Schrift

06.11.2012
Willebadessen-Peckelsheim.
Für trauernde Angehörige

Willebadessen-Peckelsheim. In diesem Monat mit den Gedenktagen nimmt sich das Pastoralteam im Pastoralverbund Willebadessen-Peckelsheim der trauernder Hinterbliebenen an. Wie von der Aktion "Anklopfen" bekannt, machen sie freitags nachmittags Hausbesuche. Im November werden trauernde Angehörige besucht, die in den Gemeinden des Pastoralverbundes wohnen und deren Angehörige dort seit Allerheiligen 2011 gestorben sind.

Falls niemand angetroffen wird, liegt ein schriftlicher Gruß mit Ansprechpartner-Adresse für den Fall, dass ein Gespräch zum anderen Zeitpunkt gewünscht wird, im Briefkasten. Das Pastoralteam besucht am 9. November das Kirchspiel Fölsen.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Neuenheerse
Neuer Kapitän am Steuer von St. Kaspar
Neuenheerse. Die Bildsprache war eindeutig: Beide sind Männer der See, beide haben das Gymnasium St. Kaspar in Neuenheerse stets auf dem richtigen Kurs gehalten... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
ADAC-Slalom-Cup auf dem Flugplatz Räuschenberg
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Christian Haase ein Jahr Abgeordneter in Berlin
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
"Ich möchte hier etwas entwickeln"
Steinheim (tim). Seit Anfang der Saison ist der Bredenborner Marc Beineke wieder als Trainer im Sportkreis Höxter tätig. Gelandet ist er in der B-Liga... mehr

Stark dezimiert gegen den Spitzenreiter
Höxter. 90 Kilometer entlang der Bundesstraße 64 reist der Gegner des SV Höxter am Sonntag an - und die Chancen... mehr

TuS ist Favorit gegen die Füchse
Von Julia Radtke Bad Driburg. Die Damen des TuS Bad Driburg sind motiviert bis in die Haarspitzen. Letzte Woche holte der Tischtennis-Bundesligist... mehr

Dritter Pokal für die Brakeler
Warburg (man). Die Brakeler Dominanz im Jugendfußball unterstrichen im Kreispokal-Finale jetzt auch die A-Junioren. Allerdings musste die Struck-Elf... mehr

Mittelham fällt erneut aus
Bad Driburg (um). Das Verletzungspech scheint an ihr zu haften - schon wieder muss der Tischtennis-Bundesligist TuS Bad Driburg auf seine... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik