Schrift

22.11.2012
Steinheim
Gymnasium öffnet die Türen
Grundschulkinder dürfen probeweise am Unterricht teilnehmen

Steinheim (nw). Das Städtische Gymnasium Steinheim lädt alle Schüler der vierten Grundschulklassen sowie deren Eltern zum Tag der offenen Tür ein. Am Samstag, 24. November, kann das Gymnasium ab 9 Uhr als Lernort und Lebensraum erkundet werden.

Die Grundschulkinder können von 9.30 Uhr bis 10.50 Uhr probeweise am Unterricht teilnehmen. Während die Grundschulkinder am Unterricht teilnehmen, stellt Schulleiter Hermann Brak den Eltern in der Mensa des Schulzentrums die Schule und ihre Aktivitäten vor. Natürlich stehen auch die Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums für Fragen zur Verfügung.

Um 10.50 Uhr starten zahlreiche
Sonderveranstaltungen, die über die Arbeit in den einzelnen Fächern und weitere außerunterrichtliche Aktivitäten informieren.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Steinheim
Steinheim
Trost für Kinder nach einem Todesfall
Steinheim/Kreis Höxter. Angst, Wut, Schuldgefühle: Der Tod eines Mitmenschen kann bei Kindern und Jugendlichen ganz unterschiedliche Emotionen auslösen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Bezirkskönigschießen
Bezirkskönigschießen
Schützenfest der Bredenborner Altschützen
Schützenfest der Bredenborner Altschützen
Festzug der Schützen in Calenberg
Festzug der Schützen in Calenberg
Festzug der Schützen in Germete
Festzug der Schützen in Germete
20 Jahre Therme
20 Jahre Therme
Kinderferienreporter für die NW unterwegs
Kinderferienreporter für die NW unterwegs


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Lütgeneder: Bellersen/Bökendorf gewinnt 2:0 im Pokal
Lütgeneder (man). Zum Sportfest hatte die SG Dössel/Lütgeneder das Pokalspiel gegen den B-Liga-Konkurrenten vorverlegt. Vor guter Kulisse setzten sich... mehr

Sandebeck: Sandebeck/Langeland ohne Trainer
VON WOLFGANG TILLY Sandebeck. Noch keine Minute in der offiziellen Meisterschaftsrunde in der Höxteraner B-Liga Nord gespielt und schon ist der erste... mehr

Yilanci wechselt zum TuS Bad Driburg
Bad Driburg (um). Etwas überraschend musste der TuS Bad Driburg noch einmal auf dem Transfermarkt aktiv werden. Da Stammtorwart Robert Kimmel aufgrund... mehr

Steinheim: Schnelle Galoppaden
Steinheim. Kurze, knackige Wendungen und schnelle, große Galoppaden entschieden am Sonntagabend das ranghöchste Springen beim Steinheimer... mehr

Claudia Breker feiert Heimsieg
Brakel: "Ist das schön", strahlte Claudia Breker bei ihrem M-Dressursieg. Sie gewinnt damit nach dem Erfolg in Höxter das zweite Mal in Folge eine M-... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik