Schrift

28.11.2012
Kreis Höxter
Haushalt "auf Kante genäht"
CDU-Kreistagsfraktion hofft auf bessere Konjunkturlage

In Klausur gegangen | FOTO: PRIVAT

Kreis Höxter (nw). Über eine auf den ersten Blick erfreuliche Änderung bei der Berechnung der Ausgleichsrücklage berichtete Kreiskämmerer Hans-Dieter Fleischer anlässlich der Klausurtagung der CDU Kreistagsfraktion zum Haushalt 2013 des Kreises Höxter.

Nach dem ersten NKF-Weiterentwicklungsgesetz wird die Ausgleichsrücklage des Kreises Höxter um 3.876 Millionen Euro aufgestockt. Danach beträgt die Rücklage voraussichtlich am 1. Januar 2013, nach Abzug des errechneten Defizit für 2012 in Höhe von 0,454 Millionen Euro aktuell 7.015 Millionen Euro, so der Kämmerer.
Als irreführend und geschönt bezeichnete der Fraktionsvorsitzende Dr. Josef Lammers die Neubewertung der Ausgleichsrücklage. Lammers machte noch einmal deutlich, dass die Ausgleichsrücklage kein Sparstrumpf sei, nicht mit Kapital hinterlegt, sondern lediglich eine Kreditermächtigungsgrundlage, um Haushaltsschwankungen kurzfristig auszugleichen.

Bei Inanspruchnahme findet ein unerwünschter Verzehr des Eigenkapitals statt und die Gefährdung einer geordneten Haushaltswirtschaft kann auf Dauer nicht mehr ausgeschlossen werden. Dennoch will die CDU Fraktion zum Haushaltsausgleich 2013 rund 3 Millionen Euro aus der Rücklage einsetzen. Die Fraktion sieht in dieser Maßnahme einen Solidaritätsbeweis gegenüber den zehn Städten des Kreises Höxter. Dieser Betrag entlastet die äußerst angespannte Finanzsituation der Städte durch die Erhebung einer geringeren Kreisumlage.

Der Haushaltsplan 2013 sieht Aufwendungen in Höhe von nahezu 170 Millionen Euro vor, von denen allein 62 Prozent für Sozialleistungen aufzubringen sind. 11 Millionen Euro werden für die Kindertagesbetreuung aufgewendet. Weitere 1,28 Millionen Euro, die vom Land NRW nach dem Belastungsausgleichgesetz als Zuweisung erwartet werden, sollen komplett in den zusätzlichen Ausbau von u3-Plätzen eingesetzt werden, um die derzeitige Quote von 27 Prozent auf dann 33 Prozent auszubauen. Damit belegt der Kreis Höxter landesweit einen Spitzenplatz in der Betreuungsquote. Der Haushalt 2013 ist "auf Kante genäht", bleibt die Hoffnung auf eine sich aufhellende Konjunkturlage im nächsten Jahr, so der Fraktionsvorsitzende Dr. Lammers.


Weitere Nachrichten aus Höxter
Höxter
Drei Millionen Euro für neuen Hammer-Markt
Höxter. Für drei Millionen Euro wird an der Albaxer Straße in Höxter neben der Weser Wohnwelt ein neuer Hammer-Heimtextilienmarkt gebaut und eingerichtet... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Musical in der Petrikirche
Musical in der Petrikirche
Schützenfest in Schmechten
Schützenfest in Schmechten
Reiten: Jubiläumsturnier des RV Brakel
Reiten: Jubiläumsturnier des RV Brakel
Treffen der Ultraleicht-Flieger in Höxter
Treffen der Ultraleicht-Flieger in Höxter
Hundetraining der Schüler des König-Wilhelm-Gymnasiums
Hundetraining der Schüler des König-Wilhelm-Gymnasiums
Schützenfest in Dössel
Schützenfest in Dössel


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Claudia Breker feiert Heimsieg
Brakel: "Ist das schön", strahlte Claudia Breker bei ihrem M-Dressursieg. Sie gewinnt damit nach dem Erfolg in Höxter das zweite Mal in Folge eine M-... mehr

Brakel: Wiedersehen macht Freude
Brakel. Was für eine triumphale Rückkehr. Matthias Gering, gebürtiger Brakeler und nun für den rheinländischen RFV Hubertus Anrath-Neersen aktiv... mehr

Hembsen: Volkslauf trotz Hitze ein Erfolg
Hembsen. Nadja Koch und Frank Ewen siegten über zehn Kilometer, Simone Siepler und Mathias Nahen über 18 Kilometer. Der weitere große Sieger ist der... mehr

Regenguss beschert Einbußen
Warburg. "Konnte dieser Regenguss nicht ein paar Stunden später kommen", ärgerte sich Elmar Meßler, Vorsitzender des RV Warburger land am Sonntag... mehr

Zwei Titel für Kerstin Drewes-Czech
Höxter/Erfurt (dm). Kerstin Drewes-Czech vom HLC Höxter hat bei den Deutschen Leichtathletik-Meisterschaften der Senioren im Erfurter... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik