Schrift

28.11.2012
Steinheim/Lügde
Desimo zaubert in Lügde
Auftritt am 1. Dezember im Klostersaal

Mann mit magischen Fähigkeiten | FOTO: VERANSTALTER

Steinheim/Lügde (nw). Der Kabarettzauberer Desimo stellt seine "übersinnlosen Fähigkeiten" in Lügde unter Beweis: Er tritt bei der Reihe "Kultur im Kloster" am Samstag, 1. Dezember, um 20 Uhr im Klostersaal Lügde auf. Die Reihe ist eine Zusammenarbeit vom KulturBüro-OWL und der Kolpingsfamilie Lügde.

Den Besuchern steht laut den Veranstaltern ein zauberhafter Abend bevor: Detlef Simon alias Desimo klettere über alle geistigen Absperrbänder. Er überwinde Denkbarrieren und löse Rätsel da, wo er gleich wieder neue entstehen lasse – auf der Bühne. Der Kabarettist und Comedian beantworte sogar Fragen, die sich die Besucher bisher nicht mal gestellt hätten. Für den Künstler gebe es keine überflüssigen Fragen. Bei ihm gebe es nur unglaublich komische Antworten, die das Publikum verblüffen würden.

Der vielfach ausgezeichnete Zauberkünstler, auch aus dem Quatsch Comedy Club bekannt, entführt die Besucher in die Welt seiner Lieblingsunerklärlichkeiten und ergründet sie mit klarem Blick für die Absurditäten des Alltags und scharfer Zunge. Mit seinen "übersinnlosen Fähigkeiten" – so der Titel seines Programms – möchte er die letzten großen Rätsel der Menschheit entschlüsseln – und Fußball.

Karten für den Auftritt des Magiers zum Vorverkaufspreis von 16 Euro (zuzüglich Gebühren) gibt es in Lügde bei der Firma Hubert Thiele an der Dieselstraße 2 (Tel. (0 52 81)71 40), bei der Blumendiele Schlieker an der Vorderen Straße 2 (Tel. (05281)77812) und unter www.kulturimkloster.de



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Steinheim
Steinheim
Singende Schülerinnen holen Landessieg
Steinheim (nw). 18 Schülerinnen der Klassen 6b und 6c des Gymnasiums Steinheim fuhren jetzt mit ihrem Musiklehrer Dirk Brödling zum Landeswettbewerb "Jugend singt" nach Dortmund... mehr

Steinheim
Alkohol trübt seine Sinne
Steinheim (upo). Das Amtsgericht Höxter hat einen 20-jährigen Steinheimer wegen Widerstands gegen Vollstreckungsbeamte und versuchter Körperverletzung zu einer achtmonatigen Bewährungsstrafe... mehr

Steinheim
Therapiezentrum hat Geburtstag
Steinheim. Die Bedenken waren zu Beginn groß, doch die Annenhofklinik hat sich in das Stadtleben Steinheims gefügt: In diesem Frühjahr feiert das Therapiezentrum für Abhängigkeitserkrankungen bereits... mehr

Steinheim
"Ein Schütze durch und durch"
Steinheim. Die Schützen in der Emmerstadt haben einen neuen Kommandeur: Andreas Rohde löst den bisherigen Oberst Udo Schelling nach 18 Jahren an der Spitze des Bürgerschützenvereins ab... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Höxter
Ostereiermarkt in Bödexen
Ostereiermarkt in Bödexen
TuS-Damen steigen auf
TuS-Damen steigen auf
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Höxeraner Frühling
Höxeraner Frühling
Das Lustige Bördetheater
Das Lustige Bördetheater
Mittelalterspektakel
Mittelalterspektakel


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Brakeler siegen zum Saisonauftakt
Brakel. Zum Saisonauftakt der Norddeutschen Inlinehockeyliga können die Herren des TV Brakel Blitze zwei Siege verbuchen. Gegen Neuling Engelbostel... mehr

SVD sieht noch Chancen
Dringenberg. Wahre Leidenschaft, das ist das Leitthema des SV Dringenberg. Mit Leidenschaft kämpften sich die Dringenberger Spieler am Sonntag im... mehr

TuS Bad Driburg verstärkt
Bad Driburg (jura). Franz-Josef Lingens, Manager des Tischtennis-Zweitligisten TuS Bad Driburg, gibt momentan richtig Gas. Seit fest steht... mehr

Schwaney siegt mit Sarpei
Altenbeken-Schwaney. Im Internet ist er längst Kult, in Schwaney ist er es seit Sonntag auch: Der ehemalige Profikicker und Facebook-Star Hans Sarpei.... mehr

164 Teams sind im Kreis Höxter aktiv
Kreis Höxter. Bedingt durch die gute Witterung sind schon einige Tennisplätze im Kreis bespielbar. Dennoch müssen noch viele Arbeitsstunden für... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik