Schrift

20.11.2012
Willebadessen
Weihnachtsstimmung am Alten Markt
Erlös ist für Arbeit mit Kindern bestimmt

Organisatoren | FOTO: DIRK LINNENBERG

Willebadessen (lin). Wenn am zweiten Dezemberwochenende der Duft von Lebkuchen und Weihnachtsgebäck, von Tannennadeln, von heißem Punsch, Bratwurst und Reibeplätzchen in der Luft liegt, ist es soweit: In Willebadessen findet zum zweiten Mal der "Advent am Alten Markt" statt.

Von 11 bis etwa 20 Uhr werden auf dem Platz hinter der Volksbank und in den Räumen des Cafés "Kaffeebohne" verschiedene Stände und Aktionen zu finden sein. Auch für das leibliche Wohl ist mit Getränkeständen und Buden für süße und herzhafte Speisen gesorgt. Den Veranstaltern ist besonders wichtig, dass es sich um einen nicht-kommerziellen Markt handelt. Der gesamte Erlös fließt einer guten Sache zu: "Wir wollen damit selbst keinen Gewinn machen. Das Motto ist diesmal: ,Willebadessen: Deine Kinder'. Das erwirtschaftete Geld spenden wir für die Arbeit mit Kindern in Willebadessen. Uns ist wichtig, dass das Geld hier im Ort bleibt und einer gemeinnützigen Sache zufließt", betont Thomas Fehring vom Organisationsteam.

Gemeinsam mit seiner Frau Karin, Inhaberin des Getränkemarktes "Karins Getränke-Welt", und Kaffebohne"-Geschäftsführerin Gabriele Gebel hatte er die Idee zu dem Markt, Stefan Köneke kümmert sich um die Öffentlichkeitsarbeit. "Nachdem wir im vergangenen Jahr auf so viel Resonanz gestoßen sind, wollten wir das fortsetzen und auch in diesem Jahr einen Adventsmarkt auf die Beine stellen." Die Beteiligung von Vereinen und einzelnen Bürgern sei rege: "Etwa 16 Buden und Stände haben wir bis jetzt, das ist prima", freut sich Fehring.

Eröffnen wird den Markt am Samstagvormittag der Landtagsabgeordnete für den Kreis Höxter, Huberts Fehring aus Eissen. Für weihnachtliche Klänge sorgen die Willebadessener Chöre und der Musikverein Willebadessen. Auch die Kinder des Vitus-Kindergartens und der Kindertagesstätte "Zipfelmütze" bringen Weihnachtslieder zu Gehör und führen gemeinsam einen Kindertanz auf. Kinder, die Lust haben zu basteln, können die Kinderbastelstube in der "Kaffeebohne" besuchen, Stockbrot backen oder sich beim Kinder-Yoga entspannen.

In der "Kaffeebohne" wird eine historische Fotoausstellung mit Bildern aus Willebadessen gezeigt. Weitere Höhepunkte des Tages sind der Auftritt einer Feuerschluckerin und die Ziehung der Tombola. "Wir freuen uns, wenn viele Gäste den Markt besuchen und den guten Zweck unterstützen, alles für die Kinder von Willebadessen", hofft Thomas Fehring.

Das Programm: 11 Uhr Adventsmarkteröffnung; 11.30 Uhr Musikverein Willebadessen; 14 Uhr Liedersingen & Kindertanz der "Zipfelmütze" und des St.-Vitus-Kindergartens; 15 Uhr Frauenchor St. Vitus; 16 Uhr MGV St. Josef; 19 Uhr Tombolaziehung.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Willebadessen
Staatsschutz ermittelt nach Polizeieinsatz in Willebadessen
Für Gesprächsstoff sorgt ein Polizeieinsatz in Willebadessen (Kreis Höxter). Jetzt ist auch der Staatsschutz einbezogen. Anwohner hatten die Polizei am Samstag benachrichtigt, dass zwei Autos mit selbst gefertigten Kennzeichen durch die Ortschaft Eissen fuhren. Bei ihrer Überprüfung sahen sich die eingesetzten Beamten plötzlich den "Volksangehörigen des Freistaates Preußen" gegenüber. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Großbrand in Stadtoldendorf
Großbrand in Stadtoldendorf
Einweihung der Sekundarschule
Einweihung der Sekundarschule
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Tennisclub Gehrden feiert 40-jähriges Bestehen
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Kreismeisterschaften im Beach-Volleyball
Schützenfest in Großenbreden
Schützenfest in Großenbreden
Beach Party im Freibad
Beach Party im Freibad


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Topspiel steigt in Warburg
Kreis Höxter (la). Die eingleisige A-Liga beschert nach dem Saisonauftakt den Zuschauern, Verantwortlichen und Spielern gleich eine englische Woche.... mehr

Erkeln vergibt zu viele Chancen
Erkeln (um). Der Bezirksligist TuS Erkeln verliert auch sein zweites Saisonspiel. Mit 0:1 unterlag die Elf von Trainer Erdogan Acar Donnerstagabend... mehr

Sieger des Offensiv-Cups ausgezeichnet
Von Hermann Ludwig Kreis Höxter. Interessante Gespräche über die Entwicklung im neuen Fußballkreis Höxter... mehr

Meinert folgt auf Mc Curry
Rolfzen (um). Die Saison ist erst einen Spieltag alt, da tritt bereits der erste Trainer zurück. David Mc Curry hört beim B-Ligisten Spvg. Rolfzen... mehr

Die besten des Kreises für die Landesliga
Von Tim Lüddecke Brakel. Viel mehr geht für einen Verein wie die Spvg. Brakel wohl nicht. Nach dem Aufstieg in die Landesliga spielen die C-Junioren... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik