Schrift

30.12.2012
Extertal
Spritztour mit Omas Auto in Extertal endet mit fünf Verletzten
16-Jähriger ist alkoholisiert und verliert Kontrolle über das Fahrzeug

Extertal (nw). Ein 16-Jähriger hat am späten Samstagabend in Extertal (Kreis Lippe) das Auto seiner Großmutter stibitzt, um mit vier weiteren Jugendlichen eine Spritztour zu machen. Die Ausfahrt endete jedoch vor einem Baum - alle Insassen wurden verletzt, einer von ihnen sogar schwer.

Der 16-jährige Schüler nahm am Samstag gegen 23 Uhr ungefragt den Opel Astra seiner Großmutter, um mit vier weiteren Jugendlichen von einer Party aus eine Spritztour zu unternehmen. Nach Durchfahren einer Kurve verlor er auf der Bistruper Straße in Extertal die Kontrolle über das Fahrzeug.

Das Auto prallte mit der rechten Seite gegen einen Baum. Ein Insasse wurde schwer verletzt, die übrigen vier vermutlich leicht. Der erst 16 Jahre alte Fahrer aus Ahlen war alkoholisiert und hatte noch keinen Führerschein. Ihm wurde eine Blutprobe entnommen.

Der Sachschaden am Auto blieb vergleichsweise gering bei 500 Euro, weil es sich um ein altes Fahrzeug handelte.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Extertal
Detmold
Bewährungsstrafe für Alkoholexzess mit Minderjährigen in Lippe
Mit Wodka, Korn und Bier hatten Jugendliche in den Wohnungen einer 26-Jährigen und eines 48-Jährigen in Barntrup-Alverdissen (Kreis Lippe) und Extertal-Bösingfeld gefeiert. Problem: die Jugendlichen waren minderjährig. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Lippe
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Sielmänner on stage
Sielmänner on stage
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Apres-Ski-Party
Apres-Ski-Party
Öffentliches Gelöbnis Bundeswehr
Öffentliches Gelöbnis Bundeswehr
Die Ballerinen des Sportvereins
Die Ballerinen des Sportvereins


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Doppelerfolg für David Westhoff-Wittwer
Schloß Holte-Stukenbrock (man/apl). Die Ü 15-Fahrer des RSV Gütersloh haben beim 35. Radrennen "Rund um den Bramscher Berg" einen... mehr

"Die Euphorie war zu groß"
Schloß Holte-Stukenbrock. Die Ehe dauerte nur ein Jahr. Oder besser gesagt: eine Fußball-Saison. Im vergangenen Juli gingen der VfB Schloß Holte und... mehr

Nach VfB-Spiel: Aus für Trainer
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe (apl). Der Fußball-Bezirksligist VfB Schloß Holte hatte am vergangenen Sonntag beim SC Wiedenbrück II mit 2:1... mehr

Die TuS Helpup mischt überall mit
Oerlinghausen (mav). Bei den Lippischen Korbball-Meisterschaften in Hohenhausen war die TuS Helpup mittendrin statt nur dabei. Während die... mehr

Pia Johann-Vorderbrüggen gibt Gas
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Nachdem für die Spring-reiter des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRFV) Schloß Holte die erste Wertung des Aud-Mense... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik