Schrift

22.11.2012
Meister Frederic von Nieheim
Neuer Leiter im Familienbetrieb Kruschel

Nieheim (kö). Am 6. November 1988 wurde Frederic Kruschel geboren. Seit dem 7. November 2012 darf er sich Meister im Elektrohandwerk nennen. Die dreieinhalbjährige Lehre zum Informationselektroniker absolvierte er im elterlichen Familienbetrieb in der Marktstraße in Nieheim. Zur Meisterschule ging er bei der Handwerkskammer in Bielefeld, vor deren Meisterprüfungsausschuss er auch sein Wissen unter Beweis stellte.

"Man sagt, mir sei der Beruf in die Wiege gelegt worden, denn ich habe schon im Kindergartenalter in der Werkstatt gesessen und den Technikern auf die Finger geschaut", sagt Kuschel schmunzelnd und denkt dabei an seinen dreijährigen Sohn Nico, der ebenfalls gerne in die Werkstatt huscht.

Gründer der Firma Kruschel ist der langjährige Obermeister der Elektro-Innung des Kreises Höxter, August Gaentzsch. Er übergab das Geschäft seinem Schwiegersohn Egon Kruschel. Nach dessen Ausscheiden übernahm Tochter Iris das Geschäft.

Jungmeister Frederic Kruschel wird ab sofort die technische Betriebsleitung im Familienbetrieb übernehmen und sich intensiv um Industrieanlagen, Gebäudetechnik, IP Komponenten und Netzwerktechnik kümmern. Ein festes Standbein bleiben Fernseher und Haushaltsgeräte.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Nieheim
Handkäs' mit Musik
Nieheim (nw). Neben dem turbulenten Marktgeschehen rund um Käse, Wein und regionale Spezialitäten können Besucher des Deutschen Käsemarktes in Nieheim ein vielfältiges Veranstaltungsprogramm erleben... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Modellflugtag in Hembsen
Modellflugtag in Hembsen
Familienfest der Feuerwehr
Familienfest der Feuerwehr
14. Weserschwimmen in Lüchtringen
14. Weserschwimmen in Lüchtringen
Rock-Festival in Fürstenberg
Rock-Festival in Fürstenberg
Zirkus Phantasia in Höxter
Zirkus Phantasia in Höxter
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Würgassen hält beim Favoriten lange mit
Kreis Höxter (nei). Zum Start der Damen-Bezirksliga kehrten die drei Kreisvertreter mit drei Schlappen im Gepäck von ihren Auswärtsreisen zurück. Am... mehr

Brakel kommt in der Landesliga an
Kreis Höxter. (tim). Die Junioren-Teams der Spvg. Brakel starten erfolgreich in die neue Saison auf überkreislicher Ebene. Die beiden Landesliga-Teams... mehr

Soethe-Elf spielt wie im Training
Von Christian Reisige Brenkhausen. Ohne große Probleme fertigte der SV Brenkhausen/Bosseborn eine überforderte zweite Mannschaft aus Borgentreich im A... mehr

FC Weser gewinnt mit Effizienz und Glück
Beverungen. Der FC Blau Weiß Weser bleibt auch nach dem dritten Spieltag weiter in der Erfolgsspur: im Kreisderby gewann das Team von Spielertrainer... mehr

SV Höxter vergibt zu viele Chancen
Von Uwe Müller Höxter. Wer viele Chancen liegenlässt, wird am Ende dafür bestraft - diese alte Fußballweisheit bewahrheitete sich gestern Nachmittag... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik