Schrift

28.11.2012
Bad Salzuflen Einbruch in Bethaus

Lippe (ots) - (MK) In der Zeit von Montag 22.00 Uhr bis Dienstag
08.00 Uhr wurde in ein Bethaus einer kirchlichen Gemeinde in der
Lageschen Straße eingebrochen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in
das Objekt ein und zerstörten einige Türen und Schränke. Der
entstandene Sachschaden von 2.000 Euro übersteigt die Beute von 30
Euro bei weitem. Hinweise zu dem Einbruch sind an die Kripo in Bad
Salzuflen unter der Nummer 05222 / 98180 zu richten.





Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Marc Krumsiek
Telefon: 05231/609-1212 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Lippe

Polizei ermittelt Verdächtigen nach August-Schlägerei in Bad Salzuflen
Bad Salzuflen (nw). Er schwebte in Lebensgefahr und erlitt schwerste Kopfverletzungen: Im August wurde ein 26 Jahre alter Mann in Bad Salzuflen fast... mehr

EU-Kommission prüft Beihilfen für Deutsches Jugendherbergswerk
Detmold/Brüssel (dpa). Die EU-Kommission nimmt die staatliche Förderung für das Deutsche Jugendherbergswerk (DJH) mit Sitz in Detmold unter die Lupe.... mehr

Ausschreitungen bei erneuter TBV-Pleite in Lemgo
Lemgo (tzi). Handball-Bundesligist TBV Lemgo geht schweren Zeiten entgegen. Im Heimspiel gegen den SC Magdeburg setzte es die nächste Niederlage. Nach... mehr

Ungewisse Zukunft für Staatsbad in Horn Bad-Meinberg
Horn-Bad Meinberg (co). Die Hoffnung, das angeschlagene Staatsbad in Horn-Bad Meinberg (Kreis Lippe) mit Hilfe privater Investoren zu retten... mehr

Radfahrer (77) in Detmold bei Kollision mit Bus schwer verletzt
Detmold. Bei der Kollision mit einem entgegenkommenden Bus im Detmolder Ortsteil Heidenoldendorf (Kreis Lippe) hat ein 77-jähriger Radfahrer am... mehr

Feuer in Bad Salzufler Moschee




Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik