Schrift

24.11.2012
Bad Salzuflen
Sieben Verletzte bei Unfall in Bad Salzuflen
Fahrzeug prallte gegen einen Baum

Großeinsatz | FOTO: HOBEIN

Bad Salzuflen. Bei einem Verkehrsunfall am Freitagabend sind sieben junge Frauen verletzt worden, zwei von ihnen schwer. Die Verunglückten sind laut Polizei zwischen 18 und 20 Jahre alt.

Sie saßen in einem VW-Transporter, der gegen 19.00 Uhr gegen einen Baum prallte. Durch die enorme Wucht rutschte das Fahrzeug weiter und blieb nach etwa 20 Metern auf der Seite liegen. Warum die Fahrerin, die in Richtung Hollenstein unterwegs war, von der Straße abkam, war zunächst unklar.

Zahlreiche Rettungswagen aus Bad Salzuflen und umliegenden Orten rückten an, um die Verletzten zu versorgen. Die enge Straße an der Stelle und parkende Autos machten den Einsatzkräften zu schaffen.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Salzuflen
Fußgänger in Bad Salzuflen von Müllwagen überrollt
Ein Müllwagen hat am Dienstagvormittag einen Fußgänger in Bad Salzuflen (Kreis Lippe) überrollt. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Tag der offenen Tür im Niklas-Luhmann-Gymnasium
Tag der offenen Tür im Niklas-Luhmann-Gymnasium
Konzert "Rock gegen Krebs"
Konzert "Rock gegen Krebs"
Autokran rutscht in Graben
Autokran rutscht in Graben
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Bexterhagen gleicht ein 0:2 aus
Leopoldshöhe (apl). Der TuS Bexterhagen sorgte in der Fußball-Kreisliga B Lemgo für eine Überraschung. Die Westlipper erkämpften sich im Nachholspiel... mehr

Der Jüngste holt sich den Titel
Oerlinghausen (apl). Die Tennisabteilung des TSV Oerlinghausen trug auch in diesem Jahr seine Vereinsmeisterschaften für Kinder und Jugendliche aus.... mehr

TTSV vergibt zu viele Matchbälle
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe. Nach sechs Spielen in Folge ohne Niederlage hat es die Landesliga-Tischtennisspieler des TTSV Schloß Holte... mehr

RG Sende/Bielefeld glückt die Revanche
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). "Es geht doch. Wir können doch noch gewinnen" Karsten Siek Abteilungsleiter und Athlet... mehr

Spät, aber verdient weiter
Lippstadt. Mit einem hart erkämpften, aber verdienten 2:1-Erfolg beim SV Lippstadt hat Fußball-Regionalligist SC Verl am Samstag das Viertelfinale im... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik