Anzeige
Fotostrecken aus dem Kreis Lippe

40 Jahre Jugendfeuerwehr
Saunabrand in der Langenbergstraße
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Brand einer Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
ADAC-Fahrradturnier OWL-Endausscheidung
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr




Detmold Klassik-Echo für Detmolder Kammerorchester "do.gma"

Detmold. Mikhail Gurewitsch ist soeben von der Gala zur Verleihung der "Echo Klassik"-Preise in München zurückgekehrt. Der Detmolder war als Preisträger dabei - schon zum zweiten Mal... mehr



Anzeige

Detmold 1.500 Euro Geldstrafe für Tötung eines Maulwurfs Detmolder hat unter Naturschutz stehendes Tier aufgespießt

Niedlich finden ihn die einen, schutzwürdig die anderen, wieder andere sind von ihm und seinen unterirdischen Aktivitäten einfach nur genervt. Am Dienstag verhandelte das Amtsgericht Detmold über die Tötung eines Maulwurfs. mehr



Detmold Lippische Landeskirche: Steigende Einnahmen durch gute Konjunktur Juristischer Kirchenrat: Weiterhin sparsam wirtschaften

Die Lippische Landeskirche hat wegen der günstigen Konjunktur mehr Kirchensteuer-Einnahmen eingenommen als ursprünglich geschätzt. mehr



Detmold Lippische Kirche erwägt Segnung von Homo-Paaren

Für homosexuelle Paare könnte es auch in der Lippischen Landeskirche in Zukunft eine Segnung in Gottesdiensten geben. Der Landeskirchenrat soll eine Beschlussvorlage "zur Frage der gottesdienstlichen Segnung gleichgeschlechtlicher Lebensgemeinschaften" in den 58 reformierten Gemeinden erarbeiten, wie die Lippische Landessynode am Montag in Detmold beschloss. mehr



Detmold Lippische Landessynode tagt in Detmold Kirche will auf veränderte Gemeindestrukturen reagieren

Mit einem Gottesdienst beginnt am Montag in Detmold die Herbstsynode der Lippischen Landeskirche. mehr



Detmold Prozess um Tod eines Maulwurfs in Detmold 75-Jähriger soll geschütztes Tier brutal erschlagen haben

Ein 75 Jahre alter Detmolder muss sich vor Gericht verantworten, weil er einen Maulwurf mit einem selbstgebauten, mit Nägeln gespickten Werkzeug brutal getötet haben soll. mehr


Aus der Lippischen Landes-Zeitung
weitere Meldungen

Detmold Der "Ohrenschmaus" rockt Detmolds Kneipen

Detmold. "Je mehr dabei sind, desto interessanter wird das Programm" - das versprechen die Veranstalter für den "Ohrenschmaus". Detmolds Kneipenfest findet mit jeder Menge Live-Musik zum 19. Male am Freitag, 7. November, statt. Das Konzept: Der Eintritt ist frei... mehr






Anzeige

Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Leos müssen den Platz umpflügen
Oerlinghausen / Leopoldshöhe (mav). So schnell geht’s im Fußballkreis Lemgo zu: Es ist just Anfang November und schon steht der letzte... mehr

Für den Sieg fehlt Andy Frick
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Den Hinrunden-Kampf hatte die RG Sende/Bielefeld in der Ringer-Landesliga noch mit 24:16 gewonnen, jetzt... mehr

Der TuS gehört zu den besten vier im Kreis
Leopoldshöhe (apl). Nur noch zwei Siege vom Pott entfernt: Die Landesliga-Volleyballer des TuS Asemissen sind nach einem 3:1 (25:17, 32:34, 26:24... mehr

Schmidt triumphiert bei der WM
Leopoldshöhe (apl). Der in Leopoldshöhe ansässige Breitensportverein Ostwestfalen-Lippe (BSV OWL) hat einen Weltmeister in seinen Reihen: Kickboxer... mehr

TSG-Turner sind wie gelähmt
Leopoldshöhe. Die Turnsport-Gemeinschaft Isselhorst-Leopoldshöhe rutscht in der Tabelle der 3. Kunstturn-Bundesliga weiter ab. Nach dem deutlichen 18... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik