Schrift

25.11.2012
LEMGO
Gasofen in Wohnwagen in Voßheide explodiert
5.000 Euro Sachschaden

Lemgo. Im Lemgoer Stadtteil Voßheide ist am Samstagnachmittag ein Wohnwagen "explodiert". Offenbar hatte der 81-jährige Besitzer eines derzeit abgemeldeten Wohnwagens in diesem die Heizung angestellt.

Etwa 10 Minuten später sei der Wohnwagen "explodiert". Dadurch waren die Wände des Wohnanhängers deutlich nach außen gedrückt worden und auch das Tor des Unterstands, in dem das Fahrzeug stand, war beschädigt worden.

Ein Feuer brach jedoch nicht aus. Der Besitzer des Wohnwagens war zum Zeitpunkt der Explosion nicht im Wohnwagen, wurde aber vorsorglich ins Klinikum gefahren.

Offensichtlich war es zu einer Gasexplosion gekommen, deren Ursache
derzeit noch nicht bekannt ist. Der entstandene Schaden an Wohnwagen und Unterstand wird auf ca. 5.000 Euro geschätzt.



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Lemgo
Lemgo
Firma Brasseler plant Neubau
Lemgo (nw). Die Firma Gebr. Brasseler GmbH & Co KG will am Stammsitz in Lemgo 14,5 Millionen Euro in einen dreigeschossigen Neubau mit 6.400 Quadratmeter Nutzfläche investieren... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Sportwagen-Rallye
Sportwagen-Rallye
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Ridvan Milusoy übernimmt
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Wenn einer keine Rivalitäten zwischen den Vereinen der Stadt kennt, dann ist es Ridvan Milusoy. Der 35-Jährige spielte... mehr

Alte Kampftechniken werden neu vermittelt
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Die Modern-Arnis-Abteilung des VfB Schloß Holte lädt ab Dienstag, 26. August... mehr

Athleten trotzen der Hitze
Leopoldshöhe. Ideales Laufwetter sieht anders aus – das hätten wohl spätestens im Ziel alle 119 Athleten bestätigt. Trotzdem waren sie am vergangenen... mehr

VfB II peilt Platz vor Stadtrivalen an
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Das zweite Jahr nach einem Aufstieg ist meist das schwerste. Das weiß auch Daniel Bartke. Dennoch geht der Trainer des... mehr

Tim Ende sorgt für den Schlusspunkt
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen/Leopoldshöhe (apl). Die Vorbereitungen der Fußball-Bezirks- und A-Ligisten aus Schloß Holte-Stukenbrock und... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik