Schrift

26.11.2012
Warburg
Traditionell in Rot und Grün

Mit modischen Accessoires: Marco Sauerland. | FOTO: CAROLIN HAGEMEIER

Warburg (cah). Der Trend im Advents- und Weihnachtsschmuck geht zurück zum Traditionellen - zumindest aus der Sicht von Marco Sauerland vom Gartencenter Sauerland am Großenederer Weg. Die Adventsausstellung wurde dominiert von den klassischen Farben Rot und Grün. "2011 war vor allem Lila noch sehr angesagt, das ist dieses Jahr stark zurückgegangen", so Renate Sauerland. Stattdessen seien vor allem weiße und silberne Deko im Kommen. "Beliebt sind auch Kränze und Gestecke mit LED-Beleuchtung", erklärt Sauerland. Diese Trends spiegelten sich auch in der Ausstellung wieder. Die Besucher konnten neben Adventskränzen und Windlichtern auch besonders viele Deko-Objekte aus Filz entdecken - von Weihnachtskugeln und Sternen bis zum Filz-Weihnachtsbaum.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Warburg
Karambolage auf A 44 nahe Warburg
Weil eine Fahrerin das Gaspedal mit der Bremse verwechselt hat, sind auf der Autobahn A 44 am Samstag sechs Autos kollidiert. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg


Anzeige
Umfrage
Kennen Sie depressive Verstimmungen im Herbst?




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Warburg
Bohnert-Team holt den Pokal
Borgentreich. Souverän mit 5:1 setzte sich Bezirksligist SV Ottbergen/Bruchhausen im sehenswerten Kreispokalfinale der B-Juniorinnen durch. Vor guter... mehr

Fusion auf den Weg gebracht
Warburg (man). Einstimmig haben die Mitglieder der LG Bauerkamp mit einer Satzungsänderung den Weg für die Fusion der beiden Vereine Warburger TV 1884... mehr

Finalisten haben Respekt voreinander
Warburg (tim). Vierter und letzter Streich der Kreispokalfinals der Junioren in dieser Woche. Heute Abend (18:30 Uhr) treffen die A-Junioren der... mehr

Krise beim Vorjahresdritten
Vinsebeck. Im letzten Jahr stellte der TuS Vinsebeck in der Kreisliga A Nord eine, wenn nicht die größte Überraschung der Saison. Die Elf von Trainer... mehr

Fusion auf den Weg gebracht
Warburg (man). Mit großer Zustimmung wurde gestern Abend die geplante Fusion der beiden Vereine Warburger TV 1884 und LG Bauerkamp Warburg einen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik