Schrift

18.02.2014
Detmold
Bewährungsstrafe für Alkoholexzess mit Minderjährigen in Lippe
14-Jährige musste in Krankenhaus
VON EROL KAMISLI

Detmold. Mit Wodka, Korn und Bier hatten Jugendliche in den Wohnungen einer 26-Jährigen und eines 48-Jährigen in Barntrup-Alverdissen (Kreis Lippe) und Extertal-Bösingfeld gefeiert. Problem: die Jugendlichen waren minderjährig.

Eine 14-Jährige, die im April 2012 in beiden Wohnungen zwei Tage lang viel Alkohol getrunken hatte, landete mit einer Alkoholvergiftung im Krankenhaus. Zuvor war das Mädchen durch Bösingfeld geirrt und schließlich in einer Kirche gelandet – dort wurde ein Konfirmationsgottesdienst gefeiert. Sie warf sich auf den Boden, weinte, schrie, musste sich übergeben und hatte Schaum vorm Mund. Zum Glück war ein Arzt unter den Gottesdienstteilnehmern, der ihr helfen konnte und den Notarzt rief.

Das Amtsgericht Lemgo hatte die Erwachsenen, die der Schülerin und anderen Jugendlichen den Alkohol angeboten hatten, im Oktober 2013 wegen vorsätzlicher Körperverletzung zu einer Bewährungsstrafe von sechs Monaten und einer Geldstrafe verurteilt. Während der 48-Jährige die Strafe akzeptierte, legten die Angeklagte und die Staatsanwaltschaft Berufung ein. Diese zogen beide Seiten am Dienstag nach der Beweisaufnahme vor dem Detmolder Landgericht zurück – damit ist das Urteil des Lemgoer Amtsgerichts rechtskräftig.





Anzeige
Weitere Nachrichten aus Extertal
Detmold
Bewährungsstrafe für Alkoholexzess mit Minderjährigen in Lippe
Mit Wodka, Korn und Bier hatten Jugendliche in den Wohnungen einer 26-Jährigen und eines 48-Jährigen in Barntrup-Alverdissen (Kreis Lippe) und Extertal-Bösingfeld gefeiert. Problem: die Jugendlichen waren minderjährig. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Lippe
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Living History im Archäologischen Freilichtmuseum
Osterfeuer
Osterfeuer
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Sielmänner on stage
Sielmänner on stage
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Apres-Ski-Party
Apres-Ski-Party


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Spitzenreiter denkt noch nicht an die Landesliga
Schloß Holte-Stukenbrock/ Harsewinkel (msc/mav). Die TSG Harsewinkel ist in der Fußball-Bezirksliga, Staffel 2... mehr

Die Spannung steigt
Leopoldshöhe. Wenn es so laufen würde wie im Vorjahr – beim Reit- und Fahrverein Lützow Schuckenbaum hätte keiner etwas dagegen. Bei bestem Wetter war... mehr

David Evers und Dennis Lütkehölter werden entlastet
Leopoldshöhe (apl). Ein ungewöhnliche Modell findet seine Fortsetzung: Die Fußball-Abteilung des TuS Leopoldshöhe wird auch in Zukunft seine beiden... mehr

Schläger und Bälle inklusive
Oerlinghausen (mav). Die deutschen Tennis-Damen stehen erstmals seit 1992 im Finale des Fed-Cups und können im November Weltmeisterinnen werden – zum... mehr

Doppeltes Schnitzel und quirliges Energiepaket
Oerlinghausen (mav). Nach zwei Jahren wurde der Betriebsunfall namens Abstieg repariert: Die TuS Helpup II steigt als Meister der Tischtennis... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik