Schrift

28.11.2012
Lemgo Unfallflucht bei der Agentur für Arbeit

Lippe (ots) - (MK) Die Besitzerin einer schwarzen Mercedes A-
Klasse meldetet der Polizei eine Unfallflucht auf dem Parkplatz der
Agentur für Arbeit. Sie hatte ihren Wagen zwischen 08.00 Uhr und
16.30 auf dem dortigen Parkplatz im Steinweg abgestellt. Nach ihrer
Rückkehr bemerkte sie frische Unfallbeschädigungen am Mercedes. Im
Bereich der hinteren Tür auf der Fahrerseite war der Wagen
eingedrückt und zerkratzt. Aufgrund der Beschädigungen muss der
Unfallverursacher den Zusammenstoß bemerkt haben. Der Sachschaden
beträgt ca. 2.500 Euro. Hinweise zu der Unfallflucht bitte an die
Polizei in Lemgo unter der Nummer 05261 / 9330.





Rückfragen bitte an:

Polizei Lippe
Pressestelle
Marc Krumsiek
Telefon: 05231/609-1212 o. 0171-3078230
Fax: 05231/609-1295
www.polizei.nrw.de/lippe


Schrift



Anzeige

Anzeige

Videos
Anzeige
Die NW 1:1 im Netz


Anzeige
Meistgeklickt im Kreis Lippe

Dieb bringt Autoschlüssel in Oerlinghausen zurück
Oerlinghausen. Manchmal schreibt das Leben die kuriosesten Geschichten. Eine davon hat jüngst ein Oerlinghauser aus dem Kreis Lippe erlebt und damit... mehr

Vertrauliche Firmendaten entwendet
Blomberg. Das Weltunternehmen Phoenix Contact aus Blomberg im Kreis Lippe sieht sich mit einem pikanten Fall konfrontiert... mehr

Klassik-Echo für Detmolder Kammerorchester "do.gma"
Detmold. Mikhail Gurewitsch ist soeben von der Gala zur Verleihung der "Echo Klassik"-Preise in München zurückgekehrt. Der Detmolder war als... mehr

Gefährliche Manöver an der Bergstraße
Oerlinghausen (big). Beinahe-Unfälle und riskantes Verhalten von Autofahrern hat Dagmar Allmendinger (Grüne) an der B 66 beobachtet – und will... mehr

Tempolimit an der Flüchtlingsunterkunft
Oerlinghausen (big). Die Unterbringung der Flüchtlinge in der ehemaligen Hellweg-Klinik hat nun auch Folgen für den Verkehr: Beigeordneter Hans-Jörg... mehr


Anzeige
Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik