Schrift

27.11.2012
Warburg
Gefühlvolles von Pete Alderton
Bluesmusik im Altstädter Kufo-Keller

Paderborner Bluessänger und Songwriter | FOTO: SIMONE FLÖRKE

Warburg (sf). Sie sind ein eingespieltes Team: Pete Alderton und die beiden Musiker Tommy und Chris, mit denen der Paderborner Bluessänger und Songwriter mit der unverwechselbaren tiefen Stimme seit rund acht Jahren zusammenspielt. Ein Kopfnicken, ein kurzer Blick: Der Einsatz passt.

Das zeigte sich auch beim Konzertabend im Keller des Kulturforums, bei dem die rund 50 Zuhörer einen musikalischen Querschnitt von Leonhard Cohen und Bob Dylan bis hin zu Eigenkompositionen aus 20 Jahren bekamen. Handgemachte und authentische Musik, gitarrenlastig, mit Electric-Banjo, Akkordeon und Mundharmonika gefühlvoll ins Szene gesetzt. Ein Musikgenuss für die Zuhörer, darunter auch Freunde und Familie Aldertons. Seine Mutter war am Vortag aus England eingeflogen.

Alderton berichtete von seinen acht Jahren als Soldat in Deutschland, zwei Einsätzen in Nord-Irland und dem Anti-Kriegs-Lied, das er daraufhin geschrieben habe. Und von "my Leidenschaft", der Straßenmusik. Seine Lieder beinhalten eine Botschaft wie: Genieße den Augenblick und lebe in der Gegenwart: "Right now is all that counts". Immer wieder gab’s spontanen Applaus der Zuhörer für die gelungenen Soli der drei Vollblut-Musiker.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Warburg
Warburg
Suche nach dem Schutzpatron
Warburg. Dass die kommende Europawahl mehr als nur eine politische Dimension hat, wird oftmals vergessen. "Es gibt auch eine kulturelle Seite, eine gemeinsame Herkunft und Tradition der Menschen"... mehr

Warburg
Fußball trifft Pädagogik
Warburg. Kurz vor den Osterferien machte das DFB-Mobil aus Bielefeld in der Petrus-Damian-Schule in Warburg Halt. Die Förderschule mit einer Auszeichnung als bewegungsfreudige Schule besitzt seit 2008... mehr

Paderborn/Warburg
Senior hält sich für Gott und zieht ein Messer
Paderborn/Warburg (JS). Im ersten Augenblick möchte man ein bisschen schmunzeln, wenn man hört, dass ein älterer Herr in einer Bäckerei nachdrücklich auf die Herausgabe zahlreicher Brote und Kuchen... mehr

Warburg
Lebendige Tiermotive
Warburg. Viel zu schauen und zu bestaunen gibt es im Seniorenzentrum St. Johannes: Bewohner und Besucher können sich in den kommenden vier Wochen über eine Ausstellung der Malerin Walburga Wedig... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Höxter
Ostereiermarkt in Bödexen
Ostereiermarkt in Bödexen
TuS-Damen steigen auf
TuS-Damen steigen auf
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Volksläufe in Bellersen und Kollerbeck
Höxeraner Frühling
Höxeraner Frühling
Das Lustige Bördetheater
Das Lustige Bördetheater
Mittelalterspektakel
Mittelalterspektakel


Anzeige
Umfrage
Microsoft macht Druck: Haben Sie Ihr Betriebssystem schon auf den neuesten Stand gebracht?




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Warburg
3. Bergheimer Oster-Cup wird vorbereitet
Steinheim/Kreis Höxter (is). Der 2. Bergheimer Oster Cup wurde sehr gut angenommen, denn 420 Teilnehmer sorgten für einen neuen Rekord... mehr

SVD sieht noch Chancen
Dringenberg. Wahre Leidenschaft, das ist das Leitthema des SV Dringenberg. Mit Leidenschaft kämpften sich die Dringenberger Spieler am Sonntag im... mehr

TuS Bad Driburg verstärkt
Bad Driburg (jura). Franz-Josef Lingens, Manager des Tischtennis-Zweitligisten TuS Bad Driburg, gibt momentan richtig Gas. Seit fest steht... mehr

Frank Simon bleibt Trainer
Westheim. Auf der Mitgliederversammlung des FC Westheim/Oesdorf wurde der geschäftsführende Vorstand mit dem 1. Vorsitzenden Daniel Spieker an der... mehr

Schwaney siegt mit Sarpei
Altenbeken-Schwaney. Im Internet ist er längst Kult, in Schwaney ist er es seit Sonntag auch: Der ehemalige Profikicker und Facebook-Star Hans Sarpei.... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik