Schrift

06.11.2012
Willebadessen-Peckelsheim.
Für trauernde Angehörige

Willebadessen-Peckelsheim. In diesem Monat mit den Gedenktagen nimmt sich das Pastoralteam im Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim der trauernder Hinterbliebenen an. Wie von der Aktion "Anklopfen" bekannt, machen sie freitags nachmittags Hausbesuche. Im November werden trauernde Angehörige besucht, die in den Gemeinden des Pastoralverbundes wohnen und deren Angehörige dort seit Allerheiligen 2011 gestorben sind.

Falls niemand angetroffen wird, liegt ein schriftlicher Gruß mit Ansprechpartner-Adresse für den Fall, dass ein Gespräch zum anderen Zeitpunkt gewünscht wird, im Briefkasten. Das Pastoralteam besucht am 9. November das Kirchspiel Fölsen.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Willebadessen
Mitte Februar geht das Licht aus
Willebadessen. Stühle werden gerückt, Schränke abgebaut, die Verwaltung ist schon in die "Alte Schule" auf die andere Seite der Langen Straße umgezogen: Im Februar wird der Seminarbetrieb in der... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Theateraufführung in Borgholz
Theateraufführung in Borgholz
Zauberer und Ballonkünstler Tobi van Deisner in Steinheim
Zauberer und Ballonkünstler Tobi van Deisner in Steinheim
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Tischtennis Kreismeisterschaften der Schulen
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Schwerer Unfall auf Bundesstraße 64
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Bauminister Michael Groschek in Steinheim
Purple Schulz in der Manifattura
Purple Schulz in der Manifattura


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Lüchtringer holen fünf Siege in Oberaden
Lüchtringen (dm). Acht Mittelstreckler der LF Lüchtringen gönnten sich keine Pause. Am Tag nach dem Flutlicht-Crosslauf gingen sie bereits wieder auf... mehr

SV Dringenberg dominiert nur einen Satz lang
Von Julia Pieper Kreis Höxter. Zu wenig Selbstvertrauen kostete wichtige Punkte: Im Heimspiel gegen den Landesligisten VfB Schloß Holte unterlagen die... mehr

Vata führt Boffzen zum Arbeitssieg
Boffzen (cr). Der FC Boffzen hatte gegen den abstiegsgefährdeten SV Rühle wenig Mühe und gewann sicher mit 5:0 in der Kreisliga Holzminden. Das Spiel... mehr

Ohne Chance gegen den Spitzenreiter
Bergheim (is). Gegen den Spitzenreiter VfL Oldentrup waren die ersatzgeschwächten Bergheimerinnen in der Damen-Oberliga chancenlos und verlor mit 2:8.... mehr

Nieheim tut sich schwer beim FC Weser II
Kreis Höxter (um/tor). Drei Nachholspiele waren am Samstag angesetzt in der Kreisliga A, doch nur zwei gingen über die Bühne. Der FC Weser II unterlag... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik