Schrift

26.11.2012
Oerlinghausen
Sichtbares Zeichen der Trauer
Gedenken an die Toten

Oerlinghausen (kap). Auf dem Lipperreiher Friedhof wurde am gestrigen Ewigkeitssonntag der Toten gedacht. "Trauer tut weh", sagte Pfarrer Jörg Gronemeier. Trauer sei ein Weg mit vielen Schritten. Entlastung und Trost könne in der Hinwendung zu Gott gefunden werden. Der stellvertretende Bürgermeister Volker Neuhöfer betone, dass das endliche Leben auch durch den Tod in besonderer Weise geprägt sei. Das Streben nach Macht und die Anhäufung materiellen Gutes werde im Angesicht des Todes relativiert. "Das sollte uns nicht nur an Tagen wie diesen bewusst werden." Umrahmt wurde die Gedenkfeier von Stadt, evangelisch-reformierter und katholischer Kirche von acht Bläsern des Posaunenchores der evangelischen Kirchengemeinde.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Einbruch in zwei Lastwagen
Leopoldshöhe (guh). In der Nacht zu Samstag wurden in Asemissen im Gewerbegebiet Westring drei Lkw angegangen. In zwei wurde eingebrochen, nachdem eine Seitenscheibe eingeschlagen worden war... mehr




Anzeige

Anzeige
Fotos aus dem Kreis Lippe
Tag der offenen Tür im Niklas-Luhmann-Gymnasium
Tag der offenen Tür im Niklas-Luhmann-Gymnasium
Konzert "Rock gegen Krebs"
Konzert "Rock gegen Krebs"
Autokran rutscht in Graben
Autokran rutscht in Graben
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Konzert "Captain Cook und seine singenden Saxophone"
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
Mahnwache an Bad Salzufler Moschee
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen  Freilichtmuseum
"Schmieden für Kinder" im Archäologischen Freilichtmuseum


Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Anzeige
Videos
Lokalsport Kreis Lippe
Pokal-Blamage beim Bezirksligisten
Rheda-Wiedenbrück (wot). Es sollte ein Pflichtsieg werden, doch es wurde zu einer enttäuschenden Blamage: Fußball-Regionalligist SC Wiedenbrück schied... mehr

Tabellenführung überzeugend ausgebaut
Gütersloh (rast). Detlef Spielberg, Trainer des Volleyball-Verbandsligisten Gütersloher TV, hatte schon im Vorfeld des Spitzenspiels beim Post SV... mehr

Endlich angekommen
Schloß Holte-Stukenbrock/ Oerlinghausen/Leopoldshöhe (mav). Auf ein Neues: Nachdem am vergangenen Sonntag etliche Fußballspiele wegen Dauerregens... mehr

Um den Abwasch wird gekickt
Bielefeld. Die Kicker der deutschen Fußballnationalmannschaft haben während der Weltmeisterschaft in Brasilien in Wohngemeinschaften zusammen gelebt.... mehr

"Ich bin vorsichtig optimistisch"
Schloß Holte-Stukenbrock. Die Stimmung am letzten Oktober-Freitag im Sportpark am Ölbach war einmal mehr prächtig. Wie immer seit 1994... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik