Schrift

22.11.2012
Paderborn
Revision gegen Totschlag-Urteil in Paderborn
Blomberger erstach im Streit Freundin

Paderborn (lnw/js). Die Staatsanwaltschaft Paderborn will das Totschlags-Urteil gegen einen 21-Jährigen nicht akzeptieren, der seiner Ex-Freundin die Kehle durchgeschnitten hatte. Gegen das Urteil des Landgerichts vom Vortag sei Revision eingelegt worden, teilte die Anklagebehörde am Donnerstag mit.

Das Gericht hatte den 21-Jährigen zu zwölf Jahren Haft wegen Totschlags verurteilt. Das Schwurgericht hatte die Tat als Totschlag eingeschätzt – allerdings sei eine Nähe zum Mord deutlich erkennbar. Die Richter mochten jedoch das Motiv von Benjamin R., nämlich ein Bündel aus Eifersucht, Wut und Hass auf die Frau, die ihn seiner Ansicht nach ausgenutzt hatte, nicht auf der "niedrigste Stufe" ansiedeln.

Die Anklage hatte eine lebenslange Haft wegen Mordes gefordert. Der Bundesgerichtshof muss nun mögliche Rechtsfehler des Verfahrens prüfen. Der 21-Jährige hatte in der Verhandlung zugegeben, die 24 Jahre alte Frau im Mai erst gewürgt und dann im Streit erstochen zu haben. Er habe rot gesehen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Blomberg
Blomberg
Bestatter aus Blomberg muss Geldstrafe nach Urnentausch zahlen
Das Amtsgericht Blomberg hat einen 59-jährigen Bestatter aus Blomberg (Kreis Lippe), der im Sommer 2012 bewusst zwei Urnen vertauscht haben soll, wegen Urkundenfälschung und Störung der Totenruhe zu einer Geldstrafe von 7.200 Euro verurteilt. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Lippe
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterfeuer
Osterfeuer
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Sielmänner on stage
Sielmänner on stage
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Apres-Ski-Party
Apres-Ski-Party


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Elisabeth Rodenbeck ist im Vorstand neu dabei
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Anlässlich der Generalversammlung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV) Schloß Holte hat der Vereinsvorsitzende... mehr

Koslowski wechselt den Sieg ein
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe. Der Fußball-Bezirksligist FC Stukenbrock kann es doch noch: auswärts drei Punkte holen. Am Ostermontag gewann... mehr

Dornberg ist absolut torungefährlich
Bielefeld (Maat). Die Stimmung beim Oberliga-Schlusslicht TuS Dornberg ist nach der 0:3 (0:3)-Schlappe beim TuS Ennepetal im Keller. "Das war ein... mehr

Wie geprügelte Hunde
Bielefeld. Die Bielefeld Bulldogs sind nach zwei berauschenden Serien unsanft auf dem Boden der Tatsachen gelandet. Gegen die mit zahlreichen... mehr

Oerlinghausen will’s wissen
Oerlinghausen / Leopoldshöhe. Die Spannung steigt: Denn die drei westlippischen Fußball-A-Ligisten TSV Oerlinghausen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik