Schrift

22.11.2012
Meister Frederic von Nieheim
Neuer Leiter im Familienbetrieb Kruschel

Nieheim (kö). Am 6. November 1988 wurde Frederic Kruschel geboren. Seit dem 7. November 2012 darf er sich Meister im Elektrohandwerk nennen. Die dreieinhalbjährige Lehre zum Informationselektroniker absolvierte er im elterlichen Familienbetrieb in der Marktstraße in Nieheim. Zur Meisterschule ging er bei der Handwerkskammer in Bielefeld, vor deren Meisterprüfungsausschuss er auch sein Wissen unter Beweis stellte.

"Man sagt, mir sei der Beruf in die Wiege gelegt worden, denn ich habe schon im Kindergartenalter in der Werkstatt gesessen und den Technikern auf die Finger geschaut", sagt Kuschel schmunzelnd und denkt dabei an seinen dreijährigen Sohn Nico, der ebenfalls gerne in die Werkstatt huscht.


Gründer der Firma Kruschel ist der langjährige Obermeister der Elektro-Innung des Kreises Höxter, August Gaentzsch. Er übergab das Geschäft seinem Schwiegersohn Egon Kruschel. Nach dessen Ausscheiden übernahm Tochter Iris das Geschäft.

Jungmeister Frederic Kruschel wird ab sofort die technische Betriebsleitung im Familienbetrieb übernehmen und sich intensiv um Industrieanlagen, Gebäudetechnik, IP Komponenten und Netzwerktechnik kümmern. Ein festes Standbein bleiben Fernseher und Haushaltsgeräte.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Nieheim
Spielfilm "Vergissmeinnicht" feiert Premiere
Nieheim. "Es scheint so, als ob ein riesengroßes Geheimnis in der Luft liegt": Im neuen Spielfilm "Vergissmeinnicht" stört Protagonistin Anni (Annette Wiemeyer) das beständige Leben im kleinen Ort... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
A-Ligaspiel zum dritten Mal abgesagt
Lauenförde (um). Zweimal ist die Partie zwischen dem FC Blau-Weiß Weser II und dem FC Nieheim in der Fußball-Kreisliga A bereits abgesagt worden. Für... mehr

Finalisten haben Respekt voreinander
Warburg (tim). Vierter und letzter Streich der Kreispokalfinals der Junioren in dieser Woche. Freitagabend (18.30 Uhr) treffen die A-Junioren der... mehr

Zwei Siege gehen an Cedric und Jürgen Totz
Brenkhausen/Höxter. 113 Starter am Samstag und 80 Starter am Sonntag duellierten sich bei schönstem Wetter beim Automobil-Slalom-Wochenende auf dem... mehr

Bohnert-Team holt den Kreispokal
Borgentreich . (man). Souverän mit 5:1 setzte sich Bezirksligist SV Ottbergen/Bruchhausen im sehenswerten Kreispokalfinale der B-Juniorinnen gegen die... mehr

Brakeler Blitze sind vorzeitig Meister
Brakel (nw). Die Herrenmannschaft des TV Brakel Blitz gewinnt in der Norddeutschen Inlinehockeyliga das Spitzenspiel gegen die Engelbostel Silverbacks... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik