Schrift

21.11.2012
Nieheim
Lkw blockiert Ostwestfalenstraße
Vier Stunden Vollsperrung / Fahrer leicht verletzt

Umgekippt | FOTO: JOSEF KÖHNE

Nieheim (nw). Weil ein Lkw-Fahrer auf der B252 in Schlingern geriet und sein Anhänger umkippte, ist die Ostwestfalenstraße bei Nieheim gestern Morgen vier Stunden lang gesperrt gewesen.

Der 46-jähriger Lkw-Fahrer war gegen 8.48 Uhr mit seinem Fahrzeug samt Anhänger im Anschluss an eine Gefällstrecke kurz vor der Abfahrt Steinheimer Straße ins Schlingern geraten. Der mit Holzplatten beladene Anhänger brach aus, schleuderte nach links und rechts, prallte gegen eine Leitplanke und kippte um. Der Lkw stellte sich quer und stieß gegen die Leitplanke. Nach ersten Feststellungen war der Lkw-Fahrer aus Warburg zu schnell unterwegs. Der Fahrer des 7,5-Tonners kam mit dem Rettungswagen leicht verletzt in das Brakeler Sankt-Vincenz-Hospital. Nach ambulanter Behandlung entließen ihn die Ärzte.


Den entstandenen Sachschaden schätzt die Polizei auf etwa 17.000 Euro. Die Ladung wurde auf andere Fahrzeuge umgepackt und der Anhänger wieder auf die Räder gestellt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Nieheim
Ein Zeichen der Identifikation
Nieheim (nw). Ab sofort wissen nun auch Fremde, dass die Städtische Realschule in Nieheim Peter-Hille-Schule heißt. Denn nachdem das alte Schulschild an der Betonmauer zugewachsen war und unter den... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Einkaufen im Lichterglanz
Einkaufen im Lichterglanz
125 Jahre Kolpingfamilie
125 Jahre Kolpingfamilie
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Ballenernte
Ballenernte


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Erkeln gibt in Halbzeit zwei das Spiel aus der Hand
Rischenau (tim). Der TuS Erkeln hat es im Nachholspiel der Bezirksliga am Donnerstagabend beim TSV Rischenau verpasst... mehr

TuS will die Mini-Krise beenden
Von Inge Stegnjajic Bad Driburg. Mit Spannung fiebert der TuS Bad Driburg dem kommenden Wochenende entgegen... mehr

Roland Klein wirft das Handtuch
Ottbergen (nw). Roland Klein, Trainer des Frauen-Landesligisten SV Ottbergen-Bruchhausen, ist am Donnerstag von seinem Traineramt zurückgetreten. Als... mehr

Kreismeisterschaften im Crosslauf
Brakel (dm). Der 45. Herbstwaldlauf der DJK Brakel startet am Sonntag, 2. November, auf der Strecke am Kaiserbrunnen. Dort werden auch gleichzeitig... mehr

Bundesligist spielt Samstag später
Bad Driburg (um). Das Tischtennis-Meisterschaftsspiel in der Frauen-Bundesliga zwischen dem TuS Bad Driburg und der TTG Bingen am Samstag, 1. November... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik