Schrift

28.11.2012
Kreis Höxter
Haushalt "auf Kante genäht"
CDU-Kreistagsfraktion hofft auf bessere Konjunkturlage

In Klausur gegangen | FOTO: PRIVAT

Kreis Höxter (nw). Über eine auf den ersten Blick erfreuliche Änderung bei der Berechnung der Ausgleichsrücklage berichtete Kreiskämmerer Hans-Dieter Fleischer anlässlich der Klausurtagung der CDU Kreistagsfraktion zum Haushalt 2013 des Kreises Höxter.

Nach dem ersten NKF-Weiterentwicklungsgesetz wird die Ausgleichsrücklage des Kreises Höxter um 3.876 Millionen Euro aufgestockt. Danach beträgt die Rücklage voraussichtlich am 1. Januar 2013, nach Abzug des errechneten Defizit für 2012 in Höhe von 0,454 Millionen Euro aktuell 7.015 Millionen Euro, so der Kämmerer.
Als irreführend und geschönt bezeichnete der Fraktionsvorsitzende Dr. Josef Lammers die Neubewertung der Ausgleichsrücklage. Lammers machte noch einmal deutlich, dass die Ausgleichsrücklage kein Sparstrumpf sei, nicht mit Kapital hinterlegt, sondern lediglich eine Kreditermächtigungsgrundlage, um Haushaltsschwankungen kurzfristig auszugleichen.

Bei Inanspruchnahme findet ein unerwünschter Verzehr des Eigenkapitals statt und die Gefährdung einer geordneten Haushaltswirtschaft kann auf Dauer nicht mehr ausgeschlossen werden. Dennoch will die CDU Fraktion zum Haushaltsausgleich 2013 rund 3 Millionen Euro aus der Rücklage einsetzen. Die Fraktion sieht in dieser Maßnahme einen Solidaritätsbeweis gegenüber den zehn Städten des Kreises Höxter. Dieser Betrag entlastet die äußerst angespannte Finanzsituation der Städte durch die Erhebung einer geringeren Kreisumlage.

Der Haushaltsplan 2013 sieht Aufwendungen in Höhe von nahezu 170 Millionen Euro vor, von denen allein 62 Prozent für Sozialleistungen aufzubringen sind. 11 Millionen Euro werden für die Kindertagesbetreuung aufgewendet. Weitere 1,28 Millionen Euro, die vom Land NRW nach dem Belastungsausgleichgesetz als Zuweisung erwartet werden, sollen komplett in den zusätzlichen Ausbau von u3-Plätzen eingesetzt werden, um die derzeitige Quote von 27 Prozent auf dann 33 Prozent auszubauen. Damit belegt der Kreis Höxter landesweit einen Spitzenplatz in der Betreuungsquote. Der Haushalt 2013 ist "auf Kante genäht", bleibt die Hoffnung auf eine sich aufhellende Konjunkturlage im nächsten Jahr, so der Fraktionsvorsitzende Dr. Lammers.


Das könnte Sie auch interessieren
Beverungen
Softair-Schüsse in Beverungen: Polizei ermittelt Täter
In Beverungen hatten Täter im Juni mit einer Softairwaffe geschossen und unter anderem ein Kind verletzt. Die Ermittlungen der Polizei brachten nun Ergebnisse. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Einweihung der Sekundarschule
Einweihung der Sekundarschule
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Schützenfest in Großenbreden
Schützenfest in Großenbreden
Beach Party im Freibad
Beach Party im Freibad
Schützenfest in Kühlsen
Schützenfest in Kühlsen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Prüfungen auf hohem Niveau
Höxter (sasi). Wie jedes Jahr veranstaltete der Reitverein für das Corveyer Land in Höxter die Abzeichen Prüfungen. Neun verschiedene Abzeichen wurden... mehr

Zwei 16-Jährige fahren zur EM
Von Saskia Söhngen Pömbsen. Die erst 16-jährige Pia-Chantal Nolte schreibt schon jetzt Geschichte. Sie hat sich mit ihrem 16-jährigen Pony Hengstberg... mehr

Der Favorit muss sich noch steigern
Von Uwe Müller Kreis Höxter. Als Bezirksliga light, als stärkste Kreisliga A aller Zeiten oder gar als Abenteuer wurde die neue eingleisige A-Liga des... mehr

Höxter läuft wieder Weltrekordzeit
Höxter (nw). Die Vorbereitungen laufen auf Hochtouren für die dritte Auflage von Höxter läuft Weltrekordzeit, damit am Samstag, 20. September... mehr

Gadermann und Hampe siegen erneut
Von Nikolas Welling Steinheim. Es waren zwei aufregende Turniertage, bei denen die Beachvolleyballer des Kreises Höxter ihren Kreismeister im... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik