Schrift

23.11.2012
Detmold
Detmolder ins Koma geschlagen - Polizei sucht Zeugen
Opfer immer noch nicht ansprechbar

Karte

Detmold (nw). Am Samstagmorgen wurde kurz vor 6 Uhr auf der Bielefelder Straße / Im Lindenort ein 24-jähriger Detmolder bewusstlos geschlagen. Das Opfer war mit seiner Verlobten und deren Freundin auf dem Heimweg aus der Detmolder Innenstadt, als die Dreiergruppe in Höhe der Straße "Im Lindenort" auf zwei unbekannte Männer stieß.

Die beiden Unbekannten verhielten sich sehr aufdringlich gegenüber den beiden Frauen, so dass es zu einem verbalen Streit kam. Als der 24-Jährige daraufhin beschwichtigend auf die beiden Männer einwirken wollte, wurde er von einem derart brutal zusammen geschlagen, so dass er stürzte und ohne Bewusstsein auf der Straße liegen blieb. Die beiden Frauen kamen ihm zu Hilfe, wurden aber ebenfalls mit Schlägen traktiert und verletzt.


Selbst als eine Zeugin mit ihrem PKW anhielt, um ebenfalls zu helfen, ließ der Schläger nicht von den Opfern ab. Sein Begleiter versuchte noch ihn zurück zu halten. Nach der Tat gingen beide Männer in Richtung Sprottauer Straße davon. Das schwerverletzte Opfer wurde ins Klinikum eingeliefert und liegt bis heute im Koma.

Die Kripo bittet nun Zeugen, insbesondere aber auch Autofahrer, die die Personengruppe gesehen haben müssen, sich unbedingt zu melden. Hinweise in der Sache nimmt das KK 1 in Detmold unter der Rufnummer 05231 / 6090 entgegen.

Mehr zum Thema in nw-news.de


Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lippe/Höxter
Widerstand gegen Stromtrasse Suedlink
Noch hat das offizielle Genehmigungsverfahren für die umstrittene Stromleitung Suedlink gar nicht begonnen. Bei Kommunen und Bürgerinitiativen formiert sich aber schon der Widerstand. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Gegenstöße stoppen
Oerlinghausen (mav). Das ist nicht neu: Siege machen einfach mehr Spaß als Niederlagen. Die Oerlinghauser Hand-ball-Bergzicken hatten in der just... mehr

Aggressive BCL-Defense arbeitet hart
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe. Die Basketballer des BC Leopoldshöhe sind erfolgreich in die neue Serie gestartet. Am 1. Spieltag der Oberliga... mehr

Weltmeister und Weltrekordhalter
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen / Montpellier (apl). Das ist der perfekte Start: Der Oerlinghauser Kai Schirmer gewinnt mit der deutschen... mehr

Sende erwartet im OWL-Derby einen ganz heißen Tanz
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Vierter Kampf, dritte Niederlage: Für die Ringergemeinschaft (RG) Sende/Bielefeld war das Rheinland diesmal keine... mehr

Stukenbrock führt Landesligisten vor
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Der FC Stukenbrock steht im Viertelfinale des Paderborner Fußball-Kreispokals. Der Bezirksligist gewann gegen den... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik