Schrift

28.11.2012
DetmoldSchwertransport mit dem Mofa nach Lippstadt

Lippe (ots) - (MK) "Ich will nach Lippstadt!". So äußerte sich
gestern gegen 17.00 Uhr ein 27- jähriger Lippstädter bei einer
Verkehrskontrolle in Detmold auf der Brüderstraße. Den Polizeibeamten
war der Mofafahrer aufgefallen, weil er einen Anhänger zog, auf dem
ein Kleinkraftrad lag. Zudem war der Anhänger unbeleuchtet und durch
untaugliche Kabelbinder und eine angeschweißte Anhängerkupplung am
Mofa befestigt. Doch leider war die Schweißnaht auch noch brüchig.
Das Kleinkraftrad war mit nicht zugelassenen Spanngurten auf dem
Hänger verzurrt. Dies hätte schon ausgereicht um dem jungen Mann eine
Anzeige wegen Verstoßes gegen die Ladungssicherung zu schreiben. Doch
er hatte zudem bauliche Veränderungen am Mofa vorgenommen, sodass
dieses führerscheinpflichtig wurde. Die erforderliche Fahrerlaubnis
konnte er nicht vorweisen. Nun musste er zusätzlich wegen Fahrens
ohne Fahrerlaubnis angezeigt werden. Die Fahrt endete für ihn sicher
und unfallfrei in Detmold.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Marc Krumsiek
Telefon: 05231/609-1212 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Lippe

Mann aus Lippe wegen Erpressung angeklagt
Detmold. Ein mutmaßlicher Hochstapler und Heiratsschwindler aus dem Kreis Lippe muss sich in Kürze vor einem Amtsgericht in Hamburg verantworten. Der... mehr

Heimatkenner feiert Geburtstag
Oerlinghausen. "85 Jahre, na und?" Werner Höltke fühlt sich auch in diesem Altern "noch auf der Höh". Zufriedenheit... mehr

Auto landet auf dem Dach
Oerlinghausen (gri). Leichte Verletzungen hat eine Frau erlitten, nachdem sie an der Detmolder Straße zwischen Kalderberg und Steinbruchstraße ein... mehr

Maria Kirberichs Traum-Job
Leopoldshöhe. Im Traum geschehen die seltsamsten Dinge. Immer noch sind die Geschichten aus den Tiefen des Schlafs rätselhaft. Sind Träume nur Schäume... mehr

Frühjahrskirmes kommt nur langsam in Fahrt
Leopoldshöhe (kem). Die Leopoldshöher Dorfgemeinschaft hatte ihren Mitbürgern diesmal zum Frühlingsstart "nur" eine Kirmes zu bieten. Die zog auch... mehr

Tempo 50 soll an der A2-Auffahrt für weniger Unfälle sorgen
mit 2 Kommentaren

Bad Salzuflen (as). Schön langsam fahren: Seit einigen Tagen gilt im Bereich der Autobahnauf- und -abfahrten der Ostwestfalenstraße im westlichsten... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik