Schrift

28.11.2012
Einbruch - wer kann Hinweise geben?

34414 Warburg (ots) - Wohnungseinbruch, Warburg-Germete,
27./28.11.2012 In der Zeit von Dienstagabend, 17.40 Uhr, bis
Mittwochnacht, 01.15 Uhr, nutzten Einbrecher die Abwesenheit der
Hausbewohner. Sie brachen in der Quellenstraße an der Rückseite eines
Doppelhauses die Terrassentür auf. Sämtliche Räume und Behältnisse im
Erdgeschoss und Obergeschoss wurden durchsucht. Die Diebe stahlen
Schmuck und 3 Sparbücher. Die Polizei bittet noch einmal darum, alle
verdächtigen Beobachtungen sofort, auch über die 110, bei der Polizei
zu melden. Jeder kann so mithelfen, Straftaten zu verhüten und Täter
schnell dingfest zu machen.





Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
Peter Schneider
E-Mail: peter.schneider@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Höxter

Lückenschluss am Weserufer
Herstelle. Für Radfahrer könnte der Weg durch Herstelle demnächst sicherer werden. Der Landesbetrieb Straßen NRW plant... mehr

Faszination Weltraum
Höxter/Arizona. Der Weltraum begeistert ihn schon von klein auf. Der Höxteraner Volker Kern lebt seit knapp 20 Jahren in den USA und arbeitete dort... mehr

Ein Stück Heimat im Paket
Bad Driburg (nw/sr). Im kommenden Jahr wird die Badestadt 725 Jahre alt. Dann wird in ganz Bad Driburg mit zahlreichen kleinen und großen Aktionen... mehr

Lesen kann die Welt verändern
Nieheim/Kreis Höxter. Lesen bildet, lesen erweitert den Horizont und lesen verbessert die Kommunikationsfähigkeit... mehr

Flüchtlinge sind gemeinsame Aufgabe
Willebadessen/Kreis Höxter (nw/scho). Die Grünen im Kreis Höxter freuen sich über die gewachsene Bereitschaft der Bevölkerung... mehr

78-Jährige bei Unfall auf B 64 bei Erkeln eingeklemmt



Großbrand in Höxteraner Gewerbegebiet




Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik