Schrift

27.11.2012
Detmold
Pfarrstellen der Lippischen Landeskirche stark reduziert
Martin Dutzmann eröffnet Herbstsynode in Detmold

Landessuperintendent

Detmold (da). Die Lippische Landeskirche hat in der Nationalpark-Debatte bewusst auf eine Positionierung verzichtet, um nicht zusätzlich Öl ins Feuer zu gießen. Das sagte Landessuperintendent Martin Dutzmann am Montag zu Beginn der Herbstsynode im Landeskirchenamt in Detmold.

Gleichzeitig rief er die Vertreter beider Lager in diesem "vielfach unsachlich bis beleidigend ausgetragenen Konflikt" auf, das Ergebnis nicht als Sieg zu feiern oder als Niederlage zu verstehen. Die Landeskirche betrachte es auch deshalb als ihre Pflicht, "zum Frieden in unserer Region beizutragen". Dutzmann betonte, die Kirche fühle sich nicht für Erhalt und Vermittlung von Werten zuständig, sondern sei allein dem Gebot der Liebe zu Gott und den Menschen verpflichtet.

Dass sich angesichts der demografischen Entwicklung – die Landeskirche verfügt noch über rund 177.000 Mitglieder – benachbarte Gemeinden einen Pfarrer teilen müssten, stehe außer Frage. Ergebnis dieses Prozesses solle es nicht sein, "dass selbstständige Gemeinden darauf verzichten, an allen Sonn- und Feiertagen Gottesdienst zu halten".

Das bis Ende dieses Jahres befristete Pfarrstellenreduzierungskonzept sei nahezu umgesetzt. Betrug die Zahl der Pfarrstellen am 1. Juni 2006 noch 104,75 so sind am Ende 2012 nur noch 82 Stellen vorhanden, auf denen Pastorinnen und Pastoren in den 69 Ortsgemeinden der Landeskirche Gottesdienst, Seelsorge und Unterricht verantworten. Es sei höchste Zeit für die Synode, sich inhaltlich mit dem Pfarrberuf auseinander zu setzen.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Horn-Bad Meinberg
Detmolder Biobauer pflanzt Lavendelfeld
Horn-Bad Meinberg/Detmold (bp). Sanft wiegen sich die blauen Reihen im warmen Abendlicht. Über allem liegt ein betörender Duft. Was Sommerurlauber an der französischen Provence fasziniert... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Bronze, Silber und Gold
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). "Im Mixed die Halle gerockt", titelte die NW exakt vor einem Jahr anlässlich der Tischtennis-Kreismeisterschaften des... mehr

"Mille" Millkuhn: 
"Den Bock jetzt umstoßen"
Oerlinghausen / Leopoldshöhe (mav). Und schon wieder eine Englische Woche in der Fußball-Kreisliga A Lemgo. Die drei westlippischen Klubs spielen... mehr

Meierhenrich und Jaeckel siegen im Finale
Oerlinghausen (mav). Bereits zum dritten Mal hatte der TSV Oerlinghausen zu den Oerli Open, einem Tennis-Leistungsklassen-Turnier gerufen... mehr

Laufen im Angesicht der weißen Löwen
Schloß Holte-Stukenbrock. Amali hat sie durchgekaut: Die Schnürsenkel seiner Laufschuhe muss Volker Brüggemann nun austauschen. Für das Pressefoto... mehr

Dennis Lütkehölter fehlen die Worte
Oerlinghausen/Leopoldshöhe (mav). Torflut in der Fußball-Kreisliga B Lemgo: Nicht weniger als 38 Tore fielen in den sechs Spielen mit westlippischer... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik