Schrift

23.11.2012
Beverungen
Hardrock feinster Güte
Barock und die Elektroboys in Beverungen

Laut und hart | Foto: A.Hahl | rockpixx.com

Beverungen (nw). Glockengeläut und Kanonendonner werden am Freitag, 18. Januar, endlich wieder von der AC/DC-Coverband Barock in der Stadthalle Beverungen zu hören sein. Die AC/DC-Tributeband verspricht ab 20 Uhr Hardrock feinster Güte.

Für den Supporting Act, ab 19 Uhr konnte die Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung erneut die Elektroboys gewinnen. Man beschreibt ihre Songs als mitreißende Punkrockhymnen, die zum Wohnzimmerzerlegen einladen. Sie selbst beschreiben ihre Musik als Grimassenrock mit deutlicher Wortwahl. Dabei gelten sie in der Szene als die bestangezogene Punkrockband Deutschlands. Sie sagen: "Ein Schlagzeug, ein Bass, eine Gitarre, dazu Gesang – fertig!"

Mitreißende Punkrockymnen | Foto: A.Hahl | rockpixx.com

Die Elektroboys, das sind Leo Dülfer, Paulo de Janeiro und Ralf Dülfer. Ihre Live-Auftritte haben einen stets außergewöhnlichen Unterhaltungswert: Sie imitieren nicht. Sie teilen sich die Musik, emotionale Intelligenz und das E auf dem Arm. Inzwischen gibt es den Output der Elektroboys auf vier Longplayern und alles gehört ihnen, denn sie machen alles selbst und bleiben dabei, wie sie sind. Es gibt schließlich keinen Grund, den Humor zu wechseln. Das Musikmagazin Rock Hard schreibt über den Sound der Elektroboys: " . . . platzt vor feingeistig-ironischer (nicht klugscheißender!) Lyrik, wunderbaren, melancholischen Melodien und einem schrammelrockenden, aber durchdachten Instrumental-Fundament. Großartig!"

Volker Faltin von der Kulturgemeinschaft: "Wir sind noch in Verhandlung mit einer örtlichen Band, die dann zusammen mit den Elektroboys und Barock den sicherlich kalten Januar-Abend etwas wärmer werden lässt." Karten für das Konzert sind im Kulturbüro der Stadtverwaltung im Service-Center Beverungen, Weserstraße 16, Tel. (0 52 73) 39 22 23, sowie beim Servicepartner der Neuen Westfälischen, Bücher Brandt in Höxter, Westerbachstraße 6, erhältlich. Für den Kartenversand steht eine Ticket-Hotline unter der Nummer (0 18 05) 70 07 33 zur Verfügung.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Höxter
Ein neues Auto für Tobias
Höxter/Beverungen. Rost, überall Rost: Am Auspuff, an der Karosserie, selbst an der Stoßstange. Der VW-Bus, Baujahr 1988, wird nicht mehr durch den TÜV kommen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Großbrand in Stadtoldendorf
Großbrand in Stadtoldendorf
Einweihung der Sekundarschule
Einweihung der Sekundarschule
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Schützenfest in Großenbreden
Schützenfest in Großenbreden
Beach Party im Freibad
Beach Party im Freibad


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Eine Überraschung ist durchaus möglich
Bökendorf. Groß war der Jubel beim Neu-Westfalenligisten SV Bökendorf nach dem erstmaligen Kreispokalsieg und genauso groß dürfte die Freude über die... mehr

Götte erzielt Hattrick
Warburg. (man). Vor 150 Zuschauern setzten sich gestern Abend im Topspiel der A-Liga die Warburger Sportfreunde dank einer Leistungssteigerung in der... mehr

Der Fehlstart ist perfekt
VON LARS LANGE Lauenförde. Der Fehlstart für die zweite Garde des FC Blau-Weiß Weser ist perfekt. Am gestrigen Abend verlor die Elf von Trainer Marco... mehr

Nieheim feiert Schützenfest
Kreis Höxter (tor/um). Der große Favorit marschiert: Eindrucksvoll gewann der FC Nieheim gestern Abend mit 9:0 gegen Borgentreich II. Germete/Wormeln... mehr

Topspiel steigt in Warburg
Kreis Höxter (la). Die eingleisige A-Liga beschert nach dem Saisonauftakt den Zuschauern, Verantwortlichen und Spielern gleich eine englische Woche.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik