Schrift

28.11.2012
DetmoldSchwertransport mit dem Mofa nach Lippstadt

Lippe (ots) - (MK) "Ich will nach Lippstadt!". So äußerte sich
gestern gegen 17.00 Uhr ein 27- jähriger Lippstädter bei einer
Verkehrskontrolle in Detmold auf der Brüderstraße. Den Polizeibeamten
war der Mofafahrer aufgefallen, weil er einen Anhänger zog, auf dem
ein Kleinkraftrad lag. Zudem war der Anhänger unbeleuchtet und durch
untaugliche Kabelbinder und eine angeschweißte Anhängerkupplung am
Mofa befestigt. Doch leider war die Schweißnaht auch noch brüchig.
Das Kleinkraftrad war mit nicht zugelassenen Spanngurten auf dem
Hänger verzurrt. Dies hätte schon ausgereicht um dem jungen Mann eine
Anzeige wegen Verstoßes gegen die Ladungssicherung zu schreiben. Doch
er hatte zudem bauliche Veränderungen am Mofa vorgenommen, sodass
dieses führerscheinpflichtig wurde. Die erforderliche Fahrerlaubnis
konnte er nicht vorweisen. Nun musste er zusätzlich wegen Fahrens
ohne Fahrerlaubnis angezeigt werden. Die Fahrt endete für ihn sicher
und unfallfrei in Detmold.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Marc Krumsiek
Telefon: 05231/609-1212 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Lippe

Versuchter Einbruch ins Ordnungsamt
Oerlinghausen (guh). Da war wohl jemand ziemlich sauer. Zwischen vergangenem Donnerstag und Dienstag versuchten unbekannte Täter in das Ordnungsamt... mehr

Wieder Unfall in Heipke – Frau verletzt
Leopoldshöhe (rad). Bei einem Unfall an der Kreuzung von Schötmarscher und Schackenburger Straße in Heipke ist eine 63-jährige Autofahrerin leicht... mehr

Kinder feiern ihr eigenes Stadtfest
Oerlinghausen (sk). Zum 20. Mal lädt die Werbegemeinschaft Oerlinghausen zum Kinderstadtfest ein. Es findet am verkaufsoffenen Sonntag, 4. Mai... mehr

Romantik wie zu Opas Zeiten
Oerlinghausen. Staunend fotografiert der 19-jährige Darren van Vulpen aus Kapstadt mit seinem Smartphone das Osterfeuer auf dem Oerlinghauser Tönsberg... mehr

Kinder fragen Wikinger
Oerlinghausen. "Mito ist ein Ein-Mann-Pferd, es sucht sich sein Herrchen selber", sagt Wolf-Jens Domeyer. Er ist in die Rolle des germanischen Reiters... mehr

Tempo 50 soll an der A2-Auffahrt für weniger Unfälle sorgen
mit 2 Kommentaren

Bad Salzuflen (as). Schön langsam fahren: Seit einigen Tagen gilt im Bereich der Autobahnauf- und -abfahrten der Ostwestfalenstraße im westlichsten... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik