Schrift

26.11.2012
Warburg
Traditionell in Rot und Grün

Mit modischen Accessoires: Marco Sauerland. | FOTO: CAROLIN HAGEMEIER

Warburg (cah). Der Trend im Advents- und Weihnachtsschmuck geht zurück zum Traditionellen - zumindest aus der Sicht von Marco Sauerland vom Gartencenter Sauerland am Großenederer Weg. Die Adventsausstellung wurde dominiert von den klassischen Farben Rot und Grün. "2011 war vor allem Lila noch sehr angesagt, das ist dieses Jahr stark zurückgegangen", so Renate Sauerland. Stattdessen seien vor allem weiße und silberne Deko im Kommen. "Beliebt sind auch Kränze und Gestecke mit LED-Beleuchtung", erklärt Sauerland. Diese Trends spiegelten sich auch in der Ausstellung wieder. Die Besucher konnten neben Adventskränzen und Windlichtern auch besonders viele Deko-Objekte aus Filz entdecken - von Weihnachtskugeln und Sternen bis zum Filz-Weihnachtsbaum.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Warburg
Mit "Systemsprengern" umgehen lernen
Warburg (bat). 150 Mitarbeiter aus dem Kinder- und Jugendbereich des Warburger Heilpädagogischen St. Laurentius-Zentrums (HPZ) haben gestern an einer internen Fachtagung teilgenommen... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Märchensonntag in der Innenstadt
Märchensonntag in der Innenstadt


Anzeige
Umfrage
Kennen Sie depressive Verstimmungen im Herbst?




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Warburg
Hohenwepel will gegen Ottbergen überraschen
Borgentreich (tim). Bei den B-Juniorinnen treffen heute Abend (18.35 Uhr) der SV Ottbergen/Bruchhausen und die JSG Hohenwepel/Warburger Land im... mehr

Warburg reist mit einer Rumpfelf an
Brakel (tim). Das zweite Junioren-Kreispokalfinale steht heute Abend in Brakel an. Bei den B-Junioren kommt es zu einer Neuauflage des Endspiels aus... mehr

"Kleine Fehler werden hier bestraft"
Dringenberg (jupi). Sie sind eine kleine Überraschung in der Landesliga: Die Aufsteiger des SV Dringenberg. Nach dem vierten Spieltag stehen die... mehr

Entscheidung im Tiebreak
Dringenberg. Es gibt Spiele im Volleyball, die lassen sich einfach nicht lesen. Spiele, die bis zum Schluss kurz Tendenzen aufblitzen lassen... mehr

Die Defensive überzeugt
Kreis Höxter (nei/man). Ein verdienter Sieg und ein Debakel, dies war die Ausbeute von Phönix Höxter und dem SSV Würgassen in der Damen Bezirksliga.... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik