Schrift

23.11.2012
Oerlinghausen
Spendensammler sind erfolgreich
Knapp 715 Euro für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Gingen mit der Spendendose rum | FOTO: NW

Oerlinghausen (big). Die Steigerung ist zählbar: In den vergangenen Jahren hat die Reservistenkameradschaft Oerlinghausen anlässlich des Volkstrauertages für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge jeweils rund 450 Euro gesammelt. Das ist Schnee von gestern.

Knapp 150 Euro mehr sammelten die Herren in diesem Jahr – plus das Ergebnis der Spendensammlung nach der Kranzniederlegung macht das insgesamt fast 715 Euro. Anfangs beteiligten sich ein bis zwei Kameraden an der Sammlung. Nun habe sich ein harter Kern von sieben bis acht Männern herausgebildet, der sich regelmäßig jedes Jahr in den Dienst der guten Sache stelle. Erfreulich für die Reservisten sei zudem, dass immer wieder mehrere Prominente – trotz zahlreicher anderer Termine – mitmachen. In diesem Jahr waren der stellvertretender Bürgermeister Volker Neuhöfer, Karl-Heinz Fehr, Erich Schmitt, Winfried Aukamp, Ralf Treuherz, Rolf Tuletzki und der dritte stellvetretende Bürgermeister Lothar Jaehn dabei. Karl-Heinz Fehr hat darüber hinaus mit dem Volksbund schon an vielen Arbeitseinsätzen auf Kriegsgräberstätten im In- und Ausland teilgenommen.

     

  
  
     
   Gingen mit der Spendendose rum: Volker Neuhöfer, Karl-Heinz Fehr, Erich Schmitt, Winfried Aukamp, Ralf Treuherz, Rolf Tuletzki und Lothar Jaehn (v. l.).FOTO: NW
     

  
  
     



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Oerlinghausen
Leopoldshöhe
Hühnerstall mit Besucherplattform
Leopoldshöhe. Wie das Ei gelegt wird, wollen vor allem Schülergruppen gerne live erleben. Doch der Gang durch den Stall war zuletzt nicht mehr möglich. Darüber ärgerte sich Ulrich Meier zu Evenhausen... mehr

Oerlinghausen/Leopoldshöhe
Die Auferstehung des Herrn feiern
Oerlinghausen / Leopoldshöhe (sk). Die Kirchengemeinden in Oerlinghausen und Leopoldshöhe laden die Gläubigen an allen Oster-Feiertagen zum gemeinsamen Gebet in die Gotteshäuser ein... mehr

Leopoldshöhe
Maria Kirberichs Traum-Job
Leopoldshöhe. Im Traum geschehen die seltsamsten Dinge. Immer noch sind die Geschichten aus den Tiefen des Schlafs rätselhaft. Sind Träume nur Schäume? Keineswegs, sagt Maria Kirberich... mehr

Leopoldshöhe
Schädliche Bakterien aufspüren
Leopoldshöhe. Sauberes Wasser gewinnen, frei von Algen, Bakterien und Schadstoffen – so lautet das Ziel von "Chemietechnik Lauterbach". Das Unternehmen setzt dabei auf Chlordioxid... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus Kreis Lippe
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Markt der Möglichkeiten im evangelischen Altenzentrum
Sielmänner on stage
Sielmänner on stage
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Ensemble-Wettbewerb des Musikvereins
Apres-Ski-Party
Apres-Ski-Party
Öffentliches Gelöbnis Bundeswehr
Öffentliches Gelöbnis Bundeswehr
Die Ballerinen des Sportvereins
Die Ballerinen des Sportvereins


Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Kreis Lippe
Oerlinghausen will’s wissen
Oerlinghausen / Leopoldshöhe. Die Spannung steigt: Denn die drei westlippischen Fußball-A-Ligisten TSV Oerlinghausen... mehr

Leopoldshöhe rechnet mit einem heißen Tanz
Schloß Holte-Stukenbrock/ Leopoldshöhe (apl). Das Blatt soll sich wenden: Sowohl der FC Stukenbrock als auch der VfB Schloß Holte und der TuS Leo... mehr

Saison startet am ersten Mai-Wochenende
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen (apl). Die Tennissaison startet am ersten Mai-Wochenende. Gleich sechs Mannschaften des FC Stukenbrock... mehr

Doppelerfolg für David Westhoff-Wittwer
Schloß Holte-Stukenbrock (man/apl). Die Ü 15-Fahrer des RSV Gütersloh haben beim 35. Radrennen "Rund um den Bramscher Berg" einen... mehr

"Die Euphorie war zu groß"
Schloß Holte-Stukenbrock. Die Ehe dauerte nur ein Jahr. Oder besser gesagt: eine Fußball-Saison. Im vergangenen Juli gingen der VfB Schloß Holte und... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik