Schrift

27.11.2012
Höxter
Wenn das zentrale Nervensystem erkrankt
Mutiple Sklerose Thema der Corveyer Gesundheitsgespräche

Uwe Heckmann | FOTO: NW

Höxter (nw). An jedem 2. Mittwoch im Monat um 17 Uhr sind die Corveyer Gesundheitsgespräche in den Monaten Oktober bis März ein Magnet für Patienten und Gesundheitsinteressierte. Mit kurzen Vorträgen zu einem aktuellen medizinischen Thema und einer anschließenden intensiven Diskussionsrunde besteht im Medienraum des Schlosses Corvey Gelegenheit zur Information und zum Austausch.

Veranstaltet wird diese Informationsreihe gemeinsam vom Schloss Corvey, der AOK und Ärzten des St.-Ansgar-Krankenhauses. Am Mittwoch, 12. Dezember steht die Multiple Sklerose (MS) auf dem Themenplan. Die MS ist eine Erkrankung des zentralen Nervensystems, deren genaue Ursache immer noch nicht vollständig aufgeklärt ist. Die Krankheit beginnt typischer Weise im frühen Erwachsenenalter, wobei Frauen häufiger betroffen sind als Männer. Die Beschwerden entwickeln sich weitgehend unvorhersehbar. Neben Krankheitsschüben mit mehr oder weniger vollständiger Rückbildung der Symptome gibt es vor allem im späteren Verlauf der Erkrankung ein langsames Fortschreiten der neurologischen Störungen. Deswegen ist die MS die häufigste, schon in jüngeren Jahren zu körperlicher Behinderung führende Erkrankung. In den letzten 20 Jahren ist sie aber besonders durch Entwicklung wirksamer Medikamente gut behandelbar geworden. Dabei kommt insbesondere der Früherkennung eine herausragende Bedeutung zu, da eine

möglichst frühzeitige Behandlung die Prognose der Patienten deutlich verbessert.

Über die wichtigen Krankheitssymptome vor allem im Frühstadium, den Krankheitsverlauf, mögliche Entstehungsursachen und moderne Behandlungsmöglichkeiten referiert Dr. Uwe Heckmann, Chefarzt der neurologischen Klinik am St.-Ansgar-Krankenhaus in Höxter, am 12. Dezember um 17 Uhr. Der Eintritt zu der Veranstaltung im barrierefrei erreichbaren Vortragssaal des Schlosses Corvey ist frei.

Weitere Themen und Referenten der 9. Corveyer Gesundheitsgespräche 2012-2013: 9. Januar: Dickdarmkrebs - moderne Operationsverfahren sind schonender, Prof. Dr. Jochen Mellert, Chefarzt Allgemeinchirurgie, Viszeral- und Gefäßchirurgie.

13. Februar: Keine Angst vor der Endoskopie!, Dr. Wolfgang Avenhaus, Chefarzt Med. Klinik II,

13. März: Brustkrebs - eine heilbare Erkrankung?, Dr. Rainer Schatz, Chefarzt Klinik für Gynäkologie und Geburtshilfe.

Die Termine sind immer am 2. Mittwoch im Monat, 17 Uhr im Vortragsraum des Schlosses Corvey.


Das könnte Sie auch interessieren
Paderborn/Höxter
Polizei sucht sucht vermisste 17-Jährige auch in Paderborn und Höxter
Die Kriminalpolizei ermittelt aktuell im Fall einer vermissten Jugendlichen. Die 17-jährige Mariecelle G. wurde zuletzt in einer Marsberger Klinik gesehen, in der sie sich zur Behandlung befand. Ihre Ärzte können eine Lebensgefahr für das Mädchen nicht ausschließen. Das Suchgebiet erstreckt sich vom Hochsauerland bis nach Ostwestfalen-Lippe. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Modellflugtag in Hembsen
Modellflugtag in Hembsen
Familienfest der Feuerwehr
Familienfest der Feuerwehr
14. Weserschwimmen in Lüchtringen
14. Weserschwimmen in Lüchtringen
Rock-Festival in Fürstenberg
Rock-Festival in Fürstenberg
Zirkus Phantasia in Höxter
Zirkus Phantasia in Höxter
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Josefine Marie Werner springt locker zum Sieg
Höxter (nw). Starke Leistungen erbrachten fünf Leichtathleten des HLC Höxter zum Ende der Saison beim Sommersportfest der LG Lippe-Süd in Blomberg.... mehr

Würgassen hält beim Favoriten lange mit
Kreis Höxter (nei). Zum Start der Damen-Bezirksliga kehrten die drei Kreisvertreter mit drei Schlappen im Gepäck von ihren Auswärtsreisen zurück. Am... mehr

Brakel kommt in der Landesliga an
Kreis Höxter. (tim). Die Junioren-Teams der Spvg. Brakel starten erfolgreich in die neue Saison auf überkreislicher Ebene. Die beiden Landesliga-Teams... mehr

Soethe-Elf spielt wie im Training
Von Christian Reisige Brenkhausen. Ohne große Probleme fertigte der SV Brenkhausen/Bosseborn eine überforderte zweite Mannschaft aus Borgentreich im A... mehr

FC Weser gewinnt mit Effizienz und Glück
Beverungen. Der FC Blau Weiß Weser bleibt auch nach dem dritten Spieltag weiter in der Erfolgsspur: im Kreisderby gewann das Team von Spielertrainer... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik