Schrift

13.11.2012
Marienmünster
Erhöhung der Wassergebühren

Marienmünster (nw). Über die Anhebung der Wassergebühren in Marienmünster muss der Haupt-, Finanz- und Schulausschuss in seiner nächsten öffentlichen Sitzung entscheiden. Die Mitglieder und interessierte Bürger treffen sich am Donnerstag, 15. November, 18 Uhr, im Sitzungssaal des Rathauses in Vörden. Neben der Gebührenerhöhung steht der Jahresabschluss für das Wasserwerk der Stadt Marienmünster und ein Zwischenbericht über die Entwicklung der Erträge und Aufwendungen sowie über die Ausführung des Vermögensplanes des Wasserwerkes auf der Tagesordnung.
Bekanntgegeben werden außerdem die Über- und außerplanmäßigen Aufwendungen und Auszahlungen 2012. Am Ende der Sitzung können die Einwohner der Stadt Fragen stellen.



Schrift


Das könnte Sie auch interessieren
Marienmünster/Übach-Palenberg
Passionisten feierlich eingeführt
Marienmünster/Übach-Palenberg (nw). 51 Ostwestfalen aus dem Raum Marienmünster, Nieheim und Steinheim haben die Einführung der Passionisten-Patres an ihre neuen Wirkungsstätte im Kloster Marienberg... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
125 Jahre Kolpingfamilie
125 Jahre Kolpingfamilie
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Ballenernte
Ballenernte
Herbst-Cocktail auf Schloss Wehrden
Herbst-Cocktail auf Schloss Wehrden


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Kreismeisterschaften im Crosslauf
Brakel (dm). Der 45. Herbstwaldlauf der DJK Brakel startet am Sonntag, 2. November, auf der Strecke am Kaiserbrunnen. Dort werden auch gleichzeitig... mehr

Bundesligist spielt Samstag später
Bad Driburg (um). Das Tischtennis-Meisterschaftsspiel in der Frauen-Bundesliga zwischen dem TuS Bad Driburg und der TTG Bingen am Samstag, 1. November... mehr

TuS Erkeln kann sich absetzen
Erkeln (um). Wegen der Unbespielbarkeit des Rasenplatzes wurde die Bezirksliga-Partie zwischen dem TSV Rischenau und dem TuS Erkeln am vergangenen... mehr

Mit Kagerbauer läuft´s wieder
Von Uwe Müller Bad Driburg. Sepp Kagerbauer hat als Trainer viele Erfolge feiern können, aber auch er kann keine Fußballwunder vollbringen -... mehr

Torwart Held wird zum Helden
Von Tim Lüddecke Brakel. Bei den Fußball-Kreismeisterschaften der Schulen landeten in der Wettkampfklasse IV (Jahrgänge 2003 - 2005) im Brakeler... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik