Schrift

23.11.2012
Oerlinghausen
Spendensammler sind erfolgreich
Knapp 715 Euro für die Deutsche Kriegsgräberfürsorge

Gingen mit der Spendendose rum | FOTO: NW

Oerlinghausen (big). Die Steigerung ist zählbar: In den vergangenen Jahren hat die Reservistenkameradschaft Oerlinghausen anlässlich des Volkstrauertages für den Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge jeweils rund 450 Euro gesammelt. Das ist Schnee von gestern.

Knapp 150 Euro mehr sammelten die Herren in diesem Jahr – plus das Ergebnis der Spendensammlung nach der Kranzniederlegung macht das insgesamt fast 715 Euro. Anfangs beteiligten sich ein bis zwei Kameraden an der Sammlung. Nun habe sich ein harter Kern von sieben bis acht Männern herausgebildet, der sich regelmäßig jedes Jahr in den Dienst der guten Sache stelle. Erfreulich für die Reservisten sei zudem, dass immer wieder mehrere Prominente – trotz zahlreicher anderer Termine – mitmachen. In diesem Jahr waren der stellvertretender Bürgermeister Volker Neuhöfer, Karl-Heinz Fehr, Erich Schmitt, Winfried Aukamp, Ralf Treuherz, Rolf Tuletzki und der dritte stellvetretende Bürgermeister Lothar Jaehn dabei. Karl-Heinz Fehr hat darüber hinaus mit dem Volksbund schon an vielen Arbeitseinsätzen auf Kriegsgräberstätten im In- und Ausland teilgenommen.

     

  
  
     
   Gingen mit der Spendendose rum: Volker Neuhöfer, Karl-Heinz Fehr, Erich Schmitt, Winfried Aukamp, Ralf Treuherz, Rolf Tuletzki und Lothar Jaehn (v. l.).FOTO: NW
     

  
  
     



Anzeige
Weitere Nachrichten aus Oerlinghausen
Leopoldshöhe
Verbot für fliegende Händler
Leopoldshöhe (mib). Am ehemaligen "Scherenkrug" an der B 66 steht neuerdings ein Schild, aufgestellt von der Verwaltung. Es weist darauf hin, dass dort keine Verkaufsstände aufgestellt werden... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Ferienspiele bei der Freuerwehr Oerlinghausen
Schiedersee in Flammen
Schiedersee in Flammen
Sportwagen-Rallye
Sportwagen-Rallye
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
PS-starke Autos trafen sich am Messezentrum
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Ursula von der Leyen besucht Augustdorfer Kaserne
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße
Brand in Ärztehaus an der Lageschen Straße


Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Kreis Lippe
Mama und Papa lernen von ihren Kindern
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Zum Abschluss vor der Sommerpause organisierte die Taekwondo-Abteilung des VfB Schloß Holte ein Eltern-Kind- Training.... mehr

ZRFV-Team startet beim Nachwuchsförderpreis
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Große Ehre für die Voltigierabteilung des Zucht-, Reit- und Fahrvereins (ZRVF) Schloß Holte: Die 1. Mannschaft wurde... mehr

FCS fertigt Landesligisten ab
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen. Der Fußball-Bezirksligist FC Stukenbrock schlug in seinem zweiten Testspiel den Landesligisten Hövelhofer SV... mehr

Alte Bekannte kehren zurück
Schloß Holte-Stukenbrock. Till Niemeyer wollte nach dem Bezirksliga-Aufstieg mit dem FC Stukenbrock 2013 mit dem Fußball aufhören. Doch es dauerte... mehr

Ridvan Milusoy übernimmt
Schloß Holte-Stukenbrock (apl). Wenn einer keine Rivalitäten zwischen den Vereinen der Stadt kennt, dann ist es Ridvan Milusoy. Der 35-Jährige spielte... mehr


Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik