Schrift

28.11.2012
Einbruch - wer kann Hinweise geben?

34414 Warburg (ots) - Wohnungseinbruch, Warburg-Germete,
27./28.11.2012 In der Zeit von Dienstagabend, 17.40 Uhr, bis
Mittwochnacht, 01.15 Uhr, nutzten Einbrecher die Abwesenheit der
Hausbewohner. Sie brachen in der Quellenstraße an der Rückseite eines
Doppelhauses die Terrassentür auf. Sämtliche Räume und Behältnisse im
Erdgeschoss und Obergeschoss wurden durchsucht. Die Diebe stahlen
Schmuck und 3 Sparbücher. Die Polizei bittet noch einmal darum, alle
verdächtigen Beobachtungen sofort, auch über die 110, bei der Polizei
zu melden. Jeder kann so mithelfen, Straftaten zu verhüten und Täter
schnell dingfest zu machen.





Rückfragen bitte an:

Kreispolizeibehörde Höxter
Peter Schneider
E-Mail: peter.schneider@polizei.nrw.de
http://www.polizei.nrw.de/hoexter


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Höxter

Das Bad öffnet am Montag
Borgentreich (nw). Die Schwimmhalle Borgentreich nimmt am Montag, 27. Oktober, den Badebetrieb wieder auf. Die Bodenfliesen im Fußgang sowie die Theke... mehr

Auto prallt mit Traktor zusammen
Brakel. Ein Autofahrer ist am Donnerstagnachmittag bei einem Verkehrsunfall leicht verletzt worden. Der 26-Jährige war mit seinem Wagen gegen einen... mehr

NRW plant kurzfristig 1.800 neue Plätze für Flüchtlinge
Düsseldorf/Detmold (nw). Angesichts weiter steigender Asylbewerberzugänge will die nordrhein-westfälische Landesregierung kurzfristig zusätzlich 1.800... mehr

Reumütiger Dieb bringt Eric-Fish-Gitarre zurück
Steinheim (nw). Manchmal hilft eine einfache Zeitungsmeldung, um einen Dieb auf den Weg der Tugend zurückzuführen. So geschehen am Donnerstag in... mehr

Anja-Niedringhaus-Preis in New York vorgestellt
Höxter. Der neue Anja-Niedringhaus-Preis für Mut im Fotojournalismus ist am Mittwochabend erstmals in New York vorgestellt worden. Die internationale... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik