Schrift

28.11.2012
Heinade/Augustdorf
Soldat (20) bei Verkehrsunfall getötet
Auf dem Weg in die Augustdorfer Kaserne

Frontal | Foto: Polizeikommissariat Holzminden

Heinade/Augustdorf (nw). Auf dem Weg zum Dienst in Augustdorf (Kreis Lippe) ist am frühen Mittwochmorgen ein Bundeswehrsoldat getötet worden. Der 20-Jährige war auf der L 580 zwischen den Ortschaften Heinade und Deensen (Landkreis Holzminden) mit seinem Auto gegen einen Baum geprallt.

Zusammen mit einem Kameraden war der aus dem Landkreis Northeim stammende Soldat gegen 5 Uhr mit seinem VW Golf in Richtung Eschershausen unterwegs. In einer leichten Rechtskurve kam der Wagen links von der Fahrbahn ab und prallte frontal gegen einen Straßenbaum.

Nach dem Aufprall geriet der Golf in Brand. Während Ersthelfer den 22-jährigen Beifahrer noch schwer verletzt aus dem Fahrzeug befreien konnten, gelang das für den auf dem Fahrersitz eingeklemmten Fahrer nicht. Er starb in seinem Wagen.

Als die sofort alarmierten Rettungskräfte vor Ort eintrafen, stand das Auto bereits in Flammen und brannte vollständig aus. Der Beifahrer, der nach Erstversorgung durch den Notarzt zunächst mit dem Rettungswagen in das Holzmindener Krankenhaus transportiert worden war, wurde zwischenzeitlich in eine Spezialklinik nach Hannover zur weiteren Behandlung verlegt. Für die Dauer des Einsatzes und der Unfallaufnahme musste die Landesstraße voll gesperrt werden.


Das könnte Sie auch interessieren
Höxter
Inklusion in der Arbeitswelt
Höxter (nw). Eine Informationsveranstaltung zum Thema "Inklusion in der Arbeitswelt" fand beim Jobcenter Kreis Höxter statt. Sie war der Auftakt zu einer Terminreihe zum bundesweiten Tag der Menschen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Purple Schulz in der Manifattura
Purple Schulz in der Manifattura
Spitzbuam begeistern Bad Driburg
Spitzbuam begeistern Bad Driburg
Elfter im Elften in Steinheim
Elfter im Elften in Steinheim


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
JCS-Berufskolleg siegt in Königsklasse
Kreis Höxter. 16 Mannschaften traten gestern bei den Tischtennis Schulkreismeisterschaften an. Besonders stark zeigten sich die Spieler des Johann... mehr

Neue Regeln, alter Ball
Kreis Höxter. "Es gibt neue Hallenregeln, gespielt wird mit dem herkömmlichen Ball", das betonte Turnierorganisator Rolf Detzner bei der Auslosung zum... mehr

Futsal im Fokus
Kreis Höxter (man). Erstmals wird bei der 26. Auflage des RWE-WinterCups nach den neuen Futsal-Regeln gespielt. Allerdings gilt 2015 eine... mehr

Weibert kehrt zurück
Boffzen. Seit sich der FC 08 Boffzen und sein Trainer Frank Versen Mitte Oktober getrennt hatten, war der FC 08 auf der Suche nach einem geeigneten... mehr

Schiedsrichter schwelgen in Erinnerungen
Wormeln (v.R.) . Zu einem gemütlichen Schiedsrichter-Seniorennachmittag Ü 60 aus dem Fußballaltkreis Warburg hatte der frühere... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik