Schrift

27.11.2012
Detmold
Pfarrstellen der Lippischen Landeskirche stark reduziert
Martin Dutzmann eröffnet Herbstsynode in Detmold

Landessuperintendent

Detmold (da). Die Lippische Landeskirche hat in der Nationalpark-Debatte bewusst auf eine Positionierung verzichtet, um nicht zusätzlich Öl ins Feuer zu gießen. Das sagte Landessuperintendent Martin Dutzmann am Montag zu Beginn der Herbstsynode im Landeskirchenamt in Detmold.

Gleichzeitig rief er die Vertreter beider Lager in diesem "vielfach unsachlich bis beleidigend ausgetragenen Konflikt" auf, das Ergebnis nicht als Sieg zu feiern oder als Niederlage zu verstehen. Die Landeskirche betrachte es auch deshalb als ihre Pflicht, "zum Frieden in unserer Region beizutragen". Dutzmann betonte, die Kirche fühle sich nicht für Erhalt und Vermittlung von Werten zuständig, sondern sei allein dem Gebot der Liebe zu Gott und den Menschen verpflichtet.

Dass sich angesichts der demografischen Entwicklung – die Landeskirche verfügt noch über rund 177.000 Mitglieder – benachbarte Gemeinden einen Pfarrer teilen müssten, stehe außer Frage. Ergebnis dieses Prozesses solle es nicht sein, "dass selbstständige Gemeinden darauf verzichten, an allen Sonn- und Feiertagen Gottesdienst zu halten".

Das bis Ende dieses Jahres befristete Pfarrstellenreduzierungskonzept sei nahezu umgesetzt. Betrug die Zahl der Pfarrstellen am 1. Juni 2006 noch 104,75 so sind am Ende 2012 nur noch 82 Stellen vorhanden, auf denen Pastorinnen und Pastoren in den 69 Ortsgemeinden der Landeskirche Gottesdienst, Seelsorge und Unterricht verantworten. Es sei höchste Zeit für die Synode, sich inhaltlich mit dem Pfarrberuf auseinander zu setzen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Detmold
16-jährige Detmolderin vermisst
Eine 16-jähriges Mädchen aus Detmold-Hiddesen wird seit einigen Tagen vermisst. Die Polizei bittet um Hinweise zu ihrem Aufenthaltsort. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Sportwagen-Rallye
Sportwagen-Rallye


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
TuS-Mädels bringen Glück
Leopoldshöhe (apl). Das war ein ganz besonderer Auftritt vor großer Kulisse: Beim Heimspiel des Drittligisten DSC Arminia Bielefeld liefen die Fußball... mehr

Das Abenteuer beginnt
Schloß Holte-Stukenbrock. Die Anspannung ist groß, die Vorfreude aber noch viel größer: Für die Tischtennisspielerinnen des TTSV Schloß Holte-Sende... mehr

Die Lippische Rose vermeldet mehr als 1.100 genannte Pferde
Oerlinghausen (mav). Wenn an diesem Freitag das große dreitägige Sommerturnier des Reitvereins Lippische Rose Oerlinghausen-Währentrup in ein... mehr

Holter Reserve will ganz oben mitmischen
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghasuen (apl). Die Tischtennis-Mädchen der TuS Helpup schlagen auch in dieser Saison in der höchsten deutschen... mehr

Lipperreihe reist nach Asemissen
Oerlinghausen / Leopoldshöhe (apl/mav). Es dürften die unbeliebtesten Spieltage des Jahres sein: Die Donnerstagsspiele zu Saisonbeginn in der Fußball... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik