Schrift

22.11.2012
Steinheim
Gymnasium öffnet die Türen
Grundschulkinder dürfen probeweise am Unterricht teilnehmen

Steinheim (nw). Das Städtische Gymnasium Steinheim lädt alle Schüler der vierten Grundschulklassen sowie deren Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Am Samstag, 24. November, kann das Gymnasium ab 9 Uhr als Lernort und Lebensraum erkundet werden.

Die Grundschulkinder können von 9.30 Uhr bis 10.50 Uhr probeweise am Unterricht teilnehmen. Während die Grundschulkinder am Unterricht teilnehmen, stellt Schulleiter Hermann Brak den Eltern in der Mensa des Schulzentrums die Schule und ihre Aktivitäten vor. Natürlich stehen auch die Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums für Fragen zur Verfügung.

Um 10.50 Uhr starten zahlreiche
Sonderveranstaltungen, die über die Arbeit in den einzelnen Fächern und weitere außerunterrichtliche Aktivitäten informieren.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Steinheim
Neue Emmerbrücke feierlich eröffnet
Steinheim (map). Von der Innenstadt aus dauert es nur fünf Minuten: Dann finden sich Fußgänger im idyllischen Grün des Steinheimer Emmerauenparks wieder... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Modellflugtag in Hembsen
Modellflugtag in Hembsen
Familienfest der Feuerwehr
Familienfest der Feuerwehr
14. Weserschwimmen in Lüchtringen
14. Weserschwimmen in Lüchtringen
Rock-Festival in Fürstenberg
Rock-Festival in Fürstenberg
Zirkus Phantasia in Höxter
Zirkus Phantasia in Höxter
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Soethe-Elf spielt wie im Training
Von Christian Reisige Brenkhausen. Ohne große Probleme fertigte der SV Brenkhausen/Bosseborn eine überforderte zweite Mannschaft aus Borgentreich im A... mehr

FC Weser gewinnt mit Effizienz und Glück
Beverungen. Der FC Blau Weiß Weser bleibt auch nach dem dritten Spieltag weiter in der Erfolgsspur: im Kreisderby gewann das Team von Spielertrainer... mehr

SV Höxter vergibt zu viele Chancen
Von Uwe Müller Höxter. Wer viele Chancen liegenlässt, wird am Ende dafür bestraft - diese alte Fußballweisheit bewahrheitete sich gestern Nachmittag... mehr

Bökendorf fühlt sich in der Westfalenliga wohl
Brochterbeck/Bökendorf (nei). Der SV Bökendorf hat einen perfekten Start in die Frauen-Westfalenliga hingelegt. Beim Mitaufsteiger BSV Brochterbeck... mehr

Trainer Koch sieht positiven Druck
Von Uwe Müller Höxter. Ein Punkt aus zwei Spielen - der Start in die neue Landesliga-Saison lief nicht ganz so wie gewünscht beim SV Höxter. Nun im... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik