Schrift

28.11.2012
Bad Salzuflen Einbruch in Bethaus

Lippe (ots) - (MK) In der Zeit von Montag 22.00 Uhr bis Dienstag
08.00 Uhr wurde in ein Bethaus einer kirchlichen Gemeinde in der
Lageschen Straße eingebrochen. Unbekannte Täter drangen gewaltsam in
das Objekt ein und zerstörten einige Türen und Schränke. Der
entstandene Sachschaden von 2.000 Euro übersteigt die Beute von 30
Euro bei weitem. Hinweise zu dem Einbruch sind an die Kripo in Bad
Salzuflen unter der Nummer 05222 / 98180 zu richten.





Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Marc Krumsiek
Telefon: 05231/609-1212 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Lippe

Widerstand gegen Stromtrasse Suedlink
Detmold (lni). In Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Hessen wächst der Widerstand gegen die geplante Nord-Süd-Stromtrasse Suedlink. "Wir haben... mehr

Lkw kippt auf A2 bei Herzebrock-Clarholz über Leitplanke
Herzebrock-Clarholz/Detmold. Am Freitagvormittag durchbrach der Lkw eines 57-jährigen Detmolders auf der A 2Kurz hinter der Anschlussstelle Herzebrock... mehr

Unwetter sorgt für überschwemmte Straßen
Kreis Lippe. Nach dem Gewitter und starken Schauern über Teilen von Lippe, mussten am Morgen die Feuerwehren in Blomberg... mehr

Unfall auf Wilbasen: Nieheimer weiter in Lebensgefahr
Kreis Lippe (an). Der 17-jährige Nieheimer, der in der Nacht zu Sonntag auf dem Wilbaser Markt bei Blomberg (Kreis Lippe)  verunglückt ist... mehr

Junger Nieheimer auf Karussel geschubst
Blomberg (dc). Eine Rangelei auf einer Kirmes im lippischen Blomberg ist nach Angaben der Polizei am Samstag aus dem Ruder gelaufen. Ein Jugendlicher... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik