Schrift

13.11.2012
Marienmünster
Erhöhung der Wassergebühren

Marienmünster (nw). Über die Anhebung der Wassergebühren in Marienmünster muss der Haupt-, Finanz- und Schulausschuss in seiner nächsten öffentlichen Sitzung entscheiden. Die Mitglieder und interessierte Bürger treffen sich am Donnerstag, 15. November, 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Vörden. Neben der Gebührenerhöhung steht der Jahresabschluss für das Wasserwerk der Stadt Marienmünster und ein Zwischenbericht über die Entwicklung der Erträge und Aufwendungen sowie über die Ausführung des Vermögensplanes des Wasserwerkes auf der Tagesordnung.
Bekanntgegeben werden außerdem die Über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen 2012. Am Ende der Sitzung können die Einwohner der Stadt Fragen stellen.



Schrift


Das könnte Sie auch interessieren
Papenhöfen
500 Liter Diesel nach Unfall ausgelaufen
Papenhöfen (nw). Weil er nach eigenen Angaben einem Reh ausweichen wollte, kam gestern Nachmittag gegen 14.50 Uhr ein 27-Jähriger mit seinem Lkw nach rechts von der Bundesstraße 239 ab... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Purple Schulz in der Manifattura
Purple Schulz in der Manifattura
Spitzbuam begeistern Bad Driburg
Spitzbuam begeistern Bad Driburg
Elfter im Elften in Steinheim
Elfter im Elften in Steinheim


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
JCS-Berufskolleg siegt in Königsklasse
Kreis Höxter. 16 Mannschaften traten gestern bei den Tischtennis Schulkreismeisterschaften an. Besonders stark zeigten sich die Spieler des Johann... mehr

Neue Regeln, alter Ball
Kreis Höxter. "Es gibt neue Hallenregeln, gespielt wird mit dem herkömmlichen Ball", das betonte Turnierorganisator Rolf Detzner bei der Auslosung zum... mehr

Futsal im Fokus
Kreis Höxter (man). Erstmals wird bei der 26. Auflage des RWE-WinterCups nach den neuen Futsal-Regeln gespielt. Allerdings gilt 2015 eine... mehr

Weibert kehrt zurück
Boffzen. Seit sich der FC 08 Boffzen und sein Trainer Frank Versen Mitte Oktober getrennt hatten, war der FC 08 auf der Suche nach einem geeigneten... mehr

Schiedsrichter schwelgen in Erinnerungen
Wormeln (v.R.) . Zu einem gemütlichen Schiedsrichter-Seniorennachmittag Ü 60 aus dem Fußballaltkreis Warburg hatte der frühere... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik