Schrift

28.11.2012
Lemgo Unfallflucht bei der Agentur für Arbeit

Lippe (ots) - (MK) Die Besitzerin einer schwarzen Mercedes A-
Klasse meldetet der Polizei eine Unfallflucht auf dem Parkplatz der
Agentur für Arbeit. Sie hatte ihren Wagen zwischen 08.00 Uhr und
16.30 auf dem dortigen Parkplatz im Steinweg abgestellt. Nach ihrer
Rückkehr bemerkte sie frische Unfallbeschädigungen am Mercedes. Im
Bereich der hinteren Tür auf der Fahrerseite war der Wagen
eingedrückt und zerkratzt. Aufgrund der Beschädigungen muss der
Unfallverursacher den Zusammenstoß bemerkt haben. Der Sachschaden
beträgt ca. 2.500 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht bitte an die
Polizei in Lemgo unter der Nummer 05261 / 9330.




Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Marc Krumsiek
Telefon: 05231/609-1212 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Lippe

19-jähriger Bielefelder starb am Stemmer See
Kalletal-Varenholz/Stemmen (jow). Am Sonntagnachmittag ist ein 19-Jähriger aus Bielefeld beim Baden im Stemmer See am Weserfreizeitzentrum in Kalletal... mehr

Das Johanneswerk wehrt sich
Oerlinghausen. Der Vorstand des Johanneswerkes hat sich jetzt doch zu einer tiefer gehenden Stellungsnahme zu dem Artikel über die Sorgen der letzten... mehr

Bronzezeit in Oerlinghausen
Oerlinghausen (big). Wie Kleidung, Schmuck und Waffen während der Bronzezeit (etwa 2200 bis 800 v. Chr.) ausgesehen haben und gestaltet waren... mehr

Lkw brannte auf Rastanlage "Lipperland Nord" an der A 2
Bad Salzuflen (nw).  Eine brennende Hinterachse bemerkte ein Autofahrer auf der A 2 zwischen den Anschluss-Stellen Herford/Bad Salzuflen und... mehr

Schützen-Kinderspaß auf dem Steinbült
Oerlinghausen (kap). Die sechste Ausgabe der Schützen-Olympiade war zugleich die heißeste. "So warm hatten wir’s noch nie"... mehr

Brand in Detmolder Ärztehaus




Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik