Schrift

24.11.2012
Willebadessen
Frauen fahren nach Hannover

Willebadessen. Die katholische Frauengemeinschaft (kfd) Willebadessen veranstaltet am Montag, 3. Dezember, eine Fahrt zum Weihnachtsmarkt nach Hannover. Abfahrt ist um 9 Uhr an der Volksbank, die Rückfahrt ist für 17.30 Uhr geplant. Auch Nichtmitglieder und Frauen aus dem gesamten Pastoralverbund sind eingeladen. Der Kostenbeitrag beträgt 13 Euro. Bezahlung und Anmeldung bei Rita Niewels, Tel. (0 56 46) 12 78.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Willebadessen
Alter Bauwagen im neuen Gewand
Willebadessen. Noch schwingen die jungen Leute die Kehrschaufel und den Besen, putzen, fegen, nehmen letzte Arbeiten an ihrem Bauwagen vor. Am Sonntag soll alles fertig sein: Die Jugendlichen um den... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Musikalisches Weinfest in der Stadthalle
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Wein- und Oktoberfest in Bredenborn
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Bezirksligaderby Dringenberg gegen den FC PEL
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Große Jazztanz-Party in Daseburg
Märchensonntag in der Innenstadt
Märchensonntag in der Innenstadt
Oktoberfest im Schützenhaus
Oktoberfest im Schützenhaus


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Gerechtes Remis im Derby
Dringenberg. Mit einem verdienten 1:1-Remis endete das Bezirksliga-Derby des SV Dringenberg gegen den FC Peckelsheim/Eissen/Löwen. In der ersten... mehr

Eine verrückte Partie in Stahle
Kreis Höxter. Am elften Spieltag der Kreisliga A setzten sich alle Favoriten durch. Der FC Stahle gewinnt das Verfolgerduell gegen Borgentreich in... mehr

Torschusstraining bringt den Erfolg
Beverungen. Der FC Blau-Weiß Weser hält weiter Anschluss an die Tabellenspitze in der Bezirksliga: Im Heimspiel gegen den TSV Rischenau siegte das... mehr

SG Desenberg feiert Schützenfest in Dalhausen
Warburger Land (caz). Während Großeneder/Engar nicht an den Erfolg aus der letzten Woche anknüpfen konnte... mehr

Die Kaltschnäuzigkeit fehlt
Rödinghausen/Höxter (tor). Eine Halbzeit lang hat der SV Höxter so gespielt, wie es Trainer Werner Koch geplant und gehofft hatte. Etwas Zählbares... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik