Schrift

24.11.2012
Beverungen
Netzanbindung vollständig als Erdkabel
Trianel ändert die Planung für das Speicherkraftwerk

Beverungen (tor). Das geplante Wasserspeicherkraftwerk zwischen Amelunxen und Bosseborn soll mit durchgängig unterirdisch verlegten Kabeln an das Hochspannungsnetz in Würgassen angeschlossen werden. Das hat das Stadtwerkenetzwerk Trianel bei einem Erörterungsverfahren mitgeteilt, nachdem es Bedenken gegen eine Freileitung auf einer Teilstrecke gab.

Für die Hochspannungsleitung zum Umspannwerk Würgassen will Trianel eine 110 Kilovolt(kV)-Leitung errichten. Diese sollte nach ersten Planungen auf den ersten 2,2 Kilometern und den letzten 5,6 Kilometern als Erdkabel verlegt werden. Die 6,9 Kilometer dazwischen, vom Höhenzug Bastenberg bis zur Ortsgrenze Beverungen soll dagegen als Freileitung errichtet werden.


Die Städte Beverungen und Höxter hatten dem schon zugestimmt. Nun gab es aber doch Bedenken anderer Behörden. Trianel hatte im Vorfeld schon gesagt, dass ein Erdkabel auf der gesamten Trasse möglich ist. "Im Erörterungsverfahren sind wir zu dem Entschluss gekommen, dass ein Erdkabel über die komplette Länge die raumverträglichste Lösung ist", sagte Trianel-Pressesprecherin Nicole Kolster.

Die Trasse vom geplanten Kraftwerkstandort bis zum Umspannwerk in Würgassen wäre 12,5 Kilometer lang. Die Leitung verliefe von Amelunxen aus über den Höhenzug Bastenberg und würde zwischen Gut Schirmeke und Beverungen auf das Industriegebiet "Zum Osterfeld" zulaufen. Von dort wird die Leitung Richtung Weser geführt und parallel zum Fluss Richtung Würgassen gezogen. Auf Höhe des Beverunger Bootshauses wechselt die Trasse dann die Weserseite und wird zum Umspannwerk in Würgassen geleitet.
Das Raumordnungsverfahren steht nun kurz vor dem Abschluss.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Beverungen
Hommage an die Kultur Argentiniens
Beverungen. Im Fußball mussten die Argentinier noch den Deutschen bei der WM den Vortritt lassen, im Tango sind die Argentinier jedoch einsame Weltspitze... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Mittelham fällt erneut aus
Bad Driburg (um). Das Verletzungspech scheint an ihr zu haften - schon wieder muss der Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg auf seine... mehr

A-Ligaspiel zum dritten Mal abgesagt
Lauenförde (um). Zweimal ist die Partie zwischen dem FC Blau-Weiß Weser II und dem FC Nieheim in der Fußball-Kreisliga A bereits abgesagt worden. Für... mehr

Finalisten haben Respekt voreinander
Warburg (tim). Vierter und letzter Streich der Kreispokalfinals der Junioren in dieser Woche. Freitagabend (18.30 Uhr) treffen die A-Junioren der... mehr

Zwei Siege gehen an Cedric und Jürgen Totz
Brenkhausen/Höxter. 113 Starter am Samstag und 80 Starter am Sonntag duellierten sich bei schönstem Wetter beim Automobil-Slalom-Wochenende auf dem... mehr

Bohnert-Team holt den Kreispokal
Borgentreich . (man). Souverän mit 5:1 setzte sich Bezirksligist SV Ottbergen/Bruchhausen im sehenswerten Kreispokalfinale der B-Juniorinnen gegen die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik