Schrift

05.02.2012
Lütmarsen/Herstelle
Wohnhäuser in Lütmarsen und Herstelle durch Feuer zerstört

Lütmarsen (BH/tor). In voller Ausdehnung brannte am Samstagabend ein Fachwerkhaus in Lütmarsen. Der Lütmarser Löschgruppenführer Norbert Spieker war gerade auf dem Weg zur Jahresversammlung der Feuerwehr, als er in dem Gebäude in der Nähe der Kirche Flammen entdeckte und sofort die Leitzentrale informierte. Vier Löschgruppen mit 70 Feuerwehrleuten, der Rettungsdienst Höxter, das Deutsche Rote Kreuz und eine Sondereinsatzgruppe aus Bad Driburg waren im Einsatz. Der Pfarrer hatte die Kirche geöffnet, damit sich die Einsatzkräfte bei der bitteren Kälte dort aufwärmen und verpflegt werden konnten, berichtet Einsatzleiter Georg Beverungen. "An dem früheren Bauernhaus mit Nebengebäude entstand Totalschaden", so Beverungen. Die Höhe des Gesamtschadens beziffert die Polizei auf rund 100.000 Euro.

"Die Löscharbeiten haben gut geklappt", sagt der Einsatzleiter, weil in der Nähe ein Bach fließt, aus dem genügend Löschwasser entnommen werden konnte. Die Feuerwehrleute mussten zudem die Nachbargebäude mitten im Ortskern vor den übergreifenden Flammen schützen. Personen waren nicht in Gefahr. Der allein lebende Hausbwohner konnte rechtzeitig von den Einsatzkräften aus dem Fachwerkgebäude geholt werden.

In Herstelle brannte am Samstagvormittag ein Fachwerkhaus an der Bundestraße 83 ab.  Der Eigentümer des Wohnhauses  meldete gegen 11.40 Uhr das Feuer. Beim Eintreffen der Polizei und der Feuerwehr hatte sich der Brand bereits auf das komplette Gebäude einschließlich des Dachgeschosses ausgebreitet. Ein Übergreifen der Flammen auf die benachbarten Häuser konnten die 74 Einsatzkräfte der Feuerwehr verhindern. Es wird ein Schaden von etwa 60.000 Euro angenommen.


Das könnte Sie auch interessieren
Höxter
Rollerfahrer bei Unfall in Höxter schwer verletzt
Höxter (nw). Ein 55-jähriger Motorroller-Fahrer ist bei einem Verkehrsunfall am Dienstag in Höxter gestürzt und schwer verletzt worden. Eine 24-jährige Pkw-Führerin fuhr laut Polizei war kurz vor dem... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
ADAC-Slalom des AC Bad Driburg am Bilster Berg
ADAC-Slalom des AC Bad Driburg am Bilster Berg
Ausstellungen in der Burg Dringenberg
Ausstellungen in der Burg Dringenberg
20. Großer Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen
20. Großer Öko- und Bauernmarkt in Ottenhausen
Stadtpokal der Steinheimer Wehren in Sandebeck
Stadtpokal der Steinheimer Wehren in Sandebeck
5. Drachenboot-Cup
5. Drachenboot-Cup
Brand eines Einfamilienhauses
Brand eines Einfamilienhauses


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Gegner ist eine Nummer zu stark
Steinheim (um). Zweiter Spieltag in der Handball-Bezirksliga und der HC 71 Steinheim wartet weiter auf den ersten Saisonsieg unter Neutrainer Andre... mehr

Julius Wichmann holt doppelt Gold
Von Lars Emmerich Kreis Höxter. Auch am Sonntag war die Halle in Steinheim bei den Tischtenneiskreismeisterschaften wieder gut gefüllt. Dort spielten... mehr

C-Junioren besiegen den Topfavoriten
Brakel (tim/LuK). Als sehr ergiebig erwies sich der dritte Spieltag in der Landes- und Bezirksliga für die Junioren-Teams der Spvg. Brakel. Die D... mehr

Höxter: Ein schmeichelhafter Punktgewinn
VON CHRISTIAN ULRICH Höxter. Glücklicher Punkt für den SV Höxter: im Heimspiel gegen die TSG Harsewinkel reichte es für das Team von Trainer Werner... mehr

Eine unterirdische Leistung
Bad Driburg. Mit einem ungefährdeten 6:1-Kantersieg katapultiert sich der FC Blau-Weiß Weser auf Platz zwei in der Bezirksliga... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik