Schrift

25.05.2013
Fürstenau
Gegenwind für Windpläne in Fürstenau
Vorwurf: Vertragsunterschrift vor Infoabend

Fürstenau (nw). "Der Planungs- und Umweltausschuss der Stadt Höxter hat am 15. Mai dieses Jahres den Beschluss des Ortsausschusses Fürstenau vom 19. März missachtet", das sagen Hans-Jörg Hummel und Ferdinand Welling, für die SPD und UWG im Ortsausschuss Fürstenau. "Der Ortsausschuss wollte die Informationsveranstaltung der Stadt Höxter am 27. Mai über die Erweiterung der Windkraftzone im Bereich von Fürstenau abwarten, um das Meinungsbild der Ortsbewohner in ihr Entscheidungsbild mit einzubeziehen", heißt es in einer Stellungnahme.

Somit können bei der Veranstaltung am Montag nur noch eine reine Information über Standorte, Schall und Schattenwurf der neuen Windräder erfolgen. Die Verwaltung der Stadt habe den städtisch-baulichen Vertrag mit dem Investor MaKa schon unterschrieben. Jetzt sei es möglich, so die beiden Kommunalpolitiker, "dass 200 Meter hohe Windräder in unmittelbarer Nähe zur Wohnbebauung aufgestellt werden können". Das betreffe insbesondere die Straßen Meintestraße, Schwertestraße, Im Schalksfeld, Am Maiweg und den Teil der Straße Am Friedhof.

Die betroffenen Immobilien verlören laut Gutachten mindestens 30 Prozent an Wert, betonen die beiden Männer und betonen: "Um dieses zu verhindern, sind alle Anwohner aufgerufen, an der Informationsveranstaltung teilzunehmen."


Weitere Nachrichten aus Höxter
Höxter
Historie und Fantasie
Höxter. Der historische Hintergrund ist belegt: Abt Hermann von Bömelburg, der Vater einer Tochter war, die lange verzögerte Abtswahl nach seinem Tod 1504, der Aufsteiger Hinrik Wulffes... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Impressionen vom Drachenfest auf dem Quast
Impressionen vom Drachenfest auf dem Quast
Fest-Evil in Manrode
Fest-Evil in Manrode
Freibadparty in Steinheim
Freibadparty in Steinheim
Schützenfest in Albaxen
Schützenfest in Albaxen
Bezirkskönigschießen
Bezirkskönigschießen
Schützenfest der Bredenborner Altschützen
Schützenfest der Bredenborner Altschützen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Das Ziel - nur nicht absteigen
Von Wolfgang Tilly Bad Driburg. Bad Driburgs Coach Heiko Bonan, der die Badestädter im letzten Jahr souverän zurück in die Bezirksliga brachte... mehr

Lüchtringen fordert Warburg heraus
Kreis Höxter. Seit wenigen Wochen sind die Fußball-Teams aus dem Kreis Höxter wieder im Training. Testspiele und Pokalturniere auf Sportfesten konnten... mehr

Mittelham sagt Olympia-Teilnahme ab
Bad Driburg (jura). Nina Mittelham (17), Spitzenspielerin des Tischtennis-Bundesligisten TuS Bad Driburg... mehr

Fußball und Volkslauf stehen im Mittelpunkt
Vinsebeck (um). Drei Tage lang lädt der TuS Vinsebeck zum Sportfest auf dem Sportplatz ein. Im Mittelpunkt stehen das Kreispokalspiel gegen den... mehr

Meldelisten der Vereine schicken
Kreis Höxter (nw). Die Neue Westfälische wird wieder eine ausführliche Sonderbeilage zum Start in die neue Fußballsaison 2014/2015 herausbringen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik