Schrift

16.09.2014
Kreis Lippe
Telefonnetz im Kreis Lippe fällt Mittwochnacht aus
Auch Notrufnummern sind betroffen

Kreis Lippe. In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nimmt die Telekom Arbeiten am Netzknotenpunkt in Lemgo vor. Deshalb kommt es zeitweilig zu einem Ausfall des gesamten Telefonnetzes. Sowohl Festnetz als auch Handynetz sind in den Bereichen Barntrup, Dörentrup, Lemgo sowie Teile von Bad Salzuflen, Extertal und Kalletal zwischen 3 und 5.30 Uhr nicht erreichbar.

Dies sind die Vorwahlbereiche 05261, 05262, 05263, 05264, 05265 und 05266. Mitbetroffen von dem Netzausfall sind die Notrufnummern 110 und 112. Während des Ausfalls werden die Notrufe aus den Gebieten Lippes, die nicht von dem Netzausfall betroffen sind, automatisch an die Feuerschutz- und Rettungsleitstelle in Paderborn umgeleitet.


Bürger aus den betroffenen Gebieten, deren Telefone nicht funktionieren, bittet der Bevölkerungsschutz sich an den örtlichen Feuerwehrgerätehäusern zu melden. In dieser Nacht werden in den über 20 Häusern Mitglieder der ehrenamtlichen Feuerwehr die Anfragen der Bevölkerung entgegennehmen und per Funk an die Feuerwehr- und Rettungskräfte weitergeben.
  Der Notruf 110 der Polizei ist ebenfalls betroffen. "Um entsprechend präsent zu sein, hat die Polizei die Personalstärke erhöht und wird vermehrt mit Streifenfahrzeugen unterwegs sein, um die Ansprechbarkeit für hilfesuchende Bürger zu gewährleisten", so Polizeidirektor Ralf Schmidt.
  "Die Telekom hat uns einen Zeitrahmen von über zwei Stunden gegeben, in dem die Arbeiten durchgeführt werden. Die Störung wird aber weit kürzer dauern. Daher raten wir den Bürgern, zunächst die Notrufnummern zu wählen", sagt Haase. Erst, wenn der Hilfesuchende sicher sei, dass das Telefon nicht funktioniert, solle er sich an die wachhabenden Rettungskräfte in den Feuerwehrgerätehäusern wenden.


WAS MEINEN SIE? SCHREIBEN SIE IHRE MEINUNG



Sicherheitscode:

Bitte geben Sie oben
stehenden Code hier ein*:


*Pflichtfelder





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Kreis Lippe
Telefonnetz im Kreis Lippe fällt Mittwochnacht aus
In der Nacht von Mittwoch auf Donnerstag nimmt die Telekom Arbeiten am Netzknotenpunkt in Lemgo vor. Deshalb kommt es zeitweilig zu einem Ausfall des gesamten Telefonnetzes. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Verkehrsunfall auf der Ostwestfalenstraße
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
Wein- und Wildfest mit verkaufsoffenem Sonntag
ADAC-Fahrradturnier OWL-Endausscheidung
ADAC-Fahrradturnier OWL-Endausscheidung
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr


Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Kreis Lippe
Helpup feiert seinen ersten Landesligasieg
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen/Leopoldshöhe (apl). Der Start ist geglückt: Die Landesliga-Tischtennisspieler des TuS Bexterhagen und TTSV... mehr

Bergzicken kämpfen sich zurück
Oerlinghausen. Zweiter Sieg im zweiten Auswärtsspiel: Die Oberliga-Handballerinnen des TSV Oerlinghausen kehrten Samstag um kurz vor Mitternacht mit... mehr

Nils Kühnel behält einen kühlen Kopf
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Schlecht gespielt, aber trotzdem gewonnen: Der Gütersloher Fußball-B-Ligist SW Sende II steckte beim FC Sürenheide... mehr

Schiedsrichter ruft Polizei – Spielabbruch bei Kastrioti
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Die Partie zwischen dem FC Kastrioti Stukenbrock und dem SC Espeln II wurde am siebten Spieltag der Fußball-Kreisliga... mehr

Aufsteiger erhält eine Lehrstunde
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Herbe Klatsche kassiert: Die Tischtennisspielerinnen des TTSV Schloß Holte-Sende verloren ihr Regionalligamatch gegen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik