Schrift

28.11.2012
Einbruch - wer kann Hinweise geben?

34414 Warburg (ots) - Wohnungseinbruch, Warburg-Germete,
27./28.11.2012 In der Zeit von Dienstagabend, 17.40 Uhr, bis
Mittwochnacht, 01.15 Uhr, nutzten Einbrecher die Abwesenheit der
Hausbewohner. Sie brachen in der Quellenstraße an der Rückseite eines
Doppelhauses die Terrassentür auf. Sämtliche Räume und Behältnisse im
Erdgeschoss und Obergeschoss wurden durchsucht. Die Diebe stahlen
Schmuck und 3 Sparbücher. Die Polizei bittet noch einmal darum, alle
verdächtigen Beobachtungen sofort, auch über die 110, bei der Polizei
zu melden. Jeder kann so mithelfen, Straftaten zu verhüten und Täter
schnell dingfest zu machen.





Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
Peter Schneider
E-Mail: peter.schneider@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Höxter

Mit Tempo 102 durch Höxter
Höxter (helm). Unrühmlicher Spitzenreiter bei Tempomessungen in Höxter war jetzt ein BMW-Fahrer: Statt mit Tempo 50... mehr

NRW plant kurzfristig 1.800 neue Plätze für Flüchtlinge
Düsseldorf/Detmold (nw). Angesichts weiter steigender Asylbewerberzugänge will die nordrhein-westfälische Landesregierung kurzfristig zusätzlich 1.800... mehr

Weltkulturerbe Corvey jetzt als Briefmarke
Höxter (cap). Bis 2016 wollten sie nicht mehr warten und haben die Initiative einfach selbst in die Hand genommen: Ab sofort gibt es Briefmarken mit... mehr

Stadt zahlt 1,5 Millionen Euro Gewerbesteuergelder zurück
Warburg (ha). Ein heftiger Schlag für die Warburger Stadtkasse: Bei einem Wirtschaftsunternehmen im Warburger Gewerbegebiet ist bei der... mehr

Bürgerinitiative trommelt gegen Pläne
Warburg/Kreis Höxter (ha/ das). Zur genauen Prüfung des 1.500-seitigen Tennet-Antrages für den Bau der Suedlink-Stromtrasse... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik