Schrift

26.11.2012
Bad Oeynhausen
Raubüberfall im Getränkemarkt

Bad Oeynhausen (nw) Am Samstag, gegen 21.15 Uhr betrat ein maskierter Mann den WEZ-Getränkemarkt an der Weserstraße und bedrohte einen Angestellten mit einer Schusswaffe. Er entnahm dann die Tageseinnahmen aus der Kasse und flüchtete zu Fuß in unbekannte Richtung. Eine Fahndung der Polizei führte bisher nicht zur Festnahme des Täters. Der Räuber wird so beschrieben: ca. 25-30 Jahre alt, 190 cm groß, bekleidet mit grüner Jacke. Die Polizei , Tel. (0 57 31) 23 00 bittet um Hinweise.





Anzeige
Das könnte Sie auch interessieren
Bad Oeynhausen
Eine einzigartige Bibel
Bad Oeynhausen. Rainer Block hat sich mit 15 Seiten die meiste Arbeit gemacht. Katarina Blume hat zwar nur ein Blatt beschrieben, aber dafür ihren Text mit Blumen verziert... mehr




Anzeige

Bad Oeynhausen

791 Personen gefällt
"Bad Oeynhausen"


Darüber sollten wir berichten
Ihr Kontakt zur NW Bad Oeynhausen


Serien

Anzeige
Videos
Anzeige
Fotos aus dem Kreis Minden-Lübbecke
30 Jahre Herzzentrum
30 Jahre Herzzentrum
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Viel Applaus für Bartimäus-Musical in St. Johannis
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
Einbruch und Diebstahl eines schweren Tresors
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
SuS Wulferdingsen - FC Bad Oeynhausen II 5:0
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
TuS Bad Oeynhausen - FSC Eisbergen 1:3
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen
24-Stunden-Dienst der Jugendfeuerwehr Oberbecksen


Anzeige
Anzeige
Anzeige
Lokalsport Bad Oeynhausen
Die Krise ist da
Löhne-Mennighüffen. Handball-Verbandsligist VfL Mennighüffen hat etwas überraschend am Freitagabend mit 27:28 (11:15) gegen den TV Verl verloren. Mit... mehr

Trauben hängen hoch
Bad Oeynhausen/Löhne (jk). Frauenhandball-Landesligist HCE Bad Oeynhausen bekommt es am 6. Spieltag mit der starken Drittligareserve des TSV Hahlen zu... mehr

"Wir wollen da unten raus"
Bad Oeynhausen. Wenn Fußball-Landesligist FC Bad Oeynhausen am Sonntag auf die Sportvereinigung Steinhagen trifft... mehr

Heimvorteil auf drei Plätzen
Löhne (wol). Heimspielwochenende für die drei Löhner Vereine in der Herforder Fußball-Kreisliga A am 11. Spieltag: TuRa Löhne möchte seine gute Form... mehr

Fit für den Verein
Minden-Lübbecke. Versteinerte Menschen, Zauberer, befreiende Feen – es war keine Märchenaufführung, zu der in der vergangenen Woche 16 junge Menschen... mehr


Anzeige
Anzeige



Jobs bei der NW


Zeitungsdruck Rotationsdruck Rheinisches Format   NW Logistik