Schrift

27.11.2012
Borgentreich/Warburg
Abschied nach 42 Berufsjahren
Auf dem Weg in den Ruhestand: Firmenkundenberater Gerhard Lenz verlässt Vereinigte Volksbank

Abschied | FOTO: PRIVAT

Borgentreich/Warburg. Nach mehr als 42-jähriger Tätigkeit in der heutigen Vereinigten Volksbank wurde Gerhard Lenz aus Borgentreich in die passive Phase der Altersteilzeit verabschiedet. An diese Zeit wird sich nahtlos sein Ruhestand anschließen.

Lenz hatte seine Ausbildung am 1. August 1970 bei der damaligen Warburg-Daseburger Spar- und Darlehnskasse begonnen. 1975 übernahm er die Leitung der Filiale Daseburg, bis er nach erfolgreichem Studium an der Bankakademie 1979 als Kreditberater in die damalige Hauptstelle in Warburg wechselte. Nach kontinuierlicher Weiterbildung wechselte Lenz 2002 als Handlungsbevollmächtigter in die Firmenkundenbank. Dort war er seit 2007 für die ganzheitliche Betreuung und Beratung der Firmenkunden zuständig.

Für die engagierte und vertrauensvolle Zusammenarbeit sprach Vorstand Birger Kriwet dem langjährigen Mitarbeiter Dank aus und wünschte ihm alles Gute für die Zukunft. Zusammen mit seiner Ehefrau Mathilde und langjährigen Kollegen feierte Gerhard Lenz seinen Abschied. "Es waren schöne Jahre, in denen ich viele Kunden kennenlernen durfte", resümierte der zukünftige Ruheständler. Die persönliche Betreuung der Kunden werden ab sofort Andreas Kraut und Bernd Redeker übernehmen.


Weitere Nachrichten aus Borgentreich
Borgentreich
Orgelstädter im Waldcamp
Borgentreich. Das Lustige Börde-Theater aus Borgentreich stand am Wochenende mit dem Lustspiel "Waldcamp" zweimal auf der Bühne der Schützenhalle. Wie immer stellte die Laienspielgruppe den Reinerlös... mehr

Borgentreich
Hand in Hand zum Paradies
Borgentreich. Fröhliches Gewusel herrscht in der Michaelsgruppe, der Außenwohngruppe des Jugenddorfes Warburg. Alle freuen sich auf das kleine Grillfest, mit dem der neue Garten eingeweiht werden soll... mehr

Borgentreich
Von Baggerfahren bis Baumpflanzen
Borgentreich. Desenberg-Elexier, Holunder Amaretto, Weine von trocken bis fruchtig, Deftiges und Süßes, Autos und Trecker: Der Frühlingsmarkt in Borgentreich war vollgepackt mit Angeboten zum... mehr

Borgentreich
Energieeffiziente Heizung
Borgentreich. Ab sofort wird in zwei öffentlichen Gebäuden der Stadt Borgentreich effizienter geheizt. Die in die Jahre gekommene Heizungsanlage in der Bördelandschule Borgentreich und die in der... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Höxter
Ostereiermarkt in Bödexen
Ostereiermarkt in Bödexen
TuS-Damen steigen auf
TuS-Damen steigen auf
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Höxeraner Frühling
Höxeraner Frühling
Das Lustige Bördetheater
Das Lustige Bördetheater
Mittelalterspektakel
Mittelalterspektakel


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Brakeler siegen zum Saisonauftakt
Brakel. Zum Saisonauftakt der Norddeutschen Inlinehockeyliga können die Herren des TV Brakel Blitze zwei Siege verbuchen. Gegen Neuling Engelbostel... mehr

SVD sieht noch Chancen
Dringenberg. Wahre Leidenschaft, das ist das Leitthema des SV Dringenberg. Mit Leidenschaft kämpften sich die Dringenberger Spieler am Sonntag im... mehr

TuS Bad Driburg verstärkt
Bad Driburg (jura). Franz-Josef Lingens, Manager des Tischtennis-Zweitligisten TuS Bad Driburg, gibt momentan richtig Gas. Seit fest steht... mehr

Schwaney siegt mit Sarpei
Altenbeken-Schwaney. Im Internet ist er längst Kult, in Schwaney ist er es seit Sonntag auch: Der ehemalige Profikicker und Facebook-Star Hans Sarpei.... mehr

164 Teams sind im Kreis Höxter aktiv
Kreis Höxter. Bedingt durch die gute Witterung sind schon einige Tennisplätze im Kreis bespielbar. Dennoch müssen noch viele Arbeitsstunden für... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik