Schrift

06.07.2014
Lage
Acht Verletzte bei schwerem Unfall bei Lage
In beiden Fahrzeugen waren auch Kinder

Schwerer Unfall auf dem Hellweg | Foto: Engelhardt

Lage-Kachtenhausen (te). Acht Verletzte, darunter fünf Kinder, hat es  bei einem Verkehrsunfall auf dem Hellweg bei Kachtenhausen in der Nähe von Lage (Kreis Lippe)  am Sonntagmittag gegeben. Der Hellweg wurde für die Unfallaufnahme aus beiden Richtungen gesperrt.

Zwei Fahrzeuge waren im Begegnungsverkehr ineinandergefahren. Die Ursache für den Unfall ist noch unbekannt. In einem Wagen saß ein Vater mit zwei Kindern, im anderen transportierten Großeltern drei Kinder. Alle trugen Verletzungen davon und wurden in umliegende Krankenhäuser gebracht. Fünf Rettungswagen, ein Rettungshubschrauber und zwei Notarzfahrzeuge waren vor Ort, auch der leitende Notarzt des Kreises Lippe rückte aus.




Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lage
Lage
Acht Verletzte bei schwerem Unfall bei Lage
Acht Verletzte, darunter fünf Kinder, hat es  bei einem Verkehrsunfall auf dem Hellweg bei Kachtenhausen in der Nähe von Lage (Kreis Lippe)  am Sonntagmittag gegeben. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Sportwagen-Rallye
Sportwagen-Rallye
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
FCS fertigt Landesligisten ab
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen. Der Fußball-Bezirksligist FC Stukenbrock schlug in seinem zweiten Testspiel den Landesligisten Hövelhofer SV... mehr

Alte Bekannte kehren zurück
Schloß Holte-Stukenbrock. Till Niemeyer wollte nach dem Bezirksliga-Aufstieg mit dem FC Stukenbrock 2013 mit dem Fußball aufhören. Doch es dauerte... mehr

Ridvan Milusoy übernimmt
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Wenn einer keine Rivalitäten zwischen den Vereinen der Stadt kennt, dann ist es Ridvan Milusoy. Der 35-Jährige spielte... mehr

Alte Kampftechniken werden neu vermittelt
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Die Modern-Arnis-Abteilung des VfB Schloß Holte lädt ab Dienstag, 26. August... mehr

Athleten trotzen der Hitze
Leopoldshöhe. Ideales Laufwetter sieht anders aus – das hätten wohl spätestens im Ziel alle 119 Athleten bestätigt. Trotzdem waren sie am vergangenen... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik