Schrift

22.11.2012
Meister Frederic von Nieheim
Neuer Leiter im Familienbetrieb Kruschel

Nieheim (kö). Am 6. November 1988 wurde Frederic Kruschel geboren. Seit dem 7. November 2012 darf er sich Meister im Elektrohandwerk nennen. Die dreieinhalbjährige Lehre zum Informationselektroniker absolvierte er im elterlichen Familienbetrieb in der Marktstraße in Nieheim. Zur Meisterschule ging er bei der Handwerkskammer in Bielefeld, vor deren Meisterprüfungsausschuss er auch sein Wissen unter Beweis stellte.

"Man sagt, mir sei der Beruf in die Wiege gelegt worden, denn ich habe schon im Kindergartenalter in der Werkstatt gesessen und den Technikern auf die Finger geschaut", sagt Kuschel schmunzelnd und denkt dabei an seinen dreijährigen Sohn Nico, der ebenfalls gerne in die Werkstatt huscht.

Gründer der Firma Kruschel ist der langjährige Obermeister der Elektro-Innung des Kreises Höxter, August Gaentzsch. Er übergab das Geschäft seinem Schwiegersohn Egon Kruschel. Nach dessen Ausscheiden übernahm Tochter Iris das Geschäft.

Jungmeister Frederic Kruschel wird ab sofort die technische Betriebsleitung im Familienbetrieb übernehmen und sich intensiv um Industrieanlagen, Gebäudetechnik, IP Komponenten und Netzwerktechnik kümmern. Ein festes Standbein bleiben Fernseher und Haushaltsgeräte.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Nieheim
"Immissionsgrenzwerte einhalten"
Nieheim. Ein nicht unerheblicher Änderungsantrag für die zukünftige Nutzung der Test- und Präsentationsstrecke am Bilster Berg durch den Betreiber ist nun erneut der Auslöser... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Großbrand in Stadtoldendorf
Großbrand in Stadtoldendorf
Einweihung der Sekundarschule
Einweihung der Sekundarschule
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Schützenfest in Großenbreden
Schützenfest in Großenbreden
Beach Party im Freibad
Beach Party im Freibad


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Topspiel steigt in Warburg
Kreis Höxter (la). Die eingleisige A-Liga beschert nach dem Saisonauftakt den Zuschauern, Verantwortlichen und Spielern gleich eine englische Woche.... mehr

Erkeln vergibt zu viele Chancen
Erkeln (um). Der Bezirksligist TuS Erkeln verliert auch sein zweites Saisonspiel. Mit 0:1 unterlag die Elf von Trainer Erdogan Acar Donnerstagabend... mehr

Sieger des Offensiv-Cups ausgezeichnet
Von Hermann Ludwig Kreis Höxter. Interessante Gespräche über die Entwicklung im neuen Fußballkreis Höxter... mehr

Meinert folgt auf Mc Curry
Rolfzen (um). Die Saison ist erst einen Spieltag alt, da tritt bereits der erste Trainer zurück. David Mc Curry hört beim B-Ligisten Spvg. Rolfzen... mehr

Die besten des Kreises für die Landesliga
Von Tim Lüddecke Brakel. Viel mehr geht für einen Verein wie die Spvg. Brakel wohl nicht. Nach dem Aufstieg in die Landesliga spielen die C-Junioren... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik