Schrift

28.11.2012
Beverungen
"Willkommen in Deutschland"
Filmabend beim Internationalen Frauentreff

Beverungen (nw). Der "Internationale Frauentreff" und die Gleichstellungsbeauftragte der Stadt Beverungen laden Frauen aller Kulturen zu einem Filmabend ein. Gezeigt wird die Komödie "Almanya – Willkommen in Deutschland" am Montag, 10. Dezember, um 19.30 Uhr, in der Mensa der Verbundschule Beverungen.

Almanya, das ist Deutschland. Doch ist dieses Deutschland auch eine Heimat oder die Fremde? Als der sechsjährige Cenk an seinem ersten Schultag weder ins deutsche, noch ins türkische Fußballteam gewählt wird, ist auch er ratlos. "Wer oder was bin ich eigentlich – Deutscher oder Türke?"


Die Komödie "Almanya – Willkommen in Deutschland" thematisiert die Frage der Heimat und Identität türkischer Gastarbeiter in Deutschland über mehrere Generationen hinweg. Sie vermittelt Themen wie nationale Identität, Migration und Integration auf humorvolle Weise.

In adventlicher und gemütlicher Atmosphäre haben die Besucherinnen die Möglichkeit, Frauen unterschiedlicher Kulturen kennen zu lernen und mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Für Getränke und eine leckere Überraschung muss ein Kostenbeitrag von zwei Euro gezahlt werden.

Anmeldungen nehmen Nahide Yildiz, Tel. (0 52 73) 49 35, und Elke Stieghorst, Tel. (0 52 73) 4867 bis zum 7. Dezember entgegen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Höxter
Nah bei den Menschen
Höxter/Beverungen (nw). Das Weserbergland kannte und mochte er schon von Ausflügen mit der Familie, jetzt ist er auch beruflich dort angekommen: Björn Corzilius (34) ist neuer Pfarrer im Probedienst... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Theateraufführung in Borgholz
Theateraufführung in Borgholz
Zauberer und Ballonkünstler Tobi van Deisner in Steinheim
Zauberer und Ballonkünstler Tobi van Deisner in Steinheim
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Purple Schulz in der Manifattura
Purple Schulz in der Manifattura


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Die Gesamtschule überrascht
Von Uwe Müller Höxter. Richtig eng waren einige Entscheidungen um den Schul-Kreismeistertitel im Volleyball. In den Wettkampfklassen I der Jungen und... mehr

Gelbe Karten zählen nur für eine Liga
Beverungen (tor). Die Mitspieler an der Außenlinie zuckten kurz zusammen, als Alex Hengst in der A-ligapartie FC Blau-Weiß Weser II gegen den FC... mehr

Lüchtringer holen fünf Siege in Oberaden
Lüchtringen (dm). Acht Mittelstreckler der LF Lüchtringen gönnten sich keine Pause. Am Tag nach dem Flutlicht-Crosslauf gingen sie bereits wieder auf... mehr

SV Dringenberg dominiert nur einen Satz lang
Von Julia Pieper Kreis Höxter. Zu wenig Selbstvertrauen kostete wichtige Punkte: Im Heimspiel gegen den Landesligisten VfB Schloß Holte unterlagen die... mehr

Vata führt Boffzen zum Arbeitssieg
Boffzen (cr). Der FC Boffzen hatte gegen den abstiegsgefährdeten SV Rühle wenig Mühe und gewann sicher mit 5:0 in der Kreisliga Holzminden. Das Spiel... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik