Schrift

22.11.2012
Bad Salzuflen
Radfahrer starb nach Verkehrsunfall in Bad Salzuflen
Weiterer Radler schwer verletzt

Vom Auto erfasst | FOTO: BACKE

Bad Salzuflen (nw). Zwei schwere Verkehrsunfälle mit Radfahrern ereigneten sich am frühen Donnerstagmorgen. Einer der Radfahrer verstarb kurz nach seinem Unfall. Der erste Zusammenstoß ereignete sich gegen 7.15 Uhr auf der Daimlerstraße in Bad Salzuflen (Kreis Lippe).

Ein 49-jähriger Radler ist unmittelbarer hinter der Kreuzung "Heerserheider Straße" von dem Opel eines 26-Jährigen erfasst worden, der die Daimlerstraße in Richtung B 239 befuhr. Der Radfahrer erlitt schwerste Verletzungen und wurde nach notärztlicher Erstversorgung ins Klinikum eingeliefert, wo er kurze Zeit später an den Folgen seiner Verletzungen verstarb.


Da der Unfallhergang völlig unklar ist, wurde ein Sachverständiger eingeschaltet. Die Polizei bittet daher mögliche Zeugen, die etwas zum Unfallhergang sagen können oder die den Radfahrer eventuell kurz vorher gesehen haben, sich unbedingt beim Verkehrskommissariat Bad Salzuflen unter 05222 / 98180 zu melden.

Ein zweiter Unfall ereignete sich etwa eine Stunde später auf der Werler Straße. Eine 24-Jährige wollte mit ihrem VW nach rechts auf ein Firmengrundstück einbiegen und stieß dabei mit einem 38-jährigen Radfahrer zusammen, der auf dem parallel verlaufenden Radweg in die gleiche Richtung fuhr. Der VW erfasste den Radler, der über die Motorhaube flog und sich schwer verletzte. Einen Helm trug der Radler nicht. Er kam ins Klinikum.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Salzuflen
Polizei ermittelt Verdächtigen nach August-Schlägerei in Bad Salzuflen
Er schwebte in Lebensgefahr und erlitt schwerste Kopfverletzungen: Jetzt ist der mutmaßliche Täter, der einen 26-jährigen Mann im August in Bad Salzuflen fast zu Tode schlug, nach Polizeiangaben gefasst. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum
Brand einer Moschee
Brand einer Moschee
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
ADAC-Fahrradturnier OWL-Endausscheidung
ADAC-Fahrradturnier OWL-Endausscheidung


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Das zweite Bergzicken-Gesicht
Oerlinghausen. "Man kann verlieren. Aber nicht so. Das war eine absolute Frechheit." Frank Dreier hatte auch 40 Stunden nach der peinlichen 22:27 (12... mehr

Die Pollhans-Siege eingetütet
Schloß Holte-Stukenbrock. Am wichtigsten Wochenende des Jahres haben sich der VfB Schloß Holte II und der SCW Liemke selbst belohnt und ihre Spiele in... mehr

Christian Räkers Blackout ist der Knackpunkt
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Der FC Stukenbrock hat den Rückenwind aus dem Auswärtssieg in der Vorwoche nicht mitgenommen und in der Fußball... mehr

Lipperreihe im Stil einer Spitzenelf
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Das Spitzenspiel gegen den SV Werl-Aspe kann kommen: Der TuS Lipperreihe hat in der Fußball-Kreisliga A Lemgo einen... mehr

2:3 nach 2:0 – SJC wie verwandelt
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Eine Stunde lange hatte der SJC Hövelriege den TuS Altenbeken in der Fußball-Kreisliga A Paderborn Nord im Griff... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik