Schrift

09.11.2012
Peckelsheim
Ein Schlachtefest mit Sparschwein
3.791 Euro für Pfarrheim-Finanzierung gesammelt

Haben alles zusammengezählt | FOTO: GEMEINDE

Peckelsheim. Obwohl zuvor niemand so richtig wusste, wie es genau ablaufen sollte, war es in aller Munde: Das große Schlachtefest der katholischen Kirchengemeinde Mariä Himmelfahrt Peckelsheim. Und auch danach sollte es so sein, denn es waren alle begeistert von dem fleischhaltigen Abend.

Bereits zur Vorabendmesse war die Pfarrkirche Mariä Himmelfahrt fast bis auf den letzten Platz gefüllt. Pastor Peter Heuel versprach, dass bei dem Fest jeder auf seine Kosten kommt – wenn man nicht gerade Vegetarier ist.

Angekommen im herbstlich geschmückten Pfarrheim warteten zwei Schweine, von den Familien Engemann aus Schönthal und Oberhoff aus Drankhausen gestiftet. Metzgermeister Carsten Jäger hatte daraus leckeren Braten, Würste und Aufschnitt gemacht. Doch nicht nur echte Schweine wurden geschlachtet – auch für die Plastikschweine, die Pfarrer Heuel Silvester an die Gemeindemitglieder verteilt hatte und die in der Zwischenzeit fleißig mit Münzen und Scheinen gefüttert worden waren, war es jetzt Zeit für die Schlachtbank. Das Ersparte soll der Restfinanzierung des Pfarrheimes zugute kommen.

Mit jedem Schweinchen, das Carsten Jäger schlachtete, wuchs der Spendenstand auf die Summe von 3.791 Euro. Wer keine Möglichkeit hatte, sein Schweinchen zum Schlachtefest zu bringen, kann das auch jetzt noch im Pfarrbüro abgeben.<TB>Nach diesem gelungenen Abend ist auch schon eine Steigerung in Planung: Im nächsten Jahr soll es einen wilden Wildschwein-Abend geben.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Willebadessen
Unterstützung für Menschen aus Peru
Willebadessen (nw). Familie Schlegel aus Lemgo lebte von 1976 bis 1982 in Lima. Dort lernte sie das Land Peru und seine Menschen kennen und lieben. Damals entstand der Gedanke... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"
Auftakt "Pastoraler Raum Brakeler Land"
Sportfest in Vörden
Sportfest in Vörden
Tennis: Kreismeisterschaften in Warburg
Tennis: Kreismeisterschaften in Warburg
4. Traktorentreffen in Lütmarsen
4. Traktorentreffen in Lütmarsen
Holi-Festival am Godelheimer See
Holi-Festival am Godelheimer See
Dorffest in Dalhausen
Dorffest in Dalhausen


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Struck sucht Alternativen für den Sturm
Von Tim Lüddecke Brakel. Eigentlich wäre vor dieser Saison endlich mal alles angerichtet gewesen, sodass Brakels A-Junioren Trainer Andreas Struck... mehr

Mittelstreckler laufen um die Titel
Warburg (als). Es geht auf die Bahn! Am kommenden Freitag, 29. August, eröffnet die Kreismeisterschaft über die Mittel- und Langstrecken die... mehr

Viel Applaus für den Nachwuchs
Vörden (is). Viele Tore wurden beim Sportfest des SV Blau-Weiß Vörden geschossen, und dementsprechend war der Jubel groß. Während die Minikicker 33... mehr

Kreisvorsitzender wird Kreismeister
Warburg. Novum bei den Tennis-Kreismeisterschaften: Der Kreisvorsitzende Peter Gronemeyer selbst gewann bei den Herren 50 den Titel. Ehefrau Claudia... mehr

Amelunxen: Heftige Anstiege sorgen für Begeisterung
VON DIETER MÜLLER Amelunxen. Alles richtig gemacht. Der TuS Amelunxen hatte sich für eine neue Streckenführung und einen neuen Termin entschieden -... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik