Schrift

13.11.2012
Bad Salzuflen
SPD in der Nachwahlanalyse: Kraft fischt überall Stimmen ab
Klausurtagung in Bad Salzuflen

Bad Salzuflen (lnw). Acht Monate nach der Landtagswahl in Nordrhein-Westfalen hat sich die SPD-Fraktion in einer Klausur noch einmal gründlich mit Wählerbewegungen, Wählermotiven und ihren Positionen beschäftigt.

Grundlage lieferte am Dienstag zum Auftakt der zweitägigen Beratungen in Bad Salzuflen eine Analyse des Politikforschungsinstituts Infratest. Demnach war die Spitzenkandidatin Hannelore Kraft für die Entscheidung von SPD-Wählern fast genauso ausschlaggebend wie die Sachthemen. Mit ihrer Nachwahlanalyse wolle die SPD überprüfen, ob sie richtig aufgestellt sei, sagte ein Sprecher.


Auf der Skala der wichtigsten Themen stand für SPD-Wähler die soziale Gerechtigkeit ganz vorne, gefolgt von Bildungs-, Wirtschafts- und Arbeitsmarktpolitik. In der Wirtschafts- und Finanzpolitik hat die CDU bei der Landtagswahl ihren traditionellen Vertrauensvorschuss beim Wähler verloren. Sie liegt hier bei den Kompetenzeinschätzungen etwa gleichauf mit der SPD.

90.000 Stimmen zu den Piraten

Laut Wahlforschung sind vor allem Stimmen aus dem Lager der CDU (190.000) und der Nichtwähler (120.000) zur SPD gewandert. Kraft konnte aber auch bei Grünen, Linken und FDP fischen. 90.000 Stimmen wanderten allerdings aus dem SPD-Lager zu den Piraten.

Neben der Aufarbeitung der Wahlergebnisse stand unter anderem auch die mittelfristige Finanzplanung auf der Agenda der Fraktion. Zudem wollen die Sozialdemokraten erörtern, wie sie ihre Themen sowohl parteiintern wie auch öffentlich am besten kommunizieren können.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Salzuflen
Bad Salzuflerin bei Bergunglück in Fränkischer Alb tödlich verletzt
Bei einem Bergunglück in der Fränkischen Alb ist eine 41 Jahre alte Frau aus Bad Salzuflen (Kreis Lippe) ums Leben gekommen. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum
Brand einer Moschee
Brand einer Moschee
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Leos müssen den Platz umpflügen
Oerlinghausen / Leopoldshöhe (mav). So schnell geht’s im Fußballkreis Lemgo zu: Es ist just Anfang November und schon steht der letzte... mehr

Für den Sieg fehlt Andy Frick
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Den Hinrunden-Kampf hatte die RG Sende/Bielefeld in der Ringer-Landesliga noch mit 24:16 gewonnen, jetzt... mehr

Der TuS gehört zu den besten vier im Kreis
Leopoldshöhe (apl). Nur noch zwei Siege vom Pott entfernt: Die Landesliga-Volleyballer des TuS Asemissen sind nach einem 3:1 (25:17, 32:34, 26:24... mehr

Schmidt triumphiert bei der WM
Leopoldshöhe (apl). Der in Leopoldshöhe ansässige Breitensportverein Ostwestfalen-Lippe (BSV OWL) hat einen Weltmeister in seinen Reihen: Kickboxer... mehr

TSG-Turner sind wie gelähmt
Leopoldshöhe. Die Turnsport-Gemeinschaft Isselhorst-Leopoldshöhe rutscht in der Tabelle der 3. Kunstturn-Bundesliga weiter ab. Nach dem deutlichen 18... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik