Schrift

28.06.2011
OEYNHAUSEN
Königswetter für Königspaar Thomas und Ramona Nolte
Oeynhausen feiert Fest für das gesamte Dorf

Königliche Parade bei Sonnenschein | FOTO: JANINA HELD

Oeynhausen (jhe). Der Mühlenweg in Oeynhausen wurde am Sonntagnachmittag zur Königsallee. Große und kleine Einwohner des Dorfes hatten sich dort versammelt, um den Höhepunkt des Schützenfestes ganz nah miterleben zu dürfen. Thomas Nolte und seine Frau Ramona schritten als König und Königin durch den grünen Prunkbogen vor ihrem Haus. Für drei Tage regierten sie die Schützen des Schützenvereins Oeynhausen.

Nach Regen am Samstag erwartete das Königspaar für den großen Festumzug echtes Königswetter. Unter strahlendem Sonnenschein schritten sie durch Gassen und Straßen des Emmerdorfes gemeinsam mit ihrem Hofstaat mit Juliane und Michael Bruns, Annekatrin Albers-Sauer und Thorsten Sauer, Steffi und John Short sowie Silke und Dirk Werner. Musikalisch begleitet wurden sie vom Spielmannszug Grün-Weiß Oeynhausen und dem Musikverein Bredenborn. Die Schützen konnten zudem Gastvereine aus Lohe und Bergheim begrüßen, die im Festumzug marschierten. Die Majestäten der Bergheimer Schützen waren gekommen, um dem neuen Königspaar in Oeynhausen zu gratulieren. Eine Besonderheit des diesjährigen Schützenfests war der Königstanz am Sonntag im Festzelt. Seit 100 Jahren tanzen in Oeynhausen König, Königin und Hofstaat vor den Gästen. Der Schützenverein zog ein positives Fazit seines Festes. Besonders an den Abenden im Zelt erlebten die Besucher gute Stimmung und viel Spaß.



Schrift



Anzeige

Anzeige

Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik