Schrift

27.11.2012
Lemgo/Bad Salzuflen/Extertal
Kinder unternehmen Spritztour mit dem Auto der Eltern
Polizei stoppt den Wagen am nächsten Morgen

Lemgo/Bad Salzuflen/Extertal (nw). Zwei Kinder im Alter von 13 und 14 Jahren haben am Dienstagvormittag mit dem Auto der Eltern eine Spritztour durchs Lipperland gemacht. Eine 14-Jährige aus Bad Salzuflen hatte in der Nacht unbemerkt die Autoschlüssel dafür stibitzt und den 13-Jährigen fahren lassen.

Sie hatte die im Hause deponierten Fahrzeugschlüssel für einen Nissan Pixo an sich genommen und mit einem 13-jährigen Freund aus dem Extertal eine Spritztour durch Lippe unternommen. Der Junge ist gefahren.


Aufgeflogen war der Ausflug, weil beide morgens nicht in ihren Betten lagen. Die Eltern informierten die Polizei und stellten auch das Fehlen des Fahrzeugs und des dazugehörigen Schlüssels fest.

Keinerlei Schäden am Auto

Die Polizei leitete daraufhin eine Fahndung ein, in deren Verlauf der Wagen dann im Kreisel an der Ostwestfalenstraße gesehen und gestoppt werden konnte. Das Auto wies augenscheinlich keinerlei Schäden auf.

Beide Kinder gaben an, dass sie nachts im Bereich Bad Salzuflen, Lemgo und Extertal unterwegs gewesen seien. Sie wurden anschließend den Eltern übergeben.



Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Lemgo
Stadt Lemgo steigt nicht beim TBV ein
Die alte Hansestadt Lemgo wird sich nicht an der Profihandballabteilung des TBV Lemgo beteiligen. Die Mitglieder des Stadtrats votierten am Montagabend mit 17 zu 16 Stimmen bei 2 Enthaltungen gegen einen Einstieg der Kommune mit 100.000 Euro in die "TBV Lemgo GmbH & Co. KG". mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Saunabrand in der Langenbergstraße
Saunabrand in der Langenbergstraße
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
Tag der offenen Tür bei der Feuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
40 Jahre Jugendfeuerwehr
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Nationalpark-Tag - Excursion in der Wistinghauser Senne
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt nieder
Schweinestall brennt in Wüsten
Schweinestall brennt in Wüsten


Anzeige
Anzeige
Videos
Anzeige
Lokalsport Kreis Lippe
Maske trifft Sekunden vor Schluss von der Linie
Oerlinghausen/Leopoldshöhe (mav). Die Handballer des TuS Leopoldshöhe können doch noch gewinnen. Am zweiten Spieltag der Kreisliga Lippe gewann der... mehr

Redecker trifft in 90. Minute zum Sieg
Schloß Holte-Stukenbrock (mav/yan). Mit einem 5:3-Heimsieg gegen Bokel hat SW Sende die Tabellenspitze in der Fußball-Kreisliga A Gütersloh verteidigt... mehr

Dreier ist nie in Gefahr
Schloß Holte-Stukenbrock (mav). Klare Sache für den SJC: Im Heimspiel der Fußball-Kreisliga A Paderborn feierten die Hövelrieger einen verdienten und... mehr

Trotz Enttäuschung gibt er alles
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen. "Persönliche Eitelkeiten dürfen bei einer WM keine Rolle spielen." Das sagte Philipp Lahm im Juli in... mehr

SW Sende: Mit Tempofußball die Spitze verteidigen
Schloß Holte-Stukenbrock (mav/apl). Weiter geht’s in der Fußball-Kreisliga A Gütersloh: Für Spitzenreiter SW Sende zählt gegen Kellerkind DJK Bokel... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik