Für gute Stimmung wird am Samstagabend die mobile Band "Chris and the poor Boys" rund um die Kirche sorgen.

Der Spenger Nikolaus erwartet alle Kinder am Sonntagnachmittag mit kleinen Geschenken, er feiert in diesem Jahr übrigens sein 60. Dienstjubiläum.

Außerdem wird für Kinder neben besonderen Aktionen an den Ständen am Samstag eine Zauber- und Ballonshow angeboten.

Am Sonntag ist auch wieder die Pferdekutsche für kleine Rundfahrten durch Spenge im Einsatz.

Ein besonderes Highlight wird in diesem Jahr den Weihnachtsmarkt bereichern. Am Sonntag besteht die Möglichkeit, in einem Ballon in schwindelnder Höhe Spenge von oben zu betrachten.

"Weihnachtliches Flair, leckerer Glühwein und kulinarische Düfte - nur mit dem ehrenamtlichen Engagement vieler Mitwirkenden ist dieser besondere Weihnachtsmarkt in Spenge wieder möglich", freut sich Heidrun Hellmann (Stadtmarketing).

Die Programmflyer für den Weihnachtsmarkt liegen ab sofort im Rathaus und vielen anderen Stellen aus.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Spenge
Spenge
Recyclingbörse sammelt in Spenge
Spenge (nw). Eine Elektro-, Textil- und Haushaltswarensammlung führt die Recyclingbörse Herford am kommenden Montag, 28. Juli, von 15 bis 18 Uhr in Spenge am Städtischen Bauhof, Industriezentrum 81... mehr




Anzeige

Spenge

285 Personen gefällt
"Spenge"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Spenge


Anzeige
Fotos aus dem Kreis Herford
125 Jahre Löschgruppe Mennighüffen
125 Jahre Löschgruppe Mennighüffen
Unfall auf der Häverstraße
Unfall auf der Häverstraße
Sperrung Löhner Straße zwischen Hiddenhausen und Enger
Sperrung Löhner Straße zwischen Hiddenhausen und Enger
Radrouten im Kreis Herford
Radrouten im Kreis Herford
Italienreise der Löhner Kantorei
Italienreise der Löhner Kantorei
Glockenturm wird abgebaut
Glockenturm wird abgebaut


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokales Herford
Herford: Zwei Verletzte bei Verkehrsunfall
Herford (fm). Leicht verletzt wurden eine Frau und ein Mann, die am Freitagmittag gegen 13 Uhr mit ihren Autos auf der Einmündung  Ahmser Straße /... mehr

Herford: Was am Straßenrand blüht
Unkraut gibt es nicht, wohl aber Wildpflanzen. Wuchern sie im öffentlichen Raum, ärgert das den einen oder anderen Bürger. Das Gestrüpp unter den... mehr

Kreis Herford: Drei Jahre Haft wegen Kindesmissbrauchs
Während der Herbstferien 2011 kam es zum Missbrauch - doch der eigene Vater glaubte den Schilderungen seiner 13-jährigen Tochter nicht. Unter anderem... mehr

Herford.: Jungfalken erkunden die Stadt
Herford. Entwarnung für die Freunde der Turmfalken an der Münsterkirche. Drei Jungtiere hat Pfarrer Johannes Beer seit dieser Woche dabei beobachten... mehr

Kreis Herford: Abheben zur zweiten Runde
Kreis Herford. "All Killer, No Filler - alles Renner, keine Füller" verspricht der Club X für die zweite Auflage seines Heavy-Metal-Festivals. Das X... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik