Schrift

23.11.2012
Beverungen
Hardrock feinster Güte
Barock und die Elektroboys in Beverungen

Laut und hart | Foto: A.Hahl | rockpixx.com

Beverungen (nw). Glockengeläut und Kanonendonner werden am Freitag, 18. Januar, endlich wieder von der AC/DC-Coverband Barock in der Stadthalle Beverungen zu hören sein. Die AC/DC-Tributeband verspricht ab 20 Uhr Hardrock feinster Güte.

Für den Supporting Act, ab 19 Uhr konnte die Kulturgemeinschaft Beverungen und Umgebung erneut die Elektroboys gewinnen. Man beschreibt ihre Songs als mitreißende Punkrockhymnen, die zum Wohnzimmerzerlegen einladen. Sie selbst beschreiben ihre Musik als Grimassenrock mit deutlicher Wortwahl. Dabei gelten sie in der Szene als die bestangezogene Punkrockband Deutschlands. Sie sagen: "Ein Schlagzeug, ein Bass, eine Gitarre, dazu Gesang – fertig!"

Mitreißende Punkrockymnen | Foto: A.Hahl | rockpixx.com

Die Elektroboys, das sind Leo Dülfer, Paulo de Janeiro und Ralf Dülfer. Ihre Live-Auftritte haben einen stets außergewöhnlichen Unterhaltungswert: Sie imitieren nicht. Sie teilen sich die Musik, emotionale Intelligenz und das E auf dem Arm. Inzwischen gibt es den Output der Elektroboys auf vier Longplayern und alles gehört ihnen, denn sie machen alles selbst und bleiben dabei, wie sie sind. Es gibt schließlich keinen Grund, den Humor zu wechseln. Das Musikmagazin Rock Hard schreibt über den Sound der Elektroboys: " . . . platzt vor feingeistig-ironischer (nicht klugscheißender!) Lyrik, wunderbaren, melancholischen Melodien und einem schrammelrockenden, aber durchdachten Instrumental-Fundament. Großartig!"

Volker Faltin von der Kulturgemeinschaft: "Wir sind noch in Verhandlung mit einer örtlichen Band, die dann zusammen mit den Elektroboys und Barock den sicherlich kalten Januar-Abend etwas wärmer werden lässt." Karten für das Konzert sind im Kulturbüro der Stadtverwaltung im Service-Center Beverungen, Weserstraße 16, Tel. (0 52 73) 39 22 23, sowie beim Servicepartner der Neuen Westfälischen, Bücher Brandt in Höxter, Westerbachstraße 6, erhältlich. Für den Kartenversand steht eine Ticket-Hotline unter der Nummer (0 18 05) 70 07 33 zur Verfügung.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Beverungen
Beverungen/Kreis Höxter
Karl der Große begrüßt die Weserflotte
Beverungen/Kreis Höxter (nw). "Leinen los" heißt es am Samstag, 26, April auf der Weser im Kreis Höxter. Dann eröffnet die "Flotte Weser" die neue Saison und lädt dazu ein... mehr

Dalhausen
Kleine Küken erobern Kinderherzen
Dalhausen. "Die haben gepickt, eine ganze Nacht, und dann sind sie geschlüpft, einer nach dem anderen." Der vierjährige Linus hat die dreißig Hühnereier im Familienzentrum St... mehr

Beverungen
Jugendliche verursachen Brände in Beverungen
Beverungen (nin). Mehr als ein dutzend Sachbeschädigungen und Brände hat die Kripo Höxter jetzt geklärt: Für die Straftaten in Beverungen seit Silvester 2013 sind drei Jugendliche dringend... mehr

Beverungen
Wohnmobile parken kreuz und quer am Weserufer
Beverungen (tor). Mit Beginn der Osterferien startet die Saison der Wohnmobilisten endgültig. Erfreulich dabei - auch 2014 scheint das Weserbergland ein beliebtes Reiseziel für Camper zu sein... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Höxter
Ferkeltransporter kippt um
Ferkeltransporter kippt um
Go-Parc-on-Tour in der Stadthalle
Go-Parc-on-Tour in der Stadthalle
Ostereiermarkt in Bödexen
Ostereiermarkt in Bödexen
TuS-Damen steigen auf
TuS-Damen steigen auf
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Höxeraner Frühling
Höxeraner Frühling


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Höxter: Herford eine Nummer zu groß
Höxter. Eigentlich sollte dieses Mal alles anders laufen. Höxters Trainer Andreas Wegener war im Vorfeld des Duells mit dem SC Herford trotz einer 0:7... mehr

Stahle: FC PEL sammelt wichtige Punkte
Stahle. Einen ganz wichtigen Auswärtssieg landete der FC PEL beim Tabellenschlusslicht FC Stahle. In einer verkrampften Partie gewann PEL das... mehr

Der Etat steht erst im Sommer fest
VON JULIA RADTKE Bad Driburg. Am Sonntag gelang dem TuS Bad Driburg der größte Erfolg der Vereinsgeschichte: Das Tischtennis-Team um Spitzenspielerin... mehr

Brakeler siegen zum Saisonauftakt
Brakel. Zum Saisonauftakt der Norddeutschen Inlinehockeyliga können die Herren des TV Brakel Blitze zwei Siege verbuchen. Gegen Neuling Engelbostel... mehr

SVD sieht noch Chancen
Dringenberg. Wahre Leidenschaft, das ist das Leitthema des SV Dringenberg. Mit Leidenschaft kämpften sich die Dringenberger Spieler am Sonntag im... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik