Schrift

27.11.2012
Warburg
Gefühlvolles von Pete Alderton
Bluesmusik im Altstädter Kufo-Keller

Paderborner Bluessänger und Songwriter | FOTO: SIMONE FLÖRKE

Warburg (sf). Sie sind ein eingespieltes Team: Pete Alderton und die beiden Musiker Tommy und Chris, mit denen der Paderborner Bluessänger und Songwriter mit der unverwechselbaren tiefen Stimme seit rund acht Jahren zusammenspielt. Ein Kopfnicken, ein kurzer Blick: Der Einsatz passt.

Das zeigte sich auch beim Konzertabend im Keller des Kulturforums, bei dem die rund 50 Zuhörer einen musikalischen Querschnitt von Leonhard Cohen und Bob Dylan bis hin zu Eigenkompositionen aus 20 Jahren bekamen. Handgemachte und authentische Musik, gitarrenlastig, mit Electric-Banjo, Akkordeon und Mundharmonika gefühlvoll ins Szene gesetzt. Ein Musikgenuss für die Zuhörer, darunter auch Freunde und Familie Aldertons. Seine Mutter war am Vortag aus England eingeflogen.


Alderton berichtete von seinen acht Jahren als Soldat in Deutschland, zwei Einsätzen in Nord-Irland und dem Anti-Kriegs-Lied, das er daraufhin geschrieben habe. Und von "my Leidenschaft", der Straßenmusik. Seine Lieder beinhalten eine Botschaft wie: Genieße den Augenblick und lebe in der Gegenwart: "Right now is all that counts". Immer wieder gab’s spontanen Applaus der Zuhörer für die gelungenen Soli der drei Vollblut-Musiker.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Daseburg
Kunterbuntes Tanzvergnügen
Daseburg. Ein buntes Gewusel herrschte rund um die Desenberghalle. Zum 3. Mal stieg die Jazz Dance Party der Tanzgruppen des Tischtennisvereins Daseburg... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Märchensonntag in der Innenstadt
Märchensonntag in der Innenstadt


Anzeige
Umfrage
Kennen Sie depressive Verstimmungen im Herbst?




Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Warburg
Entscheidung im Tiebreak
Dringenberg. Es gibt Spiele im Volleyball, die lassen sich einfach nicht lesen. Spiele, die bis zum Schluss kurz Tendenzen aufblitzen lassen... mehr

Die Defensive überzeugt
Kreis Höxter (nei/man). Ein verdienter Sieg und ein Debakel, dies war die Ausbeute von Phönix Höxter und dem SSV Würgassen in der Damen Bezirksliga.... mehr

Kraut unterschätzt FC Weser nicht
Kreis Höxter (tim). Heute Abend (18.30 Uhr) machen die C-Junioren in Brakel den Anfang der Finalwoche im Junioren-Kreispokal... mehr

Kreis geht bei der Medaillenvergabe leer aus
Bielefeld/Kreis Höxter (is). Die Beteiligung bei den Tischtennis-Bezirksmeisterschaften im Bielefelder Stadtteil Gadderbaum hätte besser sein können.... mehr

Neue Langstrecke kommt gut an
Kreis Höxter. 172 Läufer und Läuferinnen zeigten beim Herbstlauf in Ovenhausen ihre Ausdauerfähigkeiten. Bei sommerlichen Temperaturen gab es bei der... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik