Schrift

28.11.2012
Willebadessen
Adventskonzert für den guten Zweck
Benefizkonzert vom Musikverein Willebadessen

Willebadessen. Der Musikverein Willebadessen veranstaltet am ersten Adventssonntag ein Benefizkonzert in der Pfarrkirche St. Vitus in Willebadessen. Das einstündige Programm beginnt am 2. Dezember um 17 Uhr und ist wie in den Vorjahren als kirchenmusikalische Andacht konzipiert mit dem Ziel, mit Melodien und Texten auf die bevorstehende Adventszeit einzustimmen. Neben klassischen Werken wie dem "Hallelujah" aus "Der Messias", dem "Abendsegen" aus "Hänsel und Gretel" oder "Drei Nüsse für Aschenbrödel" darf sich der Zuhörer auch auf modernere Werke wie "Rudolph the red-nosed Reindeer" oder das "Bye Bye Spiritual" freuen.

Zudem stehen traditionelle Adventslieder auf dem Programm, die zum Mitsingen einladen. Anstelle eines Eintrittsgeldes wird im Anschluss des Konzertes um eine Spende gebeten, deren Reinerlös für einen guten Zweck bestimmt ist. Aufgrund der positiven Resonanz im vergangenen Jahr haben sich die Musiker dazu entschieden, die Spenden wieder dem
ambulanten Kinderhospizdienst Paderborn-Höxter zur Verfügung zu stellen.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Neuenheerse
Neuer Kapitän am Steuer von St. Kaspar
Neuenheerse. Die Bildsprache war eindeutig: Beide sind Männer der See, beide haben das Gymnasium St. Kaspar in Neuenheerse stets auf dem richtigen Kurs gehalten... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Höxter
125 Jahre Kolpingfamilie
125 Jahre Kolpingfamilie
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Steinheimer Gewerbeschau in der Stadthalle
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Sommersell: Theaterstück der Gruppe Lampenfieber
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Finke Baskets besuchen Grundschule in Vörden
Ballenernte
Ballenernte
Herbst-Cocktail auf Schloss Wehrden
Herbst-Cocktail auf Schloss Wehrden


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Höxter
Erkeln gibt in Halbzeit zwei das Spiel aus der Hand
Rischenau (tim). Der TuS Erkeln hat es im Nachholspiel der Bezirksliga am Donnerstagabend beim TSV Rischenau verpasst... mehr

TuS will die Mini-Krise beenden
Von Inge Stegnjajic Bad Driburg. Mit Spannung fiebert der TuS Bad Driburg dem kommenden Wochenende entgegen... mehr

Roland Klein wirft das Handtuch
Ottbergen (nw). Roland Klein, Trainer des Frauen-Landesligisten SV Ottbergen-Bruchhausen, ist am Donnerstag von seinem Traineramt zurückgetreten. Als... mehr

Kreismeisterschaften im Crosslauf
Brakel (dm). Der 45. Herbstwaldlauf der DJK Brakel startet am Sonntag, 2. November, auf der Strecke am Kaiserbrunnen. Dort werden auch gleichzeitig... mehr

Bundesligist spielt Samstag später
Bad Driburg (um). Das Tischtennis-Meisterschaftsspiel in der Frauen-Bundesliga zwischen dem TuS Bad Driburg und der TTG Bingen am Samstag, 1. November... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik