Schrift

23.11.2012
Detmold
Detmolder ins Koma geschlagen - Polizei sucht Zeugen
Opfer immer noch nicht ansprechbar

Karte

Detmold (nw). Am Samstagmorgen wurde kurz vor 6 Uhr auf der Bielefelder Straße / Im Lindenort ein 24-jähriger Detmolder bewusstlos geschlagen. Das Opfer war mit seiner Verlobten und deren Freundin auf dem Heimweg aus der Detmolder Innenstadt, als die Dreiergruppe in Höhe der Straße "Im Lindenort" auf zwei unbekannte Männer stieß.

Die beiden Unbekannten verhielten sich sehr aufdringlich gegenüber den beiden Frauen, so dass es zu einem verbalen Streit kam. Als der 24-Jährige daraufhin beschwichtigend auf die beiden Männer einwirken wollte, wurde er von einem derart brutal zusammen geschlagen, so dass er stürzte und ohne Bewusstsein auf der Straße liegen blieb. Die beiden Frauen kamen ihm zu Hilfe, wurden aber ebenfalls mit Schlägen traktiert und verletzt.


Selbst als eine Zeugin mit ihrem PKW anhielt, um ebenfalls zu helfen, ließ der Schläger nicht von den Opfern ab. Sein Begleiter versuchte noch ihn zurück zu halten. Nach der Tat gingen beide Männer in Richtung Sprottauer Straße davon. Das schwerverletzte Opfer wurde ins Klinikum eingeliefert und liegt bis heute im Koma.

Die Kripo bittet nun Zeugen, insbesondere aber auch Autofahrer, die die Personengruppe gesehen haben müssen, sich unbedingt zu melden. Hinweise in der Sache nimmt das KK 1 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegen.

Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bielefeld/Detmold
Bielefelder Polizeipräsidentin soll als Zeugin aussagen
Der Prozess gegen den Paderborner Polizeichef Andreas Krummrey, der vom Detmolder Landgericht für den 10. und 16. Dezember terminiert ist, wird mit prominenten Zeugen stattfinden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Tag der offenen Tür im Niklas-Luhmann-Gymnasium
Tag der offenen Tür im Niklas-Luhmann-Gymnasium
Konzert "Rock gegen Krebs"
Konzert "Rock gegen Krebs"
Autokran rutscht in Graben
Autokran rutscht in Graben
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Bexterhagen gleicht ein 0:2 aus
Leopoldshöhe (apl). Der TuS Bexterhagen sorgte in der Fußball-Kreisliga B Lemgo für eine Überraschung. Die Westlipper erkämpften sich im Nachholspiel... mehr

Der Jüngste holt sich den Titel
Oerlinghausen (apl). Die Tennisabteilung des TSV Oerlinghausen trug auch in diesem Jahr seine Vereinsmeisterschaften für Kinder und Jugendliche aus.... mehr

TTSV vergibt zu viele Matchbälle
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe. Nach sechs Spielen in Folge ohne Niederlage hat es die Landesliga-Tischtennisspieler des TTSV Schloß Holte... mehr

RG Sende/Bielefeld glückt die Revanche
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). "Es geht doch. Wir können doch noch gewinnen" Karsten Siek Abteilungsleiter und Athlet... mehr

Spät, aber verdient weiter
Lippstadt. Mit einem hart erkämpften, aber verdienten 2:1-Erfolg beim SV Lippstadt hat Fußball-Regionalligist SC Verl am Samstag das Viertelfinale im... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik