Schrift

27.11.2012
Borgentreich/Warburg
Abschied nach 42 Berufsjahren
Auf dem Weg in den Ruhestand: Firmenkundenberater Gerhard Lenz verlässt Vereinigte Volksbank

Abschied | FOTO: PRIVAT

Borgentreich/Warburg. Nach mehr als 42-jähriger Tätigkeit in der heutigen Vereinigten Volksbank wurde Gerhard Lenz aus Borgentreich in die passive Phase der Altersteilzeit verabschiedet. An diese Zeit wird sich nahtlos sein Ruhestand anschließen.

Lenz hatte seine Ausbildung am 1. August 1970 bei der damaligen Warburg-Daseburger Spar- und Darlehnskasse begonnen. 1975 übernahm er die Leitung der Filiale Daseburg, bis er nach erfolgreichem Studium an der Bankakademie 1979 als Kreditberater in die damalige Hauptstelle in Warburg wechselte. Nach kontinuierlicher Weiterbildung wechselte Lenz 2002 als Handlungsbevollmächtigter in die Firmenkundenbank. Dort war er seit 2007 für die ganzheitliche Betreuung und Beratung der Firmenkunden zuständig.


Für die engagierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit sprach Vorstand Birger Kriwet dem langjährigen Mitarbeiter Dank aus und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft. Zusammen mit seiner Ehefrau Mathilde und langjährigen Kollegen feierte Gerhard Lenz seinen Abschied. "Es waren schöne Jahre, in denen ich viele Kunden kennenlernen durfte", resümierte der zukünftige Ruheständler. Die persönliche Betreuung der Kunden werden ab sofort Andreas Kraut und Bernd Redeker übernehmen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Borgentreich
Sozialdemokraten fordern Offenheit
Borgentreich (nw). Der Borgentreicher Stadtverband der SPD nimmt Stellung zur zukünftigen Aufnahmestelle für Asylbewerber in der ehemaligen Desenberg-Kaserne... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Neue Modetrends bei Klingemann
Neue Modetrends bei Klingemann
ADAC-Slalom des AC Bad Driburg am Bilster Berg
ADAC-Slalom des AC Bad Driburg am Bilster Berg
Ausstellungen in der Burg Dringenberg
Ausstellungen in der Burg Dringenberg
20. Großer Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen
20. Großer Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen
Stadtpokal der Steinheimer Wehren in Sandebeck
Stadtpokal der Steinheimer Wehren in Sandebeck
5. Drachenboot-Cup
5. Drachenboot-Cup


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Mit Offensivkraft an die Spitze
Von Uwe Müller Brakel. 5:0, 6:0, 4:2, 5:0 - deutliche Siege, die die Spvg. Brakel in der noch jungen Bezirksligasaison eingefahren hat - und... mehr

Packende Spiele bei den Herren 50
Bad Driburg (man). Sehenswerte Doppelpaarungen gab es bei den Tennis-Kreismeisterschaften in Bad Driburg zu sehen. Insbesondere am Finaltag passte... mehr

Meister hat Probleme
Brakel (nw). Das Damenteam der Brakeler Blitze musste bei den Bulldogs aus Bockum antreten. Die Bulldogs hatten schon vor dem Spiel die Meisterschaft... mehr

Cedric Totz siegt am Bilster Berg
Von Bernd Paulus Nieheim. Das Geräusch des Fahr-Fehlers ist ein sattes Plop. Nicht sehr laut, jedoch auch nicht zu überhören auf der Dynamikfläche der... mehr

Gegner ist eine Nummer zu stark
Steinheim (um). Zweiter Spieltag in der Handball-Bezirksliga und der HC 71 Steinheim wartet weiter auf den ersten Saisonsieg unter Neutrainer Andre... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik