Schrift

15.11.2012
Lemgo
Jäger aus Lemgo muss 15 Gewehre abgeben
Verwaltungsgericht Minden lehnt Klage gegen Entzug von Besitzkarten ab
VON THOMAS REINEKE

Lemgo/Minden. Ein Lemgoer verliert fünf Waffenbesitzkarten und muss sich demzufolge unter anderem von 15 Gewehren trennen, die dort eingetragen sind. Das ist die Folge eines Urteils des Verwaltungsgerichts (VG) Minden.

Wie VG-Vizepräsident Dr. Hans-Jürgen Korte auf Anfrage mitteilte, waren dem Lemgoer im vergangenen Mai seine fünf Waffenscheine widerrufen worden. Ein Polizist habe bei einer Routinekontrolle im Privathaus des Jägers seine insgesamt 17 Waffen in einem frei zugänglichen Holzschrank aufgefunden. Daraufhin kassierte die Kreispolizeibehörde die Erlaubnis, diese zu besitzen.

Das wiederum wollte der Lemgoer nicht hinnehmen und klagte beim Verwaltungsgericht gegen den Widerruf seiner Waffenbesitzkarten und das Land Nordrhein-Westfalen als oberste Polizeibehörde. Vor der 8. Kammer argumentierte er, dass er die Waffen nur kurzfristig aus ihrem gesicherten Behältnis entnommen habe, um sie zu reinigen.

Dieser Begründung wollte die Kammer unter Vorsitz von Richterin Bärbel Brinkmann nicht folgen. So habe der Polizist als Zeuge vor Gericht ausgesagt, dass sich in den echten Waffenschränken zur Zeit der Kontrolle andere Dinge befunden hätten, so Richter Dr. Korte. Das Gericht teilte die Einschätzung der Polizei, dass der Lemgoer seine Waffen nicht sachgerecht aufbewahrt habe.

Der Kläger muss diese jetzt entweder unbrauchbar machen oder sie an Dritte weiter geben, die einen gültigen Waffenschein besitzen. Der Lemgoer hat noch die Möglichkeit, einen Antrag auf Zulassung zur Berufung zu stellen. Die Frist hierfür beträgt vier Wochen.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lemgo
Lemgo
Firma Brasseler plant Neubau
Lemgo (nw). Die Firma Gebr. Brasseler GmbH & Co KG will am Stammsitz in Lemgo 14,5 Millionen Euro in einen dreigeschossigen Neubau mit 6.400 Quadratmeter Nutzfläche investieren... mehr

Lemgo
Spinne im Gesicht - 24-Jährige verursacht Unfall
Den Albtraum vieler Frauen erlebte am Donnerstag eine 24-Jährige Autofahrerin. Eine Spinne erschrak die junge Frau so sehr, dass sie einen Auffahrunfall mit drei Fahrzeugen in Lemgo verursachte. mehr

Lemgo
Spritztour in Lemgo endet für 16-Jährigen in Verfolgungsjagd
Nach einer Verfolgungsjagd hat die Polizei einen 16-jährigen Fahrer in Lemgo (Kreis Lippe)  angehalten. Der Jugendliche war mit dem Auto seines Vaters und drei Freunden zu einer Spritztour unterwegs. mehr

Lemgo/Senden
TBV Lemgo lässt seine Fans die neue Hymne singen
Die Toten Hosen waren da, Unheilig auch, Atze Schröder und Dolly Buster - um nur einige zu nennen. Alle haben in den Principal Studios Münster ihre Songs und Platten aufgenommen oder sich daran versucht. Und auch die aktuelle Vereinshymne des Handball-Bundesligisten TBV Lemgo produziert Principal-Boss Jörg Umbreit auf seinem wunderschön im Münsteraner Land gelegenen Hof unweit von Senden. mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Sportwagen-Rallye
Sportwagen-Rallye
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
VfB II peilt Platz vor Stadtrivalen an
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Das zweite Jahr nach einem Aufstieg ist meist das schwerste. Das weiß auch Daniel Bartke. Dennoch geht der Trainer des... mehr

Tim Ende sorgt für den Schlusspunkt
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen/Leopoldshöhe (apl). Die Vorbereitungen der Fußball-Bezirks- und A-Ligisten aus Schloß Holte-Stukenbrock und... mehr

Die Rasselbande will sich beweisen
Leopoldshöhe. Der Lemgoer Fußball-A-Ligist TuS Asemissen setzt ganz auf seine eigene Jugend. "Wir können im Training gar nicht mehr Alt gegen Jung... mehr

Skarupke: "Die Perspektiven stimmen"
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Der Gütersloher Fußball-A-Ligist SW Sende wurde in den vergangenen beiden Spielzeiten jeweils Vizemeister. Und auch in... mehr

Topresultate für Nachwuchsfahrer
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Die Siegesserie reißt nicht ab: Radrennfahrer David Westhoff-Wittwer aus Schloß Holte-Stukenbrock feierte in Troisdorf... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik