Schrift

23.06.2013
Horn-Bad Meinberg
Mutter bleibt nach Messerattacke in Horn in U-Haft
Haftprüfungstermin gegen Vater am Dienstag

Horn-Bad Meinberg (sb). Die 37-jährige Frau, die am Freitag vor einer Woche gemeinsam mit ihrem gleichaltrigen Mann auf dem Bahnhof in Horn (Kreis-Lippe) den 19-jährigen Ex-Freund ihrer Tochter mit einem Messer lebensgefährlich verletzt haben soll, bleibt weiter in Untersuchungshaft.

Das hat der Haftrichter in Detmold bei einem Haftprüfungstermin entschieden. Das Ehepaar aus Horn - sie Türkin, er Deutscher türkischer Herkunft - sitzt wegen gemeinschaftlichen Mordversuchs im Gefängnis. Der Haftprüfungstermin des Mannes ist am 25. Juni.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Horn-Bad Meinberg
Zweiter Fall von Hasenpest im Kreis Lippe
Im Kreis Lippe ist innerhalb von einer Woche der zweite Fall von Hasenpest in diesem Jahr aufgetreten. Die meldepflichtige Seuche ist auch auf den Menschen übertragbar. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum
Brand einer Moschee
Brand einer Moschee
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
TSG-Turner sind wie gelähmt
Leopoldshöhe. Die Turnsport-Gemeinschaft Isselhorst-Leopoldshöhe rutscht in der Tabelle der 3. Kunstturn-Bundesliga weiter ab. Nach dem deutlichen 18... mehr

Wombats spielen wie Playmobil-Männchen
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Die Kreisliga-Basketballer des FC Stukenbrock sind auf den Boden der Tatsachen zurück: Nach dem ersten Sieg vor sechs... mehr

Holter Triathleten bleiben drittklassig
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Das nennt man wohl Glück im Unglück: Das Tri Sport Team Verl mit den Schloß Holte-Stukenbrockern Uwe Schnell... mehr

Max Tannhauser holt fünfmal Gold für Helpup
Oerlinghausen (apl). Die Schwimmerinnen und Schwimmer der TuS Helpup absolvierten auf dem Sprintertreffen des Westfälischen Turnerbundes in Ibbenbüren... mehr

Asemisser Mädels verpassen Torfestival
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe (mav). Weiter, immer weiter, sagte schon Oliver Kahn zu seinen besten Zeiten. Immer weiter geht auch die... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik