Schrift

28.11.2012
Nieheim
Genähtes zum Bestaunen
Nieheimer Quilterinnen präsentieren Kreationen

Komm unter meine Decke | FOTO: KÖHNE

Nieheim (kö). "Aha, da gibt’s wieder was Neues", staunt man in Nieheim und schaut interessiert ins Offene AtelierHaus (AHA). Das Neue, das es dort ab Sonntag, 2. Dezember, zu bestaunen gilt, sind wunderschöne Quilts, die von neun Frauen im Verlauf des Jahres hergestellt worden sind.
Eröffnet wird die Ausstellung um 14 Uhr mit dem Öffnen des Adventsfensters. Danach sind alle Besucher von den Quilterinnen zu Kaffee, Kuchen und Glühwein eingeladen. Neben den Quilterinnen aus Nieheim stellen die sieben Stubenquilterinnen aus Uslar ihre Weihnachtsquilts aus.

"Es sind besonders schöne Stücke darunter", zeigte sich Mitorganisatorin Birgit Meier von den kunsthandwerklichen Kreationen der Damen begeistert.


Da der Quilt offensichtlich wieder an Attraktivität gewinnt, bietet das AHA-Team ab dem kommenden Jahr ein monatliches Quiltertreffen an. Dazu öffnet das AtelierHaus immer samstags von 10 bis 18 Uhr den eigens zur Verfügung gestellten Quilterraum. "Wer mitmachen möchte, bringt seine Nähmaschine mit und näht, solange er möchte", sagt Meier. Das heißt, dass jeder Interessierte während der Öffnungszeiten kommen und gehen kann, wie es ihm beliebt.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Nieheim
Kleine Teile, große Kunst
Nieheim. Herzen in vielen Größen, farbige Brotkorbdecken, wunderschön verzierte Umhängetaschen, Schnurschalen, bestickte Tagebücher, kunstvoll gestaltete Grußkarten, schicke Schlüsselanhänger... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Impressionen vom Auftritt der "Spider Murphy Band"
Impressionen vom Auftritt der "Spider Murphy Band"
Der Festzug der Warburger Oktoberwoche Teil 2
Der Festzug der Warburger Oktoberwoche Teil 2
Der Festzug der Warburger Oktoberwoche Teil 1
Der Festzug der Warburger Oktoberwoche Teil 1
Der Dirndl-Abend der Warburger Oktoberwoche
Der Dirndl-Abend der Warburger Oktoberwoche
Brand in der Moltkestraße
Brand in der Moltkestraße
Impressionen vom "Bunter Nachmittag" der Warburger Oktoberwoche
Impressionen vom "Bunter Nachmittag" der Warburger Oktoberwoche


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Höxter
Norbert sorgt für viele Erfolge
Von Dieter Müller Steinheim. Hellblonde, üppige Mähne und ebenso hellblonder Schweif - das sind die unverkennbaren Rassemerkmale der Haflinger... mehr

FC Weser ist der Favorit im Bezirksligaduell
Beverungen (um). Bezirksliga trifft auf Bezirksliga - dennoch gibt es einen klaren Favoriten im vorgezogenen Spiel im Kreispokal-Achtelfinale zwischen... mehr

SV Höxter präsentiert sich diesmal stabil
Von Julia Pieper Kreis Höxter. Vier Punkte aus zwei Spielen: Mit diesem Start in die Landesliga ist Dringenbergs Trainer Diethard Lange mehr als... mehr

Fürstenberg feiert Kantersieg
Boffzen/Fürstenberg (cr). Der MTV Fürstenberg hat mit dem TSV Kirchbrak leichtes Spiel und siegt locker mit 6:0. Der Boffzener FC steht sich selbst im... mehr

Tyra Kukuk überzeugt beim L-Springen
Von Saskia Söhngen Beverungen. Tyra-Anastasia Kukuk vom RV Eggeland Alhausen dominierte die Stilspringprüfung der Klasse L beim Turnier des RV... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik