Schrift

26.11.2012
Warburg
Traditionell in Rot und Grün

Mit modischen Accessoires: Marco Sauerland. | FOTO: CAROLIN HAGEMEIER

Warburg (cah). Der Trend im Advents- und Weihnachtsschmuck geht zurück zum Traditionellen - zumindest aus der Sicht von Marco Sauerland vom Gartencenter Sauerland am Großenederer Weg. Die Adventsausstellung wurde dominiert von den klassischen Farben Rot und Grün. "2011 war vor allem Lila noch sehr angesagt, das ist dieses Jahr stark zurückgegangen", so Renate Sauerland. Stattdessen seien vor allem weiße und silberne Deko im Kommen. "Beliebt sind auch Kränze und Gestecke mit LED-Beleuchtung", erklärt Sauerland. Diese Trends spiegelten sich auch in der Ausstellung wieder. Die Besucher konnten neben Adventskränzen und Windlichtern auch besonders viele Deko-Objekte aus Filz entdecken - von Weihnachtskugeln und Sternen bis zum Filz-Weihnachtsbaum.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Warburg
Kellerbrand in Warburg
Sirenenalarm in Warburg-Germete (Kreis Höxter): Zu einem Kellerbrand wurde am Freitagnachmittag gegen 14 Uhr die Feuerwehr alarmiert. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Einkaufen im Lichterglanz
Einkaufen im Lichterglanz
125 Jahre Kolpingfamilie
125 Jahre Kolpingfamilie
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Ballenernte
Ballenernte


Anzeige
Umfrage
Kennen Sie depressive Verstimmungen im Herbst?




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Warburg
Mit Kagerbauer läuft’s wieder
Bad Driburg. Sepp Kagerbauer hat als Trainer viele Erfolge feiern können, aber auch er kann keine Fußballwunder vollbringen – schließlich ist er mit... mehr

Jugendschach ist im Aufwind
Brakel (nw). Seit 2013 spielen bei der SG SF Brakel/Bad Driburg wieder vermehrt Jugendliche Schach im Verein. Sie werden von Dieter Klahold und Alfred... mehr

Rasche bei Unfall verletzt
Warburg. Die Niederlage der Warburger Sportfreunde gegen den FC Westheim/Oesdorf war für Trainer Ludger Krull zunächst schwer zu verarbeiten. Als sich... mehr

Traditionsclubs im Tabellenkeller
Kreis Höxter. Während sich die SG Dalhausen/Tietelsen/Rothe und vor allem Blau-Weiß Desenberg an der Tabellenspitze der B-Liga Süd ein Punktepolster... mehr

Kreismeisterschaften im Crosslauf
Brakel (dm). Der 45. Herbstwaldlauf der DJK Brakel startet am Sonntag, 2. November, auf der Strecke am Kaiserbrunnen. Dort werden auch gleichzeitig... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik